Schlagwort-Archiv: KI

Was ist IBM Watson? Ein kognitiver Werkzeugkasten für unterschiedliche Aufgaben

Wenn man sich mit dem Thema beschäftigt, kann man es irgendwann nicht mehr hören: „der Supercomputer IBM Watson“. Dr Wolfgang Hildesheim, den wir hier auf dem CIOKurator auch schon interviewt haben, stellt nochmals klar, um was es bei IBM Watson und den verschiedenen Services wirklich geht. Es  wird allerhöchste Zeit, ein weit verbreitetes Missverständnis aus dem Weg zu räumen:  IBM

Weiterlesen

Cloud: Wir brauchen Talente und Expertise in Sicherheit, Automatisierung und künstlicher Intelligenz

Ein bisschen überhöht klingt es schon: 9 von 10 IT-Entscheidern in Deutschland fürchten Umsatzverluste wegen fehlender Cloud-Expertise, so eine kürzlich veröffentlichte Studie beziehungsweise Infografik des amerikanischen Cloud-Dienstleisters Rackspace, die Michael Kroker in seinem Blog veröffentlich hat. Eine Zahl wird unserem Kolumnisten Axel Oppermann besonders gut gefallen: 42 % der Befragten glauben, dass Expertise in der Automatisierung in den nächsten 5

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz: Der Kampf der CIOs mit dem Hype

Der Hype Cycle for Emerging Technologies ist der dienstälteste Hypecycle des Analystenhauses Gartner. In diesem Jahr steht ein Trendthema über allem: Künstliche Intelligenz. Das Gute daran ist, dass dadurch das Thema eine breite Öffentlichkeit bekommt und dass sich Organisationen, Universitäten und Unternehmen damit beschäftigen, sowohl mit der Grundlagenforschung als auch mit konkreten Anwendungen. Die Herausforderung dabei ist jedoch, den Hype

Weiterlesen

Entlasten statt Entlassen – KI vernichtet nicht Jobs, sondern Tätigkeiten #ZP17 #StudioZ @hr_roundtable

Für Unternehmen bieten hochentwickelte Technologien wie Künstliche Intelligenz, Big Data oder das Internet der Dinge vor allem neue Möglichkeiten zur Steigerung von Effizienz und Produktivität, sagt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (2017). Recht fantasielos. Beschränken wir uns auf die Betrachtung von Effizienz und Produktivität? Dann dürfen wir uns nicht wundern, wenn folgendes Beispiel Schule macht: Weitreichende Veränderungen des Arbeitsmarktes

Weiterlesen

Was kann #Watson, was #Alexa und Co. nicht können?

Alle bedeutenden Technologiekonzerne investieren gegenwärtig enorme Summen in die Entwicklung von Anwendungen, die mit Künstlicher Intelligenz ausgestattet sind. „Die ‚Kernkompetenzen‘ dieser Anwendungen sind auf den ersten Blick ganz ähnlich: Spracherkennung, Dialogfähigkeit sowie ihre Möglichkeit, enorme Mengen strukturierter und unstrukturierter Daten, wie Bilder oder handschriftliche Aufzeichnungen, zu verarbeiten. Doch beim zweiten Hinsehen gibt es große Unterschiede, was KI im Einzelfall wirklich

Weiterlesen

Verlieren Elite-Unis ihre besten KI-Forscher? Fischzug der Firmen #CIODebatte #ZP17

Um zukunftsfähig zu sein, müssen CIOs sich neu erfinden, so das Credo des Harvey Nash-Analysten Mark Hayes im CIOKuratorTalk. Technologische Kenntnisse seien die Basis. Dazu kommen neue Themen wie Data Science, Big Data, Open Source, Forschung und Entwicklung, digitale Expertise, Plattform-Strategien. „Große Unternehmen legen eine digitale Strategie fest. Das allererste was sie machen: Sie tauschen die CIOs aus“, weiß Hayes.

Weiterlesen

Logistikbranche als Vorreiter für autonome Mobilität #CIOKuratorLive #D2030

Die autonome Mobilität wird nach Auffassung von Professor Lutz Becker, Studiendekan der Hochschule Fresenius in Köln, vor allem im Transportwesen kommen. Schon jetzt liege der Aufrüstsatz für Fahrzeuge bei überschaubaren 30.000 Dollar. „Die LKWs fahren in den USA auf Autobahn-Abschnitten schon autonom. Der LKW fährt 24 Stunden am Tag und er muss keinen Parkplatz suchen. Seamless logistics ist der feuchte

Weiterlesen
« Ältere Einträge