Tag Archives: Cloud

Ungebremstes Cloud-Wachstum oder schwindendes Vertrauen in die Cloud amerikanischer Anbieter?

Digitale Migration: Aktuelle Cloud-Trends

Die einen – vor allem Analysten und Studien im Auftrag von Cloud-Anbietern – sehen ein ungebremstes Wachstum im Cloud-Markt. Die anderen sehen angesichts des US Cloud Act dunkle Wolken am Horizont und schwindendes Vertrauen in “die Cloud”. Michael Kroker schreibt in seinem Rant angesichts besagtem Cloud Acts und der Einstellung des Verfahrens zwischen Microsoft und der US-Regierung davon, dass mit

Read more

@christophwitte zur #ibmgarage und zur CIO Kurator Idee

IT-Experte Christoph Witte hat sich im Interview zur IBM Cloud Garage auch mit der Rolle des CIOs beschäftigt. Diese ändert sich gerade fundamental: CIOs können sich etwa als „Digital Guru oder Enabler“ sehen. Was sie nicht mehr (nur) sein sollten: Eine Bereitsteller von Infrastruktur. Die neue Rolle bringt mit sich, dass CIOs mit immer mehr relevanten Inhalten konfrontiert werden. Da

Read more

Vendor Lock-in in der Cloud: Wiederholen Unternehmen die Fehler von früher?

So definiert es Wikpedia, das Problem der oder zu großer Abhängigkeit von einem Technologieanbieter: Unter Lock-in-Effekt (englisch lock in, „einschließen“ oder „einsperren“) versteht man generell in den Wirtschaftswissenschaften und speziell im Marketing die enge Kundenbindung an Produkte/Dienstleistungen oder einen Anbieter, die es dem Kunden wegen entstehender Wechselkosten und sonstiger Wechselbarrieren erschwert, das Produkt oder den Anbieter zu wechseln. via Lock-in-Effekt

Read more

Kurz gemeldet: Gartner-Prognose zum weltweiten Public-Cloud-Umsatz

Der weltweite Markt für Public-Cloud-Services wird im Jahr 2018 um 21,4 Prozent wachsen und einen Umsatz von insgesamt 186,4 Milliarden US-Dollar erzielen, so eine aktuelle Prognose des IT-Research und Beratungsunternehmens Gartner. Im Vorjahr 2017 belief sich der Umsatz noch auf 153,5 Milliarden US-Dollar. Das am schnellsten wachsende Marktsegment sind dabei Cloud-System Infrastruktur-Services (Infrastructure-as-a-Service / IaaS). Diesem Bereich wird für 2018

Read more

Morgan Stanley: CIOs investieren in Cloud und Security

Die jährlichen Prognosen und Umfragen über IT Ausgaben sind sehr beliebt. Jetzt hat Morgan Stanley 100 CIOs großer Firmen – darunter 25 Europäer – befragt. Demzufolge werden die Ausgaben leicht steigen. Investitionen in die Cloud und in Security sind “save”, Consulting und Outsourcing demzufolge am ehesten “at risk”: Why? The cloud. The report found that IT budgets at these firms

Read more

Auch in der Cloud: Größtes Sicherheitsrisiko falsche Konfiguration aufgrund menschlicher Fehler

Gestern habe ich noch einen Beitrag zitiert, in dem Null Toleranz und der konsequente Wege in die Cloud als bestes Mittel für eine sichere Infrastruktur postuliert wird. Da kommen Ergebnisse des neuen IBM X-Force Sicherheitsreport genau passend. Cloud als Infrastruktur mag vielleicht sicher sein – wie theoretisch so viele andere IT-Umgebungen -, aber es bleibt ein großes, das größte Risiko:

Read more

Trotz oder wegen Trump: Amazon macht immer mehr Cloud-Geschäft mit US Government

Ein interessanter Absatz im CIO Journal des Wall Street Journals vom heutigen 5. April 2018. Zwar kritisiert US Präsident Trup Amazon – das Journal schreibt von “Bashing” -, aber die US-amerikanischen Behörden vergeben andererseits immer mehr Cloud-Aufträge an Amazon. Amazon – nicht Microsoft, IBM oder Google – habe demzufolge die höchste Stufe, sensitive Daten zu speichern. Schon ziemlich erstaunlich, finde

Read more

Null Vertrauen: Wenn Du sicher sein willst, dann geh gefälligst in die Cloud??

Wenn Du (einigermaßen) sicher sein willst, dann geh (gefälligst) in die Cloud. So kann den Beitrag von James Lotspeich Director of the Department of Computer and Cyber Sciences bei der United States Air Force Academy, auf MITSloan übersetzen und interpretieren. Gut, das einigermaßen und gefälligst kommt von mir, aber die Kernaussage geht in diese Richtung. Moving to a zero-trust network,

Read more

Jenseits der Microsoft-Reorganisation: Kein Ende für Windows, im Gegenteil …

Auch wenn er bei unserem gestrigen #9vor9 nicht (visuell) im Bilde war, war er geistig natürlich voll auf der Höhe, unser Kuratoriumsmitglied Axel Oppermann. Die Reorganisation – bitte nicht das Wort Spaltung oder Zerschlagung verwenden – hat auch rund um Windows beziehungsweise, besser rund um Microsoft 365 driftige, monetäre Gründe, die Axel verbal genannt hat und die hier auf ZDNet

Read more

[News vom 29. & 30.3 zusammengefasst] Microsoft organisiert sich neu – Windows in der Cloud verankern und die Kunden massiv mit Microsoft 365 aus der Cloud binden ?! [und kommentiert]

Der Software- und Hardware-Riese Microsoft hat am Donnerstag einen weitreichenden Konzernumbau angekündigt. Der Konzern soll intern in zwei Teile aufgespalten werden. Ein Unternehmensteil soll sich künftig auf Geräte und Nutzererlebnis fokussieren, während sich der andere Unternehmensteil auf Cloud-Dienste und Künstliche Intelligenz (KI) spezialisieren soll. via Microsoft spaltet sich in zwei Unternehmensteile auf – Handelsblatt Eilmeldung … meldet das Handelsblatt. Mehr

Read more

Ein kleiner Federstrich: Trump ratifiziert Clarifying Lawful Overseas Use of Data (CLOUD) Act

Hat man schon einmal US-Präsident Trumps Unterschrift gesehen, die so gerne eingeblendet wird, wenn er mal wieder ein Dokument unterzeichnet, dann kann man eigentlich von einem Federstrich nicht sprechen. Doch diesmal passt es vielleicht, da so quasi nebenbei der Clarifying Lawful Overseas Use of Data (CLOUD) Act unterschrieben wurde. Welche eine “schöne” Abkürzung, welche ein prägnanter Name Hier geht es

Read more

THINK 2018: Unabhängige Einschätzungen zu Quantum, Blockchain, Watson und mehr

Die THINK 2018 in Las Vegas ist Geschichte. Vergangene Woche haben sich über 30.000 Besucher zur größten IBM Konferenz getroffen. Wir haben mit einer Live-Schaltung und in Artikeln zu IBM Automation, zur rund um Machine Learning erneuerten Allianz mit Apple und IBM Watson Assistant berichtet. Für Neuigkeiten zu den Collaboration-Produkten der IBM verweise ich auf den Beitrag von Dr. Peter

Read more

IBM baut auf Blockchain und Cloud – mit Erfolg

Was ist die Blockchain

Gute Nachrichten für IBM: Nach einer Durststrecke von knapp sechs langen Jahren konnte „Big Blue“ im vierten Quartal des letzten Jahres ein Wachstum von 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr erzielen. Ein Grund für dieses Plus sind laut James Kavanaugh, Chief Financial Officer von IBM die so genannten “high-value segments” des IT-Riesen. Das bestätigen auch die Zahlen, wenn man sich

Read more

Multi-Cloud-Strategie soll einzelne Prozesse vernetzen

Multi-Cloud

In vielen der letzten Beiträge hier im CIO Kurator ging es um die Effektivität der Cloud, das darin versteckte Potential und die möglichen Implikationen in verschiedenen wirtschaftlichen Bereichen. Generell lässt sich feststellen, dass zwar mehr und mehr Unternehmen auf das Arbeiten in der Cloud vertrauen, doch die fehlende Einheitlichkeit der vielen verschiedenen Systeme macht ein übergreifendes Arbeiten zur Zeit noch

Read more

Neuer IBM Rekord: Mehr als 9.000 Patente im Bereich KI, Cloud und IT-Sicherheit

Mit 9.043 erteilten Patenten haben IBM-Erfinder 2017 zum 25. Mal in Folge einen Rekord aufgestellt und den Meilenstein von insgesamt 100.000 Patenten seit 1993 überschritten. Fast die Hälfte der Patente, die IBM 2017 erteilt wurden, sind bahnbrechende Fortschritte in den Bereichen KI, Cloud Computing, Cybersecurity, Blockchain und Quantencomputer. Im vergangenen Jahr waren dabei mehr als 8.500 Entwickler, Designer, Forscher und

Read more

Cloud: Der Wert von Open Source für Developer

Das Thema Open Source haben wir hier im Kurator bislang eher stiefmütterlich behandelt. Zu unrecht, weil es auf jeden Fall Teil der CIO Debatte sein sollte. Ein Grund dafür ist, dass Open Source ein wichtiges Thema in der Security-Debatte ist. Darauf weist zum Beispiel der Podcast Lage der Nation in seiner aktuellen Ausgabe im Zusammenhang mit dem aktuellen Hacker-Angriff auf

Read more
« Older Entries