Tag Archives: KI

Das Smartphone auf Rädern #CIOamSonntag

Ein Thema, das für alle drei Blogs, in denen ich gerade aktiv bin, interessant sein könnte und auch leicht modifziert im StefanPfeiffer.Blog und ei-gude-wie.com erscheint. Und den #CIOamSonntag dürfte Hey Mercedes bestimmt auch interessieren. “Isch habbbäää gar kein Audddddooooo”, so könnte ich eigentlich auch analog zum bekannten Werbespot sagen. Nein, ich habe das Privileg seit einigen Jahren einen Dienstwagen fahren

Read more

Ein neues C-Level: Chief Data Officer muss Verantwortung übernehmen, meint Gartner

Manchmal gewinnt man den Eindruck, dass mit mehr oder minder Gewalt jede 5 Minuten ein neues C-Level erfunden wird. In den vergangenen Monaten, ja 1-2 Jahren haben wir über den Chief Digital Officer diskutiert und die Auseinandersetzung ist noch nicht beendet, obwohl der Trend dahin geht, dass doch der CIO die Funktion übernehmen kann und soll. Der CISO (Chief Information

Read more

Schon mal wirklich mit Alexa und Siri gesprochen? René Büst ordnet KI ein und fordert … Geduld

Ein erfrischender Beitrag von René Büst zum Thema künstliche Intelligenz, bei dem ich oft nicken muss. Hier erklärt er den derzeitigen “Intelligenzzustand” und die Funktionsweise von Alexa, Siri & Co.: Haben Sie schon einmal versucht, eine einfache Konversation mit Amazon’s Alexa oder Apple’s Siri zu führen? Genau, das geht nicht gut aus. Dennoch, bei Alexa als auch Siri handelt es

Read more

Das Trüffelschwein oder die 7 “Heilsversprechen” künstlicher Intelligenz

Ja, der Einsatz von Technologien der künstlichen Intelligenz muss kritisch hinterfragt und geprüft werden. Jedoch müssen wir uns auch darüber im Klaren sein, was denn die – zugespitzt formuliert – “Heilsversprechen” sind? In welchen Situationen soll künstliche Intelligenz wie helfen. Das AI Continuum von Constellation Research bietet hier meiner Ansicht nach eine gute Orientierung: Hier die Übersetzung der möglichen Einsatzgebiete:

Read more

Machine Learning – Die größte Revolution seit dem Smartphone?

Gestern Nachmittag habe ich ein Telefonat mit Stephan Reimann, Leading Technical Sales Professional: Big Data, geführt. Heute (26.1.2018) um 15 Uhr steigt er mit Gunnar Sohn in die Bütt, um das Thema Machine Learning näher zu beleuchten. Und am gestrigen Abend bin ich dann passend dazu auf dieses Statement von Basil Shikin is the VP of Engineering bei AppLovin, auf

Read more

Künstliche Intelligenz und Datenschutz: Konstruktives Herangehen statt “German Angst” gefragt

Ein durchweg empfehlenswerter Beitrag von Ole Wintermann zum Thema künstliche Intelligenz und zum gordischen Knoten deutscher Bedenkenträgermentalität und Chancen neuer Anwendungsgebiete: KI ist Bestandteil sehr vieler alltäglicher Lebensbereiche des Menschen. Sie unterstützt diesen, hilft dort aus, wo sie mehr leisten kann als ein Mensch, kann kreativ sein. Der nächste Entwicklungsschritt hin zur Intuition und einem menschenähnlichen Bewusstsein wird eventuell die

Read more

Diese “Soft Skills” benötigt man im Zeitalter der Automatisierung ODER wir brauchen Dich weiter, Axel

Der Ruf nach Automatisierung geht allenthalben um. CIO Kurator-Kolumnist Axel Oppermann ist ja beispielsweise ein deutliche zu vernehmender Rufer – sicherlich auch nicht einsam in der Wüste. Damit einher geht andererseits die Angst vieler um den Verlust ihres Arbeitsplatzes, denn künstliche Intelligenz, Quantum Computing, Roboter und smarte Assistenten klopfen laut vernehmlich an unsere Bürotüren und werden viele (oft Routine-) Tätigkeiten

Read more

Ginni Rometty zum Weltwirtschaftsforum: Unsere Verantwortung für die Daten

Derzeit findet das Weltwirtschaftsforum, das World Economic Forum, in Davos zwischen dem heutigen 23. und dem 26. Januar statt. Hier sind weitergehende Informationen und der Live Stream zu finden. Zu Forum sind 3000 Teilnehmer, darunter 70 Staats- und Regierungschefs und rund 1900 Konzernlenker angemeldet, darunter Bundeskanzlerin Merkel, Frankreichs Präsident Macron … und IBM CEO Ginni Rometty, die zum Forum einen

Read more

Sprachassistenten in Unternehmen: Ja, aber nicht blauäugig an das Thema herangehen

Eigentlich bin ich schon müde, Amazon Alexa im beruflichen Einsatz und Datenschutz zu hier zu behandeln. Jedoch wird uns das Thema Sprachassistenten in Unternehmen – und lasst uns bitte über Alexa hin aus denken – zur Erleichterung der Arbeit ganz sicher weiter begleiten. Wie kürzlich geschrieben, ist Sprache ja auch die natürlichste Art zu kommunizieren. Warum sollen wir also nicht

Read more

Welchen Wein trinke ich zu Joe Cocker?

Mal eine ganz andere Nuance von Künstlicher Intelligenz für den #CIOamSonntag: die App Coravin Moments, die mir erklärt, welchen Wein ich zu welchem Essen, zu welcher Musik, zur Verführung der oder des Angebeteten trinken soll. Na, denn zum Wohl: Ein Algo­rithmus rechnet aus, was am besten schmeckt zu Wiener Schnitzel oder zu einem Hummus-Falafel-Wrap. Sie lässt dich wissen, welchen Wein

Read more

Und auf dem Smartphone ist künstliche Intelligenz schon längst da …

Künstliche Intelligenz und Machine Learning sind allenthalben aktuell diskutierte Themen. Auf dem Smartphone ist due Technologie schon angekommen, wie Deloitte’s Global Mobile Consumer Survey zeigt. Rund 24.600 Smartphone-Besitzer aus 16 Industrieländern, darunter auch Deutschland, wurden befragt. Hier die von Statista aufgearbeitete Grafik: via • Infografik: Wie Smartphone-Nutzer von KI profitieren | Statista

Read more

Digital oder das tiefe digitale Tal: Von den Chancen (und Risiken) des Datenreichtums

Wir sind überzeugt: Dank Datenreichtum wird unsere Zukunft nicht bloß persönlicher, effizienter und nachhaltiger sein, sondern vor allem gemeinschaftlich – und zutiefst menschlich. Ein durchgehend lesenswertes Buch, Das Digital, Markt, Wertschöpfung und Gerechtigkeit im Datenkapitalismus von Professor Viktor Mayer-Schönberger und brand eins-Autor Thomas Ramge, das gerade neu erschienen ist. Mit-CIOKurator Gunnar Sohn hat ja hier schon an mehreren Stellen darauf referenziert.

Read more

Künstliche Intelligenz als Hoffnung für erfolgreiches Knowledge Management?

Diese Woche haben wir hier schon über das Thema Suche beziehungsweise effizientes Finden von Informationen, die sich in verschiedenen Systemen und Informationssilos befinden, berichtet – eine Thematik die meist mehr schlecht als recht gelöst und wenig sexy ist. Und nun komme ich noch mit einem anderen Dauerbrenner, der uns schon und noch immer beschäftigt: Knowledge Management oder deutsch Wissensmanagement. Kristof

Read more
« Older Entries Recent Entries »