Category Archives: Künstliche Intelligenz

Messenger sind gekommen, um zu bleiben: Vor allem in der Kundenkommunikation

Die jährlich erscheinende Studie “Digital in 2018” von We Are Social und Hootsuite zeigt, dass die weltweit dominanten Messenger-Apps WhatsApp sowie der Facebook Messenger sind (Stand Dezember 2017). Darauf verweist Anna Fries in einem Beitrag auf thomashutter.com “Märkte, die 2017 den Messenger besonders oft für die Kommunikation mit Unternehmen nutzen, sind die USA, Brasilien, Thailand, Mexiko, sowie Vietnam. In einer

Read more

SPD-Chefin Nahles fordert Daten-für-alle-Gesetz zur Regulierung der Silicon Valley-Techriesen #Ideen – Was sagt das @Kartellamt ?

Die SPD-Chefin Andrea Nahles hat Schwung in die Debatte um die Regulierung der Tech-Oligopole des Silicon Valley gebracht: „Wenn wir künftig verhindern wollen, dass Google und Co. ihre Monopolstellung zulasten von Unternehmen und Verbrauchern ausnutzen, brauchen wir dafür innovative Instrumente. Ein neues Daten-für-alle-Gesetz könnte dabei der entscheidende Hebel sein: Sobald ein Digitalunternehmen einen festgelegten Marktanteil für eine bestimmte Zeit überschreitet,

Read more

99 Prozent der Urteile landen nicht in digitalen Formaten – Mit #Watson soll sich das ändern

Wie bekommt man es hin, ohne Data Science-Fachexpertise mit großen Datenbeständen zu arbeiten? Diese Frage stellte Stefan Mück (IBM) bei einem Interview im Cebit-Livestudio in Hannover. Für den juristischen Sektor geht es um nichts geringeres als um die Demokratisierung des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz. Man könnte auch von Waffengleichheit in Rechtskonflikten sprechen, wenn beispielsweise Kleinunternehmer gegen Konzerne und ihre gigantischen

Read more

Wie sollten Unternehmen auf Kritik in sozialen Medien reagieren? Die Zukunft liegt in personalisierter Kommunikation über Messenger

Das Schadenspotenzial von Kundenbeschwerden im Social Web wird mit Schönwetter-Kommunikation nicht verringert. Im Gegenteil. Man fühlt sich verscheißert und intensiviert die negativen Kommentare. Benno Viererbl sieht eine hohe Motivation der Beschwerdeführer, andere Kunden vor Frust zu schützen und sich für negative Erlebnisse zu rächen (siehe auch den Sammelband „Vernetzung – Stabilität und Wandel gesellschaftlicher Kommunikation“). Rache? Das ist mir zu

Read more

Neue Investitionsrunde in Programmatic Advertising mit künstlicher Intelligenz: MediaMath

MediaMath gilt als einer ser Pioniere im Bereich Programmatic Advertising. Kürzlich hat das Unternehmen eine neue Finanzierungsrunde in Höhe von 225 Millionen USD bekannt gegeben. Ziel des Unterehmens ist es nach eigenen Worten, die nächste Generation des digitalen Marketings zu prägen. Das neue Kapital soll in die MediaMath Demand Side Platform („DSP“) und Data Management Platform („DMP“) investiert werden und

Read more

Chance für die Wirtschaft in Deutschland: Künstliche Intelligenz maßgeschneidert anwenden

Andreas Liebl weiß nach einem Bericht der Wirtschaftswoche, warum die künstliche Intelligenz noch nicht abhebt in der deutschen Wirtschaft. Er werde von Mittelständlern nur so gelöchert mit Fragen zur künstlichen Intelligenz: “Sie haben oft großartige Ideen. Aber sie wissen nicht, wie sie sie umsetzen können.” Liebl habe deshalb im vergangenen Herbst die appliedAI Initiative gestartet, eine Art Thinktank für den

Read more

Demokratisierung des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz in der Judikative – Analyse von Gerichtsurteilen

Wie bekommt man es hin, ohne Data Science-Fachexpertise mit großen Datenbeständen zu arbeiten? Diese Frage stellte Stefan Mück (IBM) bei einem Interview im Cebit-Livestudio in Hannover. Für den juristischen Sektor geht es um nichts geringeres als um die Demokratisierung des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz. Man könnte auch von Waffengleichheit in Rechtskonflikten sprechen, wenn beispielsweise Kleinunternehmer gegen Konzerne und ihre gigantischen

Read more

Chatbots als Teil des Mitarbeiterportals und Social Intranets

Cahtbots sind ein Thema, das wir auch hier auf CIOKurator, sehr oft diskutieren und in Praxisbeispielen vorstellen. Einen interessanten anderen Blick wirft Frederik Bernard auf das Thema: Er behandelt in seinem lesenswerten Beitrag die mögliche Rolle von Chatsbots intern im Unternehmen als möglichen Bestandteil des Mitarbeiterportals und Social Intranets: Überall da, wo es um die Vermittlung von Inhalten geht und

Read more

Gute Erfahrung des Kunden heißt gute Konversationen mit dem Unternehmen haben

In welcher Marketing-Abteilung wird nicht das Schlagwort Customer Exerpience postuliert, um dem Kunden, wo immer möglich die best mögliche Erfahrung bieten,. Zufriedene Kunden sind Kunden, die bleiben, die weiter empfehlen und hoffentlich auch wieder kaufen. Kein Marketing- und Vertriebsleiter wird das in Frage stellen,Die Konversationen, die der Kunde mit dem Unternehmen führt, sind zentral für die beschriebene, hoffentlich positive Erfahrung

Read more

Hertha-Fan erhofft sich Roboter-Journalismus (nicht nur) im Amateur-Fußball

Naht das Ende der Redaktion, fragt CIO-Kurator Stefan Pfeiffer mit Verweis auf einen Handelskraft-Artikel von Franziska Kunz. “Im Beitrag wird eine Spielzusammenfassung von Hertha BSC – RB Leipzig zitiert, automatisch durch eine Software generiert. Und nicht nur die Redaktion Handelskraft stellt sich da die Frage, ob das Ende ihrer Redaktion naht. Auch wir auf CIOKurator, die ja den Anspruch haben

Read more

Künstliche Intelligenz erstellt Inhalte – Naht das Ende der Redaktion und des CIOKuratoriums?

Content-Marketing via KI – Naht das Ende der Redaktion? – so titelt Franziska Kunz. auf Handelskraft,. Im Beitrag wird eine Spielzusammenfassung  von Hertha BSC – RB Leipzig zitiert, automatisch durch eine Software generiert. Und nicht nur die Redaktion Handelskraft stellt sich da die Frage, ob das Ende ihrer Redaktion naht. Auch wir auf CIOKurator, die ja den Anspruch haben für

Read more

Die #Datenethikkommission der Bundesregierung

Der Einsatz von Algorithmen, Künstlicher Intelligenz und digitalen Innovationen birgt große Potenziale. Gleichzeitig stellen sich zahlreiche ethische und rechtliche Fragen. Die Datenethikkommission der Bundesregierung soll hierauf Antworten geben. Mitglieder: Prof. Dr. Johanna Haberer, Leitung der Professur für Christliche Publizistik an der Friedrich-Alexander-Universität Nürnberg-Erlangen, Geschäftsführerin des Instituts für Praktische Theologie an der Friedrich-Alexander-Universität NürnbergErlangen; Marit Hansen, Landesbeauftragte für Datenschutz Schleswig-Holstein, Leiterin

Read more

KI führt nicht zum Kahlschlag im Marketing, Herr Samwer

Seit Jahren sei die Rede davon, dass Künstliche Intelligenz („KI“) und Algorithmen Arbeitsplätze überflüssig machen, doch Marketing und Werbung glaubten, davon kaum betroffen zu werden, schreibt Thomas Koch in seiner Wiwo-Werbesprech-Kolumne. “Nun trifft es sie wie ein Schlag ins Genick – und die Einschläge kommen immer näher. Nächster ist Rocket-Internet-Chef Oliver Samwer, der einen digitalen Kahlschlag im Marketing prophezeit. Samwer

Read more

Tante Emma reloaded – Jenseits des Geschwätzes über digitale Transformation müssen die Player erst mal auf das Niveau kommen

Was um Himmels Willen hat Tante Emma mit digitaler Transformation zu tun, mit prosperierendem Onlinehandel, mit Social Media, mit Multi-Kanal, mit Customer Analytics bis hin zum kognitiven Computing oder mit Cloud-Computing ? Und warum liegt die Latte hoch? Ganz einfach – Tante Emma ist das analoge Vorbild, dem selbst die digitalen Top-Player auch heute noch in so mancher Disziplin nacheifern

Read more

Der Tod des Marketings hat einen Namen: Alexa

Im vergangenen Jahr hat Professor Scott Galloway von der New York University eine deutliche Aussage getroffen: “Death, for brands, has a name . . . Alexa.” Galloway argued that over the past 50 years, companies have spent billions building brands through packaging, store placement, ad creative, and many other methods. And while the digital landscape has altered that significantly, many

Read more

IBM trainiert künstlicher Intelligenz ethische Grundsätze an

Das Thema künstliche Intelligenzen, die im schlimmsten Fall die Weltherrschaft übernehmen, gar autonom Waffen steuern und ohne jegliche Moral und Ethik selbständig agieren, wird allenthalben – beispielsweise auch im neuen Buch von Frank Schätzing – diskutiert. Deshalb ist es wichtig, das Thema zu diskutieren. Und deshalb sind die Anbieter von Systemen künstlicher Intelligenz ganz besonders gefragt, sich neben dem wichtigen

Read more
« Older Entries