Tag Archives: AnalystTalk

Axel Oppermann … über digITAL: Wem wird die Unternehmens-IT gehören?

Die Beschaffung von IT-Lösungen und Digitalem an der IT-Abteilung vorbei wird weiter zunehmen. Das ist so, da müssen wir nicht lange lamentieren. Einzelne Studien zeigen, dass weltweit gesehen bis 2020 über 40 Prozent der Investitionen in IT bzw. digitale Lösungen nicht aus dem originären IT-Budget getätigt bzw. nicht von den IT-Verantwortlichen beeinflusst werden. Das ist […]

Read more

Axel Oppermann … über digITAL: Fachabteilungen kaufen IT oftmals zu teuer ein

Die Beschaffung von IT-Lösungen und Digitalem an der IT-Abteilung vorbei wird weiter zunehmen. Das ist so, da müssen wir nicht lange lamentieren. Einzelne Studien zeigen, dass weltweit gesehen bis 2020 über 40 Prozent der Investitionen in IT bzw. digitale Lösungen nicht aus dem originären IT-Budget getätigt bzw. nicht von den IT-Verantwortlichen beeinflusst werden. Das ist so; daran lässt sich wenig

Read more

Social Collaboration Studie 2017: In Deutschland noch viel Luft nach oben

Zum zweiten Mal ist die Deutsche Social Collaboration Studie erschienen, die sich Anwendungsszenarien und Auswirkungen von Social Collaboration widmet. Herausgegeber der Studie ist der Fachbereich Wirtschaftsinformatik der Technischen Universität Darmstadt unter der Leitung von Prof. Dr. Peter Buxmann. Gesponsort wurde die Studie von Campana & Schott. Die Studie kommt zu einigen interessanten und auch überraschenden Aussagen: Social Collaboration findet nur bei wenigen Unternehmen

Read more

Neu! Die Kolumne „Axel Oppermann … über digITal“

Es freut mich ungemein, dass wir nach Gunnar Sohn, der bereits einmal den CIO Kurator Live moderiert hat, einen weiteren Kolumnisten für den CIO Kurator gewonnen haben. Axel Oppermann, langjähriger und geschätzter Wegbegleiter, wird hier eine neue Kolumne schreiben und das exklusiv: Die Kolumne „Axel Oppermann … über digITal“ Die Kolumne „Axel Oppermann … über digITal“ beschäftigt sich mit aktuellen

Read more

Halb so schlimm? CIO kontrolliert immer noch 95 % des Budgets (Forrester)

Doch nicht so dramatisch. Seit geraumer Zeit wird die Sau durchs Dorf getrieben, dass der CIO immer weniger Kontrolle über IT Budgets und Investitionen hat. Doch nicht so schlimm, schreibt jetzt Forrester und rudert zurück: Tech buying in business and governments is clearly shifting from the sole or primary control of the CIO and the tech management organization and into

Read more

Studie: Trump-Brexit Effekt beschleunigt Digitale Transformation

Interessante Aussage im Harvey Nash/KPMG CIO Survey 2017. Politische Unsicherheit – insbesondere der bevorstehende Brexit und die Wahl von Donald Trump – fördert die digitale Transformation: The Harvey Nash/KPMG CIO Survey 2017 found the number of organizations with enterprise-wide digital strategies has increased by 52 percent over the past two years chiefly in response to economic uncertainty. But the combined impact

Read more

Experton: Statt Schatten-IT Führungsrolle des CIO bei Hybrid Cloud gefragt

Cloud ist nicht gleich Cloud. Und oft macht es Sinn, Services von verschiedenen Anbietern zu beziehen, aber das stellt Unternehmen natürlich vor Herausforderungen, wie Heiko Henkes, Director Advisor beim Marktforschungsunternehmen Experton (jetzt Information Services Group (ISG)m feststellt: “Immer mehr Unternehmen wollen die verschiedenen Cloud-Services in einem Katalog bündeln und buchbar machen.” “Natürlich standardisieren die Anbieter ihre Dienste. Lösungen kommunizieren über APIs miteinander.

Read more
« Older Entries