Tag Archives: Watson

Was ist IBM Watson? Ein kognitiver Werkzeugkasten für unterschiedliche Aufgaben

Wenn man sich mit dem Thema beschäftigt, kann man es irgendwann nicht mehr hören: “der Supercomputer IBM Watson”. Dr Wolfgang Hildesheim, den wir hier auf dem CIOKurator auch schon interviewt haben, stellt nochmals klar, um was es bei IBM Watson und den verschiedenen Services wirklich geht. Es  wird allerhöchste Zeit, ein weit verbreitetes Missverständnis aus dem Weg zu räumen:  IBM

Read more

IBM Quartalsergebnisse, “echter” Cloud-Umsatz, der Mainframe und Watson

Die 106 Jahre junge IBM ist wieder einmal dabei, ihr Geschäft im Zeitalter der digitalen Transformation, von Cloud, Internet of Things und Blockchain, neu auszurichten. Man erfindet sich – wie man neudeutsch so schön sagt – einmal mehr, eine Erfahrung, die die IBM in ihrer Firmengeschichte schon oft erfolgreich praktizierte. Nach einer längeren Durststrecke wurden die Ergebnisse der IBM in

Read more

Forschungszentrum rund um künstliche Intelligenz entsteht in Cambridge, USA

Das Massachusetts Institute of Technology, kurz MIT, hat einen legendären Ruf in der Technologie-Community. Die Hochschule wurde 1861 gegründet und hat in ihrer 150-jährigen Geschichte viele bekannte Dozenten, berühmt gewordene Studenten und mehr als 50 Nobelpreisträger hervorgebracht. Das MIT kooperiert nun mit IBM rund um eines der vielversprechendsten und am meisten, und teilweise kontrovers, diskutierten Forschungsbereiche im Technologie-Umfeld.  ZDNet berichtet von

Read more

Was kann #Watson, was #Alexa und Co. nicht können?

Alle bedeutenden Technologiekonzerne investieren gegenwärtig enorme Summen in die Entwicklung von Anwendungen, die mit Künstlicher Intelligenz ausgestattet sind. “Die ‘Kernkompetenzen’ dieser Anwendungen sind auf den ersten Blick ganz ähnlich: Spracherkennung, Dialogfähigkeit sowie ihre Möglichkeit, enorme Mengen strukturierter und unstrukturierter Daten, wie Bilder oder handschriftliche Aufzeichnungen, zu verarbeiten. Doch beim zweiten Hinsehen gibt es große Unterschiede, was KI im Einzelfall wirklich

Read more

Watson, Meckel und Keese am 10. Oktober in Frankfurt

Zum Watson Summit am 10. Oktober in Frankfurt gibt Peter Beuke von IBM im CIO-Kurator-Interview einen interessanten Ausblick. Etwa die gesellschaftliche Dimension der KI und Mensch-Maschine-Interaktion, die in der Keynote von Miriam Meckel (WirtschaftsWoche) zum Ausdruck kommt. Ihr Thema: Der Mensch-Maschine-Merger: Wie sich die Grenzen unseres Denkens und Handelns verschieben. Oder die unternehmerische Persepektive in der Panel Diskussion mit Christoph

Read more

Wenn Chatbots merken, ob der Kunde wütend wird

Wer kennt das nicht: Während man an der Hotline automatisiert durch das komplexe Menü geführt wird, bevor man mit einem „echten“ Ansprechpartner sprechen darf, wird der Tonfall immer ungehaltener. Am Ende jault man „Vertrag“ in den Hörer und hört eine freundliche Computerstimme: „Leider habe ich Sie nicht verstanden. Könnten Sie das bitte wiederholen?“ TechRepublic sieht hierfür eine eventuelle Lösung in

Read more

Watson ist nicht Alexa

Kennst Du eine Künstliche Intelligenz, kennst Du alle! Oder? Eher nicht – genauso blöd, wie wenn manche Männer diesen Spruch auf Frauen anwenden, ist er eigentlich auch bei Künstlicher Intelligenz. Klar, die Fähigkeiten von KI-Lösungen verschiedener Anbieter scheinen auf den ersten Blick ähnlich: Spracherkennung, Dialogfähigkeit und die Fähigkeit, große Mengen an strukturierten und unstrukturierten Daten zu verarbeiten. Doch wenn man

Read more

Watson in Wimbledon: Künstliche Intelligenz spielt Tennis

Wer hat gesagt, Tennis wäre langweilig? In welchem Sport gibt es sonst so viel Geschwindigkeit, Gestöhne und großes Drama –  wann hat ein Fußballspieler das letzte Mal einem Schiedsrichter Geld vor die Füße geworfen? Was allerdings vielleicht nicht mal viele Tennisfans auf dem Schirm haben: Tennis ist eine sehr technische Veranstaltung: Irgendwann hat alles mal angefangen mit simplen Stoppuhren, dann

Read more