Category Archives: Künstliche Intelligenz

Munich Re wird neuer Gesellschafter des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz — www.ne-na.me

Munich Re hat einen Gesellschaftsanteil des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) erworben. „Die Unterzeichnung des Kaufvertrages durch Vertreter beider Unternehmen ist ein weiterer wichtiger Schritt für die Kooperation zwischen weltweit führenden Vertretern aus Industrie, Wissenschaft und Politik auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligen“, teilt das DFKI mit. „Künstliche Intelligenz ist eine der wichtigsten Schlüsseltechnologien […] über Munich Re wird neuer

Read more

Microsoft Cortana als Sprachassistent: Wanted Dead or alive

Immer schön, wenn man einen Beitrag mit einer Referenz auf einen Rocksong starten kann. Diesmal ein Song von Bon Jovi: Wanted Dead or Alive. Produkte werden eingestellt, wenn sie nicht reüssieren. Hatten wir ja auch gerade bei meinem Arbeitgeber. Nun berichtet ZDNet, dass Microsoft seine Strategie bezüglich Cortana ändere. Man werde nicht mehr mit Alexa, Google und Siri konkurrieren, habe

Read more

Chatbots in 2019: Ende des Hypes oder geht es erst richtig los?

Thomas Knüwer schaute Ende 2018 in die Glaskugel zurück und nach vorne und nimmt auch zu Chatbots Stellung: “Vielmehr glaubte ich, dass die Begeisterung für Chatbots bei Marken enden würde.” Ich habe diesbezüglich eine andere Wahrnehmung, mag aber auch als IBM’er meine Brille aufhaben und/oder die Situation im Markt anders wahrnehmen. Mit verschiedenen, offensichtlich erfolgreichen Chatbots habe ich mich selbst

Read more

Impulsvorträge zu ethischen Fragen der Künst­lichen Intelli­genz – Enquete-Kommission des Bundestages @amartin171

Mit ethischen Fragen der Künstlichen Intelligenz (KI) haben sich die Mitglieder der Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz – Gesellschaftliche Verantwortung und wirtschaftliche, soziale und ökologische Potenziale“ am Montag, 14. Januar 2019, im öffentlichen Teil ihrer Sitzung unter Vorsitz von Stefan Sauer (CDU/CSU) beschäftigt. In öffentlichen Kurzvorträgen umrissen sechs Sachverständige dabei wesentliche theoretische und praktische Aspekte des Themas. Löschke: Es gibt keine besondere KI-Ethik Prof. Dr.  Knut Löschke von der Hochschule für Technik, Wirtschaft

Read more

Wettbewerbsvorteil für den Standort Deutschland: Nutzung von Daten und KI intelligent mit Datenschutz und Datensicherheit kombinieren

Das Thema Umgang mit Daten und Künstliche Intelligenz beschäftigt derzeit nicht nur mich in meinem Blog. Frank Riemensperger, Deutschland-Chef der Unternehmensberatung Accenture konnte auf FAZ.NET einen Beitrag zum Thema veröffentlichen und betont drei Punkte, um Deutschland zu einem führenden Standort für KI zu machen: Erstens müssen wir große Datenmengen zugänglich machen, indem wir firmenübergreifende Datenpools aufbauen. Zweitens müssen wir dafür

Read more

Kurz notiert: Gelungene Premiere – CIMON assistiert Alexander Gerst auf der Raumstation ISS — StefanPfeiffer.Blog

Schon auf der CEBIT war er der Star, der unter anderem auch von Peter Altmaier bewundert wurde. O-Ton: “Lieber Cimon, Du bist ein netter Kerl, hast aber ein Problem: dass Dich viel zu wenig Leute kennen”. Jetzt hat er seine Feuertaufe im All bestanden. Zeit also für die von Altmaier angebotene Pressekonferenz mit CIMON? Der in Deutschland entwickelte und gebaute

Read more

KI-Strategie der Bundesregierung: Das Thema Künstliche Intelligenz muss latent auf der Tagesordnung bleiben

Knackige Aussagen und verschiedene Meinungen zu den Ergebnissen des deutschen Ki-Gipfel, zu dem sich die Regierung die Tage am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam getroffen hat. In der Strategie Künstliche Intelligenz wurden 12 Handlungsfelder definiert. Jenseits strategischer Aussagen und Willensbekundungen sollen konkret rund drei Milliarden Euro – nein, nicht im Jahr, bis 2025 – investiert oder mindestens 100 neue Professuren geschaffen werden.

Read more

„Schantalle, IBM Watson hat ein geiles neues Parfum kreiert“

Klingt exotisch, ist es aber nicht. Philyra, nach der griechischen Göttin des Duftes benannt, mixt für Symrise – ein globaler Hersteller von Aromen und Duftstoffen Parfums. Und das, obwohl IBM Watson – das zugrunde liegende System der künstlichen Intelligenz – nicht riechen kann. Wie geht das denn und warum? Die Logik hinter dem Einsatz von künstlicher Intelligenz ist oft gleich.

Read more

DFKI bekommt Jana Koehler als neue Chefin

Fast übersehen, aber etwas verspätet auch hier gemeldet. Das DFKI, Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, “sesshaft” in Kaiserslautern und Saarbrücken, bekommt eine neue Chefin: Jana Koehler wird im kommenden Februar von Professor Wolfgang Wahlster, der deutschen KI-Ikone (und ihrem ehemaligen Doktorvater) übernehmen.  Koehler war auch 10 Jahre leitende Forscherin bei IBM. Die FAZ zitiert sie: „Wenn es um das Knowhow

Read more

Kurz notiert: Warum wir Männer Siri, Alexa und Co nicht beschimpfen sollten!

Auch schon mal auf Siri oder Alexa geschimpft, weil die verdammte, dumme Tante einfach nicht verstehen will, was Du sagst? Wenn ja, sind wir schon beim Thema des Beitrags rund Künstliche Intelligenz und Diversität, den das manager magazin veröffentlicht hat. Um was geht es? Fast alle Stimmen, ob Alexa, Siri oder Google Assistant oder generell von Chatbots sind weiblich. Sie

Read more

Schluss mit dem Smartphone und die Gedanken sind (noch) frei!?!

Ein sehr einprägsamer Titel in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, die das Leben nach dem Smartphone voraussagt (Der Artikel scheint nicht frei online verfügbar zu sein, muss also bei FAZ.NET „gekauft“ werden). Macht natürlich auch mich neugierig, da ich das Gefühl habe – auch privat – ohne Smartphone vor der Nase geht es nicht mehr. Wenn dann zusätzlich noch IBM-Kollege Dirk

Read more

KI-Spin-Off: Robotik-Ausgründung am DFKI in Bremen – Magnet für Talente

Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), die vier Universitätsprofessoren Frank Kirchner, Rolf Drechsler, Joachim Hertzberg und Bernd Krieg-Brückner sowie die senatorische Behörde für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz und die senatorische Behörde für Wirtschaft, Arbeit und Häfen des Landes Bremen haben sich auf die Gründung eines neuen Hightech-Unternehmens für Robotik und Künstliche Intelligenz, der RAISE Robotics AG, verständigt. „Mit dem

Read more

#EssenerZukunftsdialoge – Autonome Welten: Am Donnerstag live ab 18 Uhr

Man hört, sieht und streamt sich in Essen: Live ab 18 Uhr. Ihr könnt via Facebook mitdiskutieren. Hier schon mal als Kostprobe die Thesen der Protagonisten des Zukunftsdialogs: Klaus Burmeister über das Konzept der Veranstaltung: Ulf Jasser von T-Systems über die Chancen autonomer Welten: Lorena Jaume-Palasi von AlgorithmWatch über die Frage, warum Automatisierung nicht gleichgesetzt werden kann mit Autonomie: Warum

Read more

Künstliche Intelligenz: Aufklärungsbedarf (sicher nicht nur) in Deutschland – IBM will Transparenz schaffen

Rund die Hälfte aller Deutschen sind noch unentschieden, wenn es um künstliche Intelligenz geht. Das ergibt eine Umfrage des internationalen Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov, für die 2000 Personen ab 18 Jahren vom 24. bis 28.08.2018 befragt wurden über Pressemitteilung: Künstliche Intelligenz: Deutsche sehen aktuell eher Risiken als Nutzen Unabhängig von der Altersgruppe schätzen zwischen 44 und 46 % der Befragten

Read more

Wie autonom sind autonome Systeme? #EssenerZukunftsdialoge @lopalasi @rwlord @foresight_lab

Computer und Roboter werden nach Einschätzung des obersten IBM-Digitalstrategen auf lange Sicht nicht die Kontrolle übernehmen. Das berichtet dpa. „Computer werden keine autonomen Entscheidungen treffen“, so IBM-Manager Bob Lord im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur. „Mit Blick auf Künstliche Intelligenz sind wir weit von dem entfernt, was wir in Hollywood vorgespielt bekommen“, so Lord, der als Chief Digital Officer für

Read more
« Older Entries