Kategorie-Archiv: Security

Studie zur IT-Sicherheit: Fehler der Partner haben die schwersten finanziellen Auswirkungen

Der IT-Sicherheits-Anbieter Kaspersky Lab führte dieses Jahr zum siebten Mal eine Studie zum Stand der IT-Sicherheit in Unternehmen durch. Die diesjährige Untersuchung, für die insgesamt knapp 5.300 Interviews unter Unternehmen verschiedener Größe in 30 Ländern durchgeführt wurden trägt den Titel „IT Security: Cost-Center or Strategic Investment?“ und versucht, die folgende zentrale Frage zu beantworten: „Betrachten Unternehmen IT-Sicherheit als Kostenstelle (also

Weiterlesen

Infografik: Meinungen und Missverständnisse zur Cloud

Mehr als die Hälfte der Unternehmen, die der Cloud Management-Anbieter Veritas für eine globale Studie befragen ließ, geben an, dass sie bei der Implementierung neuer Anwendungen zuerst an die Cloud denken (= Cloud First Mentality). Nur ein Prozent gaben an, dass sie in den nächsten zwei Jahren die Cloud nicht in Betracht ziehen werden. Veritas ließ für diese Studie 1.200

Weiterlesen

Jenseits von Firewall und BYOD: Datenschutz in einer Zeit, wo alle Dinge alles wissen

Das Verständnis von Datenschutz und Datensicherheit muss sich nicht erst im Zeitalter des Internet der Dinge, der vernetzten Geräte, der immer intelligenteren Geräte (Stichwort Edge Computing und künstliche Intelligenz) muss sich ändern. Mit der alten Firewall werden wir den neue Bedrohungen nicht gerecht werden. CIO und IT haben keine Wahl. Sie müssen auf Smartphone, intelligente Geräte und Sensoren und Apps

Weiterlesen

Wie man die Cybersecurity-Maßnahmen in Unternehmen verbessert

Der aktuelle PwC-Report „The Global State of Information Security Survey 2018“ kümmert sich zum großen Teil auch um das Thema Cybersecurity. Was auch kein Wunder ist bei unserer immer vernetzteren Welt und Wirtschaft sowie angesichts globaler Bedrohungen für die Informationssicherheit, siehe etwa den aktuellen Fall Reaper, auf den Stefan Pfeiffer hier hinweist. Nachdem wir letzte Woche auf diverse Prognosen von

Weiterlesen

IoT-Sicherheitsbedrohung; Nach Mirai naht mit Reaper die nächste Bedrohung

Dieser Tage häufen sich die Meldungen über Sicherheitsbedrohungen. Jetzt soll ein Botnet – eine Gruppe automatisierter Schadprogramme, sogenannter Bots, die auf vernetzten Rechnern ohne Einverständnis der Eigentümer laufen – im Anmarsch sein. Verschiedene Berichte sprechen davon, dass diese Attacke – auf ZDNet Reaper genannt – das Ausmaß der Mirai-Attacke von 2016 deutlich übertreffen wird. Von Mirai befallen waren in Deutschland

Weiterlesen

Transparent: IBM veröffentlicht Prinzipien im Umgang mit Daten

Was geschieht eigentlich mit meinen Daten? Wem gehören sie? Das sind Fragen, die nicht nur privat, sondern auch Unternehmen interessieren sollte. IBM hat jetzt seine Prinzipien und Verantwortlichkeiten transparent veröffentlicht. Die Prinzipien können hier (in englischer) Sprache nachgelesen oder als PDF heruntergeladen werden. Behandelt werden unter anderem die Aspekte: 1. Datenbesitz und Datenschutz 2. Datenfluss und Datenzugriff 3. Datensicherheit und

Weiterlesen

IoT und Sicherheit: „Wir schließen abends immer ab!“

Wir haben Reate Stuecka am 10. Oktober auf dem Watson Summit in Frankfurt interviewt. Hier fasst sie nochmals ihre Gedanken zu Sicherheitslücken im Internet der Dinge schriftlich zusammen. Und wie aktuell das Thema ist, zeigt die neue KRACK-Lücke in der WPA2-Verschlüsselung von W-LAN-Netzwerken. Es ist immer wieder überraschend, aus erster Hand zu erfahren, welche Bandbreite an unterschiedlichen Ausprägungen das Thema

Weiterlesen

Prognosen zur Zukunft der Cybersicherheit

Seit 2004 gibt es in den USA den so genannten National Cyber Security Awareness Month (NCSAM). Während dieses Monats soll die Aufmerksamkeit auf die Bedrohungen und Maßnahmen im Bereich Cybersicherheit gelegt werden und bei der grundsätzlich globalen Dimension der letzten Bedrohungen wie Wannacry und Petya ist das natürlich für uns in Deutschland und Europa genauso relevant. Daher gibt es auch hier

Weiterlesen

Trügerische Ruhe und Sicherheit: KRACK und das Internet of Things

KRACK, die Sicherheitslücke in der WPA2-Verschlüsslung von drahtlosen Netzwerken, hat es bis in die Tagesschau und nahezu jede bekannte Publikation geschafft. Auch wir haben natürlich berichtet. Unterdessen ist eine trügerische Ruhe eingekehrt, denn alle großen Anbieter wie Microsoft oder Apple haben Patches herausgebracht. Und wieder einmal gilt die Regel: Wo immer möglich gilt: Aktualisieren (patchen) Sie Ihre Geräte, um sie

Weiterlesen

heise: Niederländischer Datenschützer prangern Datenschutz in Microsoft Windows 10 an

Die niederländische Datenschutzbehörde Autoriteit Persoonsgegevens (AP) klagt Microsoft an, gegen europäisches Datenschutzrecht zu verstossen, berichtet heise. Microsoft informiere die Anwender nicht klar, welche Daten für welchen Zweck erfasst und genutzt werden. Nur in Deutschland scheint dies niemanden zu scheren.

Weiterlesen

Schnell gemeldet: KRACK bedroht W-LAN Sicherheitsstandard WPA2

Nur schnell gemeldet: Sicherheitsforscher haben offenbar kritische Lücken im Sicherheitsstandard WPA2 entdeckt. Sie geben an, dass sich so Verbindungen belauschen lassen. Mehrere Sicherheitslücken bedrohen den Sicherheitsstandard WPA2, der WLAN-Verbindungen absichert und Lauscher aussperrt. Mittels der KRACK getauften Attacke sollen Angreifer WPA2 aufbrechen, belauschen und manipulieren können, warnen diverse Sicherheitsforscher. Das geht aus verschiedenen Medienberichten hervor. via WPA2: Forscher entdecken Schwachstelle

Weiterlesen

Big Data, Datenschutz und sechs Praktiken, um 2018 gewappnet zu sein

Big Data und Datenschutz sind die Themen, die nicht nur wegen GDPR immer mehr in den Fokus gerade auch des oberen Managements geraten. Auf TechRepublic stellt Mary Shacklet sechs Praktiken vor, wie man sich dem Thema nähert. Der zentrale Tipp: Speichere Deine wichtigen Daten in Deiner Private Cloud.

Weiterlesen

Cloud in der Finanzbranche: Kein einfaches Thema – Ausblick auf den #WatsonSummit am 10. Oktober in Frankfurt

Gespräch mit Jens Kaminski (IBM) über die Cloud-Entwicklungen in der Finanzbranche und über Fintechs als Trendsetter für neue Dienste. Ausblick auf den Watson Summit in Frankfurt am Main, der am 10. Oktober stattfindet: Man hört, sieht und streamt sich am 10. Oktober in Frankfurt 🙂

Weiterlesen
« Ältere Einträge