Category Archives: Security

Holt Hacker in die Bundesbehörden – Spannendes Interview von @Robert_Weber mit dem Sicherheitsexperten @janotta_a

Alvar Freude, Referent beimLandesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit in Baden-Württemberg, hat zur Cyber-Abwehr des Staates einen wichtigen Punkt erwähnt: „Verwaltung muss selbst Kompetenzen aufbauen! In der öffentlichen Verwaltung, aber auch in großen Unternehmen, läuft im IT-Bereich ohne externe Mitarbeiter kaum etwas. Besser wäre, wenn die Unternehmen und Behörden eigene Kompetenzen aufbauen und intern gut qualifizierte Mitarbeiter hätten, die nicht nur

Read more

Es ist 5 vor 12: Last Minute-Vorbereitung für die EU-DSGVO

Jetzt wird´s eng: Auf den DSGVO-Stichtag im Mai sind noch längst nicht alle Unternehmen vorbereitet. Was fehlt: der ganzheitliche Blick auf alle personenbezogenen Daten im Unternehmen.  Doch was kann man jetzt in der Kürze der Zeit noch tun? Den Kopf in den Sand stecken? Nein! Auch Last Minute lässt sich noch einiges vorbereiten. Doch warum fangen Unternehmen überhaupt so spät

Read more

Neue Staatsministerin für Digitalisierung: Was hat Dorothee Bär vor?

Sie hat bei mir persönlich keinen guten Start hingelegt, die neue Staatsministerin für Digitalisierung, Dorothee Bär von der CSU, wie wir auch bei #9vor9 diskutiert haben. Im heute journal war sie aus meiner Sicht nur bissig und unprofessionell im Interview mit der sicherlich scharf nachfragenden Marietta Slomka, vor der die CSU-Granden sicherlich nach einigen Demontierungen gehörig Respekt haben. Vielleicht waren

Read more

Bundes-Hack und die Digitalkompetenz in Behörden – Wie gut ist das Cyber-Abwehrzentrum der Regierung? #9vor9

Datenhoheit und Datenunabhängigkeit – das Lieblingsthema von Stefan Pfeiffer steht wieder auf der Agenda und: Wird Spotify zum Netflix der Google Cloud Plattform? Hacker-Angriffe auf das Regierungsnetz. Brauchen wir mehr Digitalkompetenz in der Bundesregierung? Wie gut ist denn nun das Cyber-Abwehrzentrum? Fragen über Fragen für die #9vor9 Sendung – jeden Dienstag, um 8:51 Uhr. Mitdiskutieren auf Facebook über die Kommentarfunktion.

Read more

Der neue Hacker-Angriff: Weiteres Indiz für die Notwendigkeit eines potenten Digitalministeriums?

Der Hackerangriff auf das deutsche Regierungsnetz geht durch alle Gazetten. Die Informationslage ist – so weit ich das übersehen kann – derzeit unvollständig und eine komplette, seriöse Einschätzung, was warum passiert ist, schwierig. Der Vorfall ist aber nur ein weiteres Beispiel dafür, dass das Thema Security in 2018 noch relevanter und wichtiger werden wird. Und er ist ein Indiz, dass

Read more

Byebye, Phishing-Mails: Wie Sie E-Mail-Betrug den Kampf ansagen

Laut dem aktuellen E-Mail Fraud Thread Report des Sicherheitsunternehmens Proofpoint nahmen E-Mail-Betrugsangriffe im vierten Quartal 2017 weiter zu: 88,8 Prozent der untersuchten Unternehmen waren in diesem Zeitraum von mindestens einem Angriff betroffen. Zum Vergleich: im vierten Quartal 2016 waren es „nur“ 75 Prozent der Unternehmen.. Als Teil des Berichts analysierte Proofpoint mehr als 160 Milliarden E-Mails, die an 2.400 Unternehmen

Read more

Unternehmen, passt besser jetzt auf Eure Kronjuwelen auf [Kommentar]

Carsten Knop hat in der FAZ vom 24. und 25. Februar zwei aus meiner Sicht sehr notwendige und wichtige Beiträge geschrieben. In “Die Jagd auf unser Digitales Ich” nimmt er auf den deutschen Unternehmer Peter Ganten Bezug, der sich für unter anderem als Vorsitzender der Open Source Business Alliance für den Einsatz quelloffener, freier Software in Unternehmen und Verwaltung einsetzt.

Read more

Ein Botnet für einsame Herzen: Warum Necur immer noch so gefährlich ist

Es gibt gewisse Tage, die bei Singles auf der Hitliste nicht ganz oben stehen. Valentinstag zum Beispiel, oder auch einfach jeder verregnete Sonntag. Der diesjährige Valentinstag hat nun auch bei einigen Cybersecurity-Experten die Herzen höher schlagen lassen – wenn auch nicht vor Freude: IBM X-Force , eine sehr bekannte Forschungseinrichtung für den Security-Bereich, hat über eine gravierende Zunahme an sogenanntem

Read more

Digitale Migration: Aktuelle Cloud-Trends

Die Nutzung von Cloud Computing-Diensten und -Anwendungen nimmt weiterhin rapide zu, was zur Entstehung riesiger Cloud-Rechenzentren führt. Laut aktuellen Daten der Synergy Research Group sind die Ausgaben für Cloud-Infrastruktur-Services im letzten Quartal 2017 gegenüber dem Vorjahr um 46 Prozent gestiegen. Laut Gartner werden die Ausgaben allein für Public Cloud Services 2018 auf 186,4 Milliarden US-Dollar ansteigen. Erst vor wenigen Jahren

Read more

Security-Maßnahmen: So erhöhen Sie das Sicherheitsbewusstsein unter den Vorstandsmitgliedern und dem Top-Management

Die Anzahl an Cyber-Attacken und die damit verbundene Notwendigkeit, die eigenen Security-Maßnahmen im Unternehmen anzupassen, sind innerhalb der letzten Jahre exponentiell gestiegen. Im Jahr 2009 wurden weltweit ca. 3 Millionen Cyber-Attacken verzeichnet. Zum Ende des Jahres 2015 ist die Zahl  laut Statista auf über 59 Millionen angestiegen, wie auch auf dem CIO Kurator berichtet. Neben der reinen Anzahl hat gleichzeitig

Read more

TV-Tipp: “Das Microsoft-Dilemma – Europa als Software-Kolonie”

Meine 2 Cents: Ein Thema, eigentlich bekannt, gerade aber von der Politik und von Lobbyisten tot geschwiegen: Unsere Abhängigkeit von Microsoft, insbesondere dem Betriebssystem und den Office-Anwendungen in öffentlicher Verwaltung und Unternehmensanwendungen mit kritischen Datenbeständen. Keiner – ok, nur sehr wenige – der sogenannten Digitalpolitiker geht wirklich an dieses Thema heran. Und auch die IT-Abteilungen nehmen vieles hin, teilweise aus

Read more

Charta of Trust: IBM und weitere Firmen starten Sicherheits-Initiative

Heute beginnt die Münchner Sicherheitskonferenz. Während in der Münchner Innenstadt 4.000 Polizisten für die äußere Sicherheit sorgen, diskutieren im Hotel Bayrischer Hof mehr als 500 Politiker und Experten die internationale Sicherheitslage. Und ein Thema gehört zu dieser Sicherheitslage ganz klar dazu: Cybersecurity. Schließlich ist digitale Sicherheit immer weniger zu trennen von allgemeinen Bedrohungslagen, und neben Unternehmen sind zunehmend auch Staaten

Read more

The Future of Identity – generationenübergreifende IBM Studie zum Security-Verständnis

Sicherheitsexperten sind seit langem der Meinung, dass Passwörter unzureichend schützen und als Konzept veraltet sind. Aber was halten die Verbraucher von den althergebrachten Authentifizierungsmodalitäten? Wie stehen Millenials, zwischen 1980 und 2000 geboren, zu IT-Security und welche Zugangswege präferieren sie? Und wie sieht es mit dem Verhalten älterer User im Web aus? Wie geht die Generation 55+ in unserer immer komplexer

Read more

Keine Aussage von Amazon: Daten werden an US-Behörden weitergegeben – Doch welche: AWS, Commerce, Echo? | via ZDNet

Mit dieser Überschrift und Unterüberschrift macht ZDNet am 16. Januar 2018 auf: Amazon won’t say if it hands your Echo data to the government The retail, cloud, and device giant stands as the least transparent of transparent tech companies. via Amazon won’t say if it hands your Echo data to the government | ZDNet Schon am 5. Januar hatte ZDNet

Read more
« Older Entries Recent Entries »