Schlagwort-Archiv: DataPrivacy

Jenseits von Firewall und BYOD: Datenschutz in einer Zeit, wo alle Dinge alles wissen

Das Verständnis von Datenschutz und Datensicherheit muss sich nicht erst im Zeitalter des Internet der Dinge, der vernetzten Geräte, der immer intelligenteren Geräte (Stichwort Edge Computing und künstliche Intelligenz) muss sich ändern. Mit der alten Firewall werden wir den neue Bedrohungen nicht gerecht werden. CIO und IT haben keine Wahl. Sie müssen auf Smartphone, intelligente Geräte und Sensoren und Apps

Weiterlesen

Big Data, Datenschutz und sechs Praktiken, um 2018 gewappnet zu sein

Big Data und Datenschutz sind die Themen, die nicht nur wegen GDPR immer mehr in den Fokus gerade auch des oberen Managements geraten. Auf TechRepublic stellt Mary Shacklet sechs Praktiken vor, wie man sich dem Thema nähert. Der zentrale Tipp: Speichere Deine wichtigen Daten in Deiner Private Cloud.

Weiterlesen

Künstliche Intelligenzen als Butler: Da werden Sie geholfen. Oder?

Ich lamentiere hier schon einige Zeit herum, dass unsere Lösungen – ob für Social Collaboration, für Dokumentenverwaltung, Kommunikation und E-Mail – nicht einfach genug zu bedienen sind. Otti und Otto Normalanwender scheitern oft an grauseligen Oberflächen, an zu vielen Auswahlmöglichkeiten und an unzureichender Schulung. Auch wenn mobile Apps und moderne Benutzeroberflächen – gebaut nach Methoden des Design Thinkings – Besserung versprechen, ist

Weiterlesen

Tech-Konferenzen: Google und Microsoft setzen auf künstliche Intelligenz, aber … erhöhte Obacht

Google und Microsoft haben gerade ihre großen Konferenzen durchgeführt. Und beide Giganten setzen auf … künstliche Intelligenz: Google rüstet seine Dienste in großem Stil mit künstlicher Intelligenz auf und greift dabei die Rivalen Apple, Amazon und Facebook an. Der digitale Assistent des Internet-Konzerns soll demnächst Apples Siri-Software Konkurrenz auf dem iPhone machen. Source: Google I/O: Die Ankündigungen auf einen Blick

Weiterlesen