Schlagwort-Archiv: Schatten-IT

Was der CIO vom Apple AppStore, der API Ökonomie für die digitale Transformation lernen sollte

Ein lesenswerter Beitrag über die De-Zentralisierung der IT und Self Service à la Apple App Store in Unternehmen. Ein vitaler App Store bietet den Geschäftsbereichen schnell und unkompliziert Lösungen an, schneller und unkomplizierter als bisherige, langfristige Beschaffungswege. Richtig aufgesetzt ist ein solcher App Store das beste Mittel gegen Schatten-IT. Doch man muss über Apps hin zu wiederverwendbarem Code und offenen

Weiterlesen

Wir brauchen bei allen Mitarbeitern ein Verständnis für die Risiken von Cyber Security

Man braucht kein Prophet zu sein, um vorauszusagen, dass die Sicherheitsrisiken für Unternehmen deutlich zunehmen werden. Die Ransomware-Attacken oder die Ereignisse um Equifax sind nur aktuelle Mahnmale. Die effektivste Abwehr sind Mitarbeiter, die um die Gefahren in der Cyber Security wissen und entsprechend informiert sind.

Weiterlesen

Axel Oppermann … über digITAL: Fachabteilungen kaufen IT oftmals zu teuer ein

Die Beschaffung von IT-Lösungen und Digitalem an der IT-Abteilung vorbei wird weiter zunehmen. Das ist so, da müssen wir nicht lange lamentieren. Einzelne Studien zeigen, dass weltweit gesehen bis 2020 über 40 Prozent der Investitionen in IT bzw. digitale Lösungen nicht aus dem originären IT-Budget getätigt bzw. nicht von den IT-Verantwortlichen beeinflusst werden. Das ist so; daran lässt sich wenig

Weiterlesen

Bedrohung Schatten-IT: Quo vadis, CIO?

Die IT-Zeiten haben sich geändert. Auch wenn viele IT-Abteilungen aus den unterschiedlichsten Gründen – teilweise berechtigt wie Ort und Sicherheit der Datenhaltung – Cloud-Angeboten kritisch gegenüber stehen, wird die IT zunehmend ausgehebelt. Fachabteilungen und Anwender buchen einfach ihre Lösungen aus der Cloud. Der Trend, mehr Angebote aus der Cloud zu beziehen hält an und verstärkt sich weiter. Der große Teil

Weiterlesen