Tag Archives: Gesundheitswesen

Statt Befunde per Fax und Röntgenbilder per CD – Kommt endlich die elektronische Patientenakte?

Beim Thema Elektronische Patientenakte scheint endlich Leben in die Bude zu kommen. Wie das Handelsblatt berichtet, gibt es eine Absichtserklärung zwischen Krankenkassen, Ärzten und dem Ministerium. Die Lösung soll wohl allen gesetzlich Versicherten bis spätestens 2021 zur Verfügung gestellt werden. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) habe wohl Druck gemacht, dass sein Ministerium die Aufgabe an sich ziehen werde, sollten sich die

Read more

Datenschutz wie im 18. Jahrhundert? Über künstliche Intelligenz, Big Data und Datennutzung im Gesundheitswesen

Wichtige Kernaussage zum Einsatz von künstlicher Intelligenz (nicht nur, aber gerade) in der Medizin. Stand heute ist künstliche Intelligenz ein Assistenzsystem, das dem Arzt bei der Verarbeitung und Analyse medizinischer Daten helfen, Muster erkennen kann, die der einzelne Arzt nur schwer entdeckt. Es kann auch ein wertvolles Assistenzsystem in Gegenden sein, wo die Arztdichte und Spezialisierung deutlicher dünner ist. Wichtig

Read more

Neue Staatsministerin für Digitalisierung: Was hat Dorothee Bär vor?

Sie hat bei mir persönlich keinen guten Start hingelegt, die neue Staatsministerin für Digitalisierung, Dorothee Bär von der CSU, wie wir auch bei #9vor9 diskutiert haben. Im heute journal war sie aus meiner Sicht nur bissig und unprofessionell im Interview mit der sicherlich scharf nachfragenden Marietta Slomka, vor der die CSU-Granden sicherlich nach einigen Demontierungen gehörig Respekt haben. Vielleicht waren

Read more

Big Data im Gesundheitswesen: Chancen für “Predictive Maintenance” für den Menschen?

Das Thema Big Data spielt auch im Gesundheitswesen eine große Rolle. Welch große Aussage … Nein, Big Data könnte für die persönliche Gesundheit und für die persönliche Vorsorge eine essentielle Rolle spielen. Hier liegt noch ein riesiges Potential brach, weil die Ärzte nicht einmal Zugriff auf alle vorhandenen Gesundheitsdaten haben, geschweige denn das Thema Vorsorge schon angegangen wird. Natürlich ist

Read more

Künstliche Intelligenz 2018: Weniger Hype und heisse Luft, dafür viel mehr Bewegung, aber auch gescheiterte Projekte

Bernard Marr, Bestsellerautor und Keynote Sprecher, hat auf Forbes in 5 Thesen seine Vorhersagen zum Thema KI getroffen, die wir hier kurz zusammenfassen: Weniger Hype und heisse Luft, dafür viel mehr Bewegung, so lautet seine erste These. 2018 sei die Sau durchs Dorf getrieben worden – wir erlauben es zuzuspitzen -, in 2018 sollte wir mehr wirklichen Fortschritt in Richtung

Read more

Blockchain (fast) überall: Der Erfolg in konkreten Zahlen

Blockchain hat einen großen Sprung gemacht, seitdem man es hauptsächlich mit Bitcoin gleichgesetzt hat. Inzwischen ist die Technologie querbeet in vielen Industrien zu finden, von Finanz, über Handel bis zum Gesundheitswesen. Wie auch schon das Konzept von Bitcoin, als digitale Währung ohne zentrale Steuerung, unsere Vorstellungen von Bezahlen radikal geändert hat, überträgt sich dieses Prinzip des dezentralen Registers nun auch

Read more