Category Archives: Security

Charta of Trust: IBM und weitere Firmen starten Sicherheits-Initiative

Heute beginnt die Münchner Sicherheitskonferenz. Während in der Münchner Innenstadt 4.000 Polizisten für die äußere Sicherheit sorgen, diskutieren im Hotel Bayrischer Hof mehr als 500 Politiker und Experten die internationale Sicherheitslage. Und ein Thema gehört zu dieser Sicherheitslage ganz klar dazu: Cybersecurity. Schließlich ist digitale Sicherheit immer weniger zu trennen von allgemeinen Bedrohungslagen, und neben Unternehmen sind zunehmend auch Staaten

Read more

The Future of Identity – generationenübergreifende IBM Studie zum Security-Verständnis

Sicherheitsexperten sind seit langem der Meinung, dass Passwörter unzureichend schützen und als Konzept veraltet sind. Aber was halten die Verbraucher von den althergebrachten Authentifizierungsmodalitäten? Wie stehen Millenials, zwischen 1980 und 2000 geboren, zu IT-Security und welche Zugangswege präferieren sie? Und wie sieht es mit dem Verhalten älterer User im Web aus? Wie geht die Generation 55+ in unserer immer komplexer

Read more

Keine Aussage von Amazon: Daten werden an US-Behörden weitergegeben – Doch welche: AWS, Commerce, Echo? | via ZDNet

Mit dieser Überschrift und Unterüberschrift macht ZDNet am 16. Januar 2018 auf: Amazon won’t say if it hands your Echo data to the government The retail, cloud, and device giant stands as the least transparent of transparent tech companies. via Amazon won’t say if it hands your Echo data to the government | ZDNet Schon am 5. Januar hatte ZDNet

Read more

Social Media für die Ohren: Sprachsteuerung wird immer wichtiger – Aber was passiert mit den Daten? #DeepSpeech #Mozilla

„Augmented EARality“, Amazon Echo, Google Home und Social Media für die Ohren – das wird wohl 2018 zu den Top-Themen im Netz zählen. Bei aller Euphorie sollte man allerdings auch unter die Motorhaube der Systeme schauen: “Unabhängig von Einsatzzweck und Funktion haben die verschiedenen Programme hinter der Spracherkennung aber fast alle ein großes Problem: Sie sind proprietär und nicht quelloffen.

Read more

Cyber Resiliency: Wie erfolgreiche Unternehmen die Widerstandsfähigkeit gegen Cyber-Attacken aufbauen

Die Anzahl an Cyber-Attacken und die damit verbundenen Herausforderungen zum Schutz der betrieblichen Kontinuität sind innerhalb der letzten Jahre exponentiell gestiegen. Im Jahr 2009 wurden weltweit ca. 3 Millionen Cyber-Attacken verzeichnet. Zum Ende des Jahres 2015 ist die Zahl auf über 59 Millionen angestiegen (siehe Darstellung 1). Neben der reinen Anzahl ist gleichzeitig auch die Raffinesse und Komplexität der Attacken gestiegen,

Read more

Ginni Rometty zum Weltwirtschaftsforum: Unsere Verantwortung für die Daten

Derzeit findet das Weltwirtschaftsforum, das World Economic Forum, in Davos zwischen dem heutigen 23. und dem 26. Januar statt. Hier sind weitergehende Informationen und der Live Stream zu finden. Zu Forum sind 3000 Teilnehmer, darunter 70 Staats- und Regierungschefs und rund 1900 Konzernlenker angemeldet, darunter Bundeskanzlerin Merkel, Frankreichs Präsident Macron … und IBM CEO Ginni Rometty, die zum Forum einen

Read more

Sicherheitsrisiko Mensch? Warum Cyber Resilience so wichtig ist

Phishing-Emails, verseuchte Websites, Rasomware-Attacken und jetzt sogar noch Smartphones mit vom Hersteller absichtlich geöffneten  Sicherheitslücken – die Gefahr von Cyber-Attacken scheint überall zu lauern. Sind sich Arbeitnehmer eigentlich bewusst, welches Sicherheitsrisiko sie selbst darstellen? Nicht durch mutwillige Absicht, aber durch Unachtsamkeit und lasche Sicherheitsmaßnahmen – ja, genau „123456“ and „password“ sind immer noch ganz oben in der Liste der beliebten

Read more

Datenschutz und IT-Sicherheit: Digitale Aufräumer gefragt #CIODebatte

Strenge Pflichten, abschreckende Strafen und dazu die Aussicht, selbst im Gefängnis zu landen – Führungskräfte hätten nach einem Bericht des Manager Magazins allen Grund, Datenschutz und IT-Sicherheit zur Chefsache zu machen. Das machen aber nur Wenige. “Von Adidas bis zum Bezahlsender HBO wissen die Unternehmen nicht, wie sie das Thema anpacken sollen”, sagt Christian Matthies, ehemals Sicherheitschef beim Onlinemodehändler Zalando,

Read more

IoT-Studie: Security wird die größte IoT-Herausforderung 2018

Unternehmen stehen weiterhin vor großen Herausforderungen bei der Umsetzung Vorhaben im Bereich Internet of Things  – zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage von Computerwoche und CIO. Für die Studie wurden 385 C-Level IT-Verantwortliche von Unternehmen aus der DACH-Region zu ihren aktuellen und zukünftigen IoT-Vorhaben befragt. Das Thema Security spielt laut Umfrageergebnisse eine immer größere Rolle: Für die Mehrheit der

Read more

Größtes Sicherheitsrisiko: Mitarbeiter (Deloitte Cyber-Security Studie)

Und ein Grafik für den CIO am Sonntag: Vor allem Mitarbeiter werden in den Unternehmen als Sicherheitsrisiko eingeschätzt. Dem aktuellen Cyber-Security Report von Deloitte zufolge nennen 75 Prozent der befragten Führungskräfte und Politiker den leichtfertigen Umgang von Mitarbeitern mit Daten als größtes IT-Sicherheitsleck. Hacker-Angriffe folgen auf dem zweiten Platz mit 50 Prozent der Befragten. Die Nutzung mobiler Endgeräte liegt auf

Read more

Von wegen Android höchstes Sicherheitsrisiko: 1.452 Sicherheitslücken in Windows-Versionen

Was haben sich die Kollegen von Statista bei dieser Grafik und dem begleitenden Text gedacht? CVE, “the ultimate Security Vulenerability Datasource”, führt 841 öffentlich gewordene Sicherheitslücken in Android für das vergangene Jahr auf. Danach folgt der Linux Kernel (453) Sicherheitslücken vor Apples iOS (387 Sicherheitslücken). Liebe Leute gebt fein acht … denn Platz 5 bis 5 belegen verschiedene Windows-Derivate. Sie

Read more

Umfrage Cloud Vision 2020: 66 Prozent haben ernsthafte Sicherheitsbedenken

Hier einige Kernaussagen des LogicMonitors Cloud Vision 2020: The Future of the Cloud Study (PDF, free, opt-in, 9 pp.), einer Umfrage unter 300 Influencern, die im November 2017 interviewt wurden. Geantwortet haben unter anderem Teilnehmer des Amazon Web Services AWS re:Invent 2017 attendees, Industryanalysten, Medien, Berater und … Strategen von Anbietern: Digitally transforming enterprises (63%) is the leading factor driving

Read more

Prognosen zur Cyber-Sicherheit – Blick in die Kristallkugel

Prognose Cyber-Sicherheit

Datenschutz und Datensicherheit haben an Aktualität weiter zugenommen, auch weil am 25. Mai 2018 die neue Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO/GDPR) in Kraft tritt. So wurde der Oktober 2017 in den USA zum National Cybersecurity Awareness Month erklärt unter dem Motto: „Securing the Internet Is Our Shared Responsibility”. Die zentrale Erkenntnis lautete: Die digitale Sicherheit hängt nicht nur von einer gut geschützten

Read more

Meltdown und Spectre: Was CIOs und CISOs über Cybersecurity 2018 wissen sollten

Meltdown und Spectre: Der Schock sitzt immer noch tief. Insgesamt handelt es sich bei diesen Schwachstellen um drei Sicherheitslücken, von denen ein Großteil aller in den letzten Jahren gefertigten Prozessoren der großen Hersteller betroffen ist, wie Chip.de berichtet. Durch diese Sicherheitslücken haben Angreifer nun die Möglichkeit, sensibelste Daten auszulesen. Für die Frankfurter Allgemeine Zeitung handelt es sich bei Spectre und

Read more

Amazon gibt Daten von 1.936 AWS Kunden an U.S. Regierungsbehörden weiter

ZDNet zitiert den aktuellen Tranparency Report von Amazon. Demnach hat in der ersten Hälfte von 2017 Amazon die Daten von 1.936 Amazon Web Services-Kunden auf Anfrage komplett oder teilweise an U.S. Regierungsbehörden weitergegeben. Dies ist der bisher höchste Wert. Nicht angegeben wurde, ob auch Daten weitergegeben wurden, die über Alexa Echo gesammelt wurden. The report, which focuses solely on its

Read more
« Older Entries Recent Entries »