Kategorie-Archiv: Mittelstand

CIO als Möglichmacher für autonome Mobilität in der Logistik #CIOKuratorLive

Wenn sich Konzepte für autonome Mobilität durchsetzen, kommen die Impulse vor allem aus der Logistikbranche und nicht aus dem Privatkundenmarkt über Tesla & Co. Davon ist der CIO Holger Rieth von Stute Logistics überzeugt. Bei den Fahrzeugen gebe es eine extrem hohe Kapitalbindung und begrenzte Fahrzeiten. Zudem seien qualifizierte Fahrer schwer zu finden. „Der Fachkräftemangel hat gerade erst angefangen“, so

Weiterlesen

Wenn der Heizer auf der E-Lok sitzt #AutonomeMobilität #Logistik #CIOKuratorLive

Spannendes Gespräch mit dem CIO Holger Rieth von Stute Logistics. Über autonome Mobilität, die sich zuerst in der Transportbranche durchsetzt; Schwarm-Mobile, die über Plattformen gesteuert werden; Matching-Prinzipien für Speditionen; Robotik und Automatisierung in der Lagerhaltung; digitale Berater, die an der Industrie vorbeireden und eben Dampflok-Heizer, die auf E-Loks saßen. All das erfahrt Ihr in dem halbstündigen Interview. Anschauen, kommentieren und

Weiterlesen

Netzer, Hidden Champions und die Frage: Können Google & Co. Tiefe? #CIODebatte

In Nischenmärkten sieht der Hidden Champions-Kenner Professor Hermann Simon die größten Überlebenschancen gegenüber den Plattform-Giganten des Silicon Valley: „Google, Apple, Facebook, Amazon und Co. orientieren sich fast ausnahmslos auf Massenmärkte für Endkunden. Auf dem Markt für Geschäftskunden haben wir eine unendlich große Zahl von Nischenmärkten, die sehr tief gehen. Sie sind für die Netzikonen der USA relativ uninteressant“, so Simon.

Weiterlesen

Gestaltungsdiskurs statt Silicon Valley-Phrasen – Empfehlungen für die Innovationskommunikation

Die deutschen Diskussionen über Themen wie Industrie 4.0 sind nach Ansicht von Professor Volker Banholzer (TH Nürnberg) zu eng und lassen damit die Chancen und Herausforderungen für neue Geschäftsmodelle, für zusätzlichen Kundennutzen, für die Plattformökonomie außen vor. „In den Begriff werden unterschiedlichste und auch überzogene Vorstellungen und Wünsche projiziert. So verpufft der innovative Impuls für den Wirtschaftsstandort oder besser der

Weiterlesen

Industrielles Internet als Rettungsanker für den deutschen Mittelstand? #Sommerinterview #Industrie40

Gegenüber der FAZ hat der Hidden Champion-Forscher Hermann Simon seine Thesen über die Zukunft der mittelständischen Vorzeige-Unternehmen vertieft. So macht er deutlich, dass „der Zug auf dem Consumermarkt abgefahren ist“. Hier dominieren amerikanische Großkonzerne die globalen Märkte, mit Ausnahme Chinas. „In China entsteht eine zweite wirtschaftliche Weltmacht“, zitiert die FAZ Simon: „In China sehe ich im industriellen Bereich künftig die

Weiterlesen

Über die digital-transformatorischen Angstmacher #CIODebatte

Vielen Mittelständlern in Deutschland machen die neuen IT-Technologien Angst, schreibt die Wirtschaftswoche. Aber warum ist das so? Ist das nur der fehlende Mut oder sind es nicht auch die vielen Angstmacher, die auf den Bühnen herumlaufen und den Unternehmern suggerieren, dass sie gegen die Angreifer aus dem Silicon Valley keine Chance haben? „Wir werden mittlerweile fast täglich mit Begriffen wie

Weiterlesen

Professor Simon über Nischenmärkte in der Plattform-Ökonomie

Wie sollte sich der deutsche Mittelstand in der Plattform-Ökonomie und gegenüber den Silicon Valley-Konzernen positionieren? „Google, Apple, Facebook, Amazon und Co. orientieren sich fast ausnahmslos auf Massenmärkte für Endkunden. Auf dem Markt für Geschäftskunden haben wir eine unendlich große Zahl von Nischenmärkten, die sehr tief gehen. Sie sind für die Netzikonen der USA relativ uninteressant“, so der Wirtschaftsexperte Professor Hermann

Weiterlesen