Category Archives: Management

Kurz gemeldet: Matthias Hartmann wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH

Heute informierte IBM per Pressemeldung, dass Matthias Hartmann im Januar Martina Koederitz als Vorsitzender der Geschäftsführung der IBM im deutschsprachigen Raum ablösen wird. Herr Hartmann bringt sehr viel Expertise in Sachen Digitale Transformation mit: Matthias Hartmann hat seine internationale Laufbahn bei IBM begonnen, wo er als ausgewiesener Experte für IT, Strategieentwicklung und digitale Transformation die Beratungsparte Global Business Services leitete.

Read more

New Work? Oder die Rückkehr der wilden Enten und das Imperium schlägt zurück

Eine leicht gekürzte Fassung meines Beitrags auf DigitalNaiv aber hoffentlich auch für die CIOs interessant, die sich mit New Work, Agile, Beratern und vielem mehr herumschlagen müssen. Das Thema Arbeitsplatz der Zukunft oder Digital Workplace beschäftigt mich nun wirklich geraume Zeit. Den Begriff „New Work“ wage ich nach der letzten Diskussion im Facebook Video Chat von Gunnar Sohn gar nicht

Read more

Digital oder das tiefe digitale Tal: Von den Chancen (und Risiken) des Datenreichtums

Wir sind überzeugt: Dank Datenreichtum wird unsere Zukunft nicht bloß persönlicher, effizienter und nachhaltiger sein, sondern vor allem gemeinschaftlich – und zutiefst menschlich. Ein durchgehend lesenswertes Buch, Das Digital, Markt, Wertschöpfung und Gerechtigkeit im Datenkapitalismus von Professor Viktor Mayer-Schönberger und brand eins-Autor Thomas Ramge, das gerade neu erschienen ist. Mit-CIOKurator Gunnar Sohn hat ja hier schon an mehreren Stellen darauf referenziert.

Read more

“The key to management is to get rid of the managers”

“The key to management is to get rid of the managers” via Is the age of management over? | World Economic Forum So zitiert Andrew Chakhoyan auf dem World Economic Forum Ricardo Semler, dessen TED Talk sich rasant verbreitet und Begriffe wie “Industrial Democracy” and “Corporate Re-engineering” geprägt hat. Zwar sei für die Mehrzahl der Arbeit immer noch die traditionelle

Read more

Sind KI, Big Data und Internet der Dinge nur Kostenkiller oder können sie auch mehr? #CIODebatte

Für Unternehmen bieten hochentwickelte Technologien wie Künstliche Intelligenz, Big Data oder das Internet der Dinge vor allem neue Möglichkeiten zur Steigerung von Effizienz und Produktivität, sagt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (2017). Recht fantasielos. Beschränken wir uns auf die Betrachtung von Effizienz und Produktivität? Dann dürfen wir uns nicht wundern, wenn folgendes Beispiel Schule macht: Weitreichende Veränderungen des Arbeitsmarktes,

Read more

Arbeitsplatzverlust durch Automatisierung versus Fachkräftemangel und ständige Weiterbildung

Die Übernahme von immer mehr Tätigkeiten durch Roboter und künstliche Intelligenzen und die Notwendigkeit zur Automatisierung werden heutzutage allenthalben – auch hier auf dem CIOKurator – diskutiert. Die Boston Consulting Group stellt in ihrer Analyse zur schönen neuen Arbeitswelt zur Situation Deutschland fest: Computer und Maschinen werden in Zukunft 40 Prozent aller heutigen beruflichen Tätigkeiten in Deutschland verrichten können. Das

Read more

Agilität ist kein Geisterwerk – Es ist menschlich

Wir wissen ja alle, dass bestimmte Schlagwörter so ihre Hochzeiten haben. Nicht anders ist es derzeitig mit Agilität und digital-agilen Strukturen. Wir hören es überall und können uns vor Agile gar nicht mehr retten. Alle machen es, zumindest wenn man dem Grundtonus des Medienrauschens und der interorganisationellen Wasserspendern glauben darf. Viele bemühen sich und sind wirklich sehr engagiert die Systeme

Read more

Die Misere von NewWork – Neu heißt nicht machen

Puh, da sind wir wieder. Die schöne Welt der Schlagwörter und guten Ratschläge. Ich komme gerade mit dem Kopf aus dem recht alten Artikel des Handelsblatts: “Neue Arbeitswelt? Fehlanzeige!” Was da nicht alles passiert. Da werden mal alle Begrifflichkeiten so richtig in einem wundervollen Feuerwerk unter die Leser gebracht. Und was bringt es außer dem kurzem Licht am Firmament? Richtig

Read more

Chef via Zufallsverfahren wählen oder gleich durch Roboter ersetzen?

Viele Protagonisten auf der Führungsetage agieren im Glücksmodus. Sie waren meist nur zur rechten Zeit am rechten Ort, so der Verhaltensforscher Chengwei Liu: “Wir haben eine romantische Vorstellung von Anführern und denken, dass das Wohl der gesamten Gruppe, des gesamten Unternehmens oder gar der Nation von ihnen abhängt. Das tut es nicht. Forschungen zeigen, dass die Ernennung von CEOs den

Read more

Sechs Grundregeln für die IT-Abteilung in der digitalen Transformation

Die Frage, ob Unternehmen digital transformieren, stellt sich – so Jordi Moncada and Vishy Padmanabhan von Bain & Company – nicht. Die Herausforderung dabei ist die Reise, auf die sich Unternehmen begeben und die neue Geschwindigkeit, mit der die IT agieren muss: In today’s competitive marketplace, digital transformation has become a requirement, not an option. The problem is not the

Read more

Der CIO der Zukunft ist Moderator und Brückenbauer – Interview mit Dr. Andreas Rebetzky, CIO der Firma Sto

Die Digitalisierung ist eine Aufgabe des ganzen Unternehmens. Für Dr. Andreas Rebetzky, CIO der Sto SE & Co KGaA und Präsidiumsmitglied von VOICE – Bundesverband der IT-Anwender, kommt es darauf an, das Zusammenspiel zwischen IT und den Fachbereichen zu verbessern. „Die IT ist alleine nicht in der Lage, die Digitalisierung für das Unternehmen umzusetzen. Wenn die Fachbereiche nicht mitziehen, scheitert

Read more

@axelopp Arbeitsplatz der Zukunft wird mit Gestern-Konzepten geplant

Es gibt bislang keine Konzeption für eine vernetzte Ökonomie jenseits der industriellen Massenfertigung aus den Zeiten des Fordismus. Übrigens auch nicht im linken Spektrum der Politik: „Die Linke war historisch eine Befürworterin des Fortschritts, technologisch und sozial. Diese Rolle hat sie irgendwann verloren. Industrialisierung der Landwirtschaft war eine der zehn Forderungen des Kommunistischen Manifestes, eine damals unerhört futuristische Forderung. Wo

Read more

Man hört, sieht und streamt sich beim Watson Summit in Frankfurt am Main #watsonde

CIO-Kurator wird morgen wieder mit einem SocialTV Studio aktiv sein beim Watson Summit in Frankfurt am Main. Wir starten unseren Interviewreigen vormittags und werden wichtige Themen und Referenten dann bis abends aufgreifen. Hier der kleine Aufsager zum Projekt: Und hier ein paar Interviews, die ich im Vorfeld geführt habe: Bis morgen 🙂

Read more

Wo sind nur die Super-Nerds in den Unternehmen? Digitale Weiterbildung in Eco-Systemen #ZP17

Wie sich Organisationen radikal wandeln, um in den Führungsetagen der Unternehmen digitale Expertise zu bekommen, belegt das Beispiel des Axel Springer Verlages: „Die erwirtschaften mittlerweile deutlich mehr als die Hälfte des Umsatzes und des Gewinns über digitale Themen. Das Medienunternehmen ist durch einen extrem schmerzhaften Prozess gegangen. In zehn Jahren wurden 90 Prozent des Top-Managements ausgetauscht“, so Julian Kawohl, Professor

Read more

Cloud in der Finanzbranche: Kein einfaches Thema – Ausblick auf den #WatsonSummit am 10. Oktober in Frankfurt

Gespräch mit Jens Kaminski (IBM) über die Cloud-Entwicklungen in der Finanzbranche und über Fintechs als Trendsetter für neue Dienste. Ausblick auf den Watson Summit in Frankfurt am Main, der am 10. Oktober stattfindet: Man hört, sieht und streamt sich am 10. Oktober in Frankfurt 🙂

Read more
« Older Entries