Schlagwort: Amazon

Datenlecks bei Amazon-Kunden in der Cloud: Sicherheit richtig ernst nehmen

Bei Amazon-Kunden ist es zu Datenlecks gekommen. Dies zeigt einmal mehr, wie wichtig das Thema Datenschutz und Sicherheit in der Cloud ist.

Schlauere Assistenten versus Datenschutz ODER Siri versus Alexa, Google & Co.

Künstliche Intelligenz und persönliche Assistenten: Apple nutzt wohl anonymisierte Proflle im Bereich KI. Google und Konsorten nicht. Was heisst das privat? Was heisst das für Unternehmen?

Gerüchteküche: Interesse von Amazon an einer Übernahme von Slack?

Die Gerüchteküche rund um Slack hat schon des Öfteren gebrodelt. Nun gehen Gerüchte um, ob Amazon vielleicht zuschlägt. Für eine stolze Summe.

Das Telefon ist tot, lang lebe die virtuelle Assistenz! Ja, aber …

Mike Elgan von der Computerworld hat einen interessanten Artikel über Telefonie und die mögliche Rollen künstlicher Assistenten geschrieben. Doch leider wird das Thema Data Privacy auch in diesem Beitrag zu virtuellen Assistenten nicht adressiert.

Künstliche Intelligenzen als Butler: Da werden Sie geholfen. Oder?

Ich lamentiere hier schon einige Zeit herum, dass unsere Lösungen – ob für Social Collaboration, für Dokumentenverwaltung, Kommunikation und E-Mail – nicht einfach genug zu bedienen sind. Otti und Otto Normalanwender scheitern oft an grauseligen Oberflächen, […]

Tech-Konferenzen: Google und Microsoft setzen auf künstliche Intelligenz, aber … erhöhte Obacht

Google und Microsoft haben gerade ihre großen Konferenzen durchgeführt. Und beide Giganten setzen auf … künstliche Intelligenz: Google rüstet seine Dienste in großem Stil mit künstlicher Intelligenz auf und greift dabei die Rivalen Apple, Amazon […]

Künstliche Intelligenz as a Service: AI-Services und Machine Learning aus der Cloud – cio.de

Die Einstiegshürde für die Bereitstellung intelligenter Anwendungen wird immer niedriger. Fast alle großen Cloud-Anbieter bieten kostengünstige Entwicklungswerkzeuge für Artificial Intelligence (AI) auf SaaS-Basis an.