Category Archives: Führung / Leadership

Kahneman verschwindet leider aus der öffentlichen Diskussion – Unverzichtbarer Ratgeber für komplexe Fragen

2015 war ein umstrittenes Jahr für die internationale Ökonomen-Debatte. „Griechenland schrammte um Haaresbreite am Bankrott vorbei und die Wirtschaftsforscher rund um die Welt diskutierten heftig über die richtige Lösung“, so die FAZ. In diesem Streit positionierte sich der sich der New Yorker Volkswirtschaftler Paul Krugman als heftiger Gegner der Sparauflagen für Griechenland und der deutschen Politik. Damit wurde er auch

Read more

Wie Freelancer mit Software überwacht werden – “Optimierungsmethoden” im digitalen Hamsterrad

Nachdem in den vergangenen Monaten über Uber und deren Verwendung von Software zur Steuerung des Einsatzes der Fahrer diskutiert worden sei, rücken nun vergleichbare Praktiken anderer Freelancer-Plattformen wie beispielsweise Upwork ins Zentrum einer kritischen Debatte über die Übergriffigkeit von Software, schreibt Ole Wintermann auf piqd. “So ist es in diesem Fall die Anwendung ‘Work Diary’, die Freelancern empfohlen wird, wenn

Read more

Der Kampf um den digitalen Einfluss im Unternehmen geht weiter – Live-Gespräch mit Harvey Nash-Analyst Mark Hayes um 13 Uhr

These von Mark Hayes: “Der Kampf um den digitalen Einfluss im Unternehmen geht weiter. Obwohl die Firmen, die einen CDO haben, besser in der Lage sind, digitale Strategien erfolgreich umzusetzen, ist der CIO allerdings immer noch der treibende Faktor.” Wir diskutieren das mit Mark vor dem Hintergrund der neuen CIO-Umfrage von Harvey Nash und KPMG: Mitdiskutieren über die Facebook-Kommentarfunktion. Meine

Read more

Meinungsbildung über das Smartphone @klauseck @digitalnaiv @Netzpiloten

Werden Twitter und Co. immer noch für Marketing-Blabla missbraucht oder gibt es Ansätze für offene Kommunikation und Dialog-Formate? Generell dominiere bei vielen Führungskräften eher die Angst vor dem Verlust an Kontrolle, um auf Twitter, Facebook oder LinkedIn aktiv zu werden, so der Kommunikationsexperte Klaus Eck im Interview auf der Cebit. „Man bekommt ein direktes Feedback vom Kunden und von Leuten,

Read more

Agiles Arbeiten 5 – Jenseits der populären Methoden und dennoch agil

Wir wissen ja alle, dass die schöne, neue Arbeitswelt voller neuer Wörter und Methoden ist. Wenn wir uns alleine das Realitätsuniversum Agil anschauen, dann treffen wir hier so viele Ansätze, dass man doch recht schnell die Übersicht verliert. In den letzten Beiträgen haben wir uns von der Basis für Agil über die Methoden bis hin zu den Umsetzungsmöglichkeiten für Organisationen beschäftigt. Wir haben sozusagen

Read more

Kommunikationstalente für die Netzöffentlichkeit entdecken: #IBM #Livestudio Session auf der #Cebit18 mit @klauseck

Gerade bei Themen der so genannten Digital Relations fällt immer wieder auf, dass viele Grundprinzipien der digitalen Welt noch nicht angekommen sind. Das ist oft unabhängig vom Alter oder der Position. Was können wir tun, um nachhaltig sowohl bei Kunden als auch intern ein größeres Verständnis für digitale Prozesse zu erarbeiten? Diese Frage wurde mir als Autor des prmagazins gestellt.

Read more

Agiles Arbeiten 4 – Wie SCRUM, Kanban und Co. zu Organisationsprinzipien wachsen können

Wachstum heißt die Devise des Kapitalismus. Um wachsen zu können, muss man auch entsprechend organisiert sein. Das gleich gilt auch für agile Methoden. Sicherlich sprechen wir hier aber nicht von Wachsen, sondern eher von Skalierbarkeit, also wie lässt sich eine Methode wie SCRUM oder Kanban auf komplexere Organisationseinheiten als nur ein bis drei Teams anwenden? Welche Möglichkeiten gibt es in Unternehmen vielleicht die Gesamtorganisation mehr an den Prinzipien der Agilität auszurichten? Gibt es einen Weg, dass die Geschwindigkeit aber auch die Planbarkeit der agilen Methoden auf das Unternehmen bzw. das Business anwendbar zu machen? Und vor allem was hat das mit einem Less SAFe D.a.D. zu tun?

Read more

CIOs sind Teil der Geschäftsstrategie

Geschäftsstrategie ist auch Sache des CIOs

Der Bereich Information und Technik wurde viele Jahrzehnte als Paralleluniversum gehandhabt. Sprich: die Strategie des Unternehmens war davon weitestgehend losgeeist. Dabei ist die Wichtigkeit der IT heutzutage nicht mehr wegzudenken. Wodurch die CIOs zu einem Teil des Business Leadership Teams, zu einem Teil der Gesamtstrategie werden. Die Strategie ist der Plan, wie ein Unternehmen Erfolg hat. Und dieser, da stimme ich dem

Read more

Sind Cloud und Datenschutz vereinbar?

Cloud Security Cloud Datenschutz

Wer sich heutzutage mit dem Thema Cloud beschäftigt wird grundsätzlich auf zwei große Problematiken bei der Einführung eines funktionierenden, systemübergreifenden Cloudsystems stoßen. Zum einen ist da die bisher noch begrenzte Kompatibilität mit verschiedenen Systemen. Um aus der künstlichen Intelligenz, dem Machine Learning und dem Internet of Things (IoT) die größten Vorteile herauszuziehen, müsste mehr Workload in die Cloud verlagert werden.

Read more

Wer sind die bekanntesten weiblichen “Leader” im Technologie-Segment: Alexa und Siri

Zum Thema Gleichberechtigung und Frauen in der IT. Befragt, wer die bekanntesten weiblichen Führungskräfte in der Technologiebranche sind, konnten 91,7 % von 1.000 befragten US-Amerikanern niemanden nennen. Bei männlichen Führungskräften konnten immerhin mehr als die Hälfte Bill Gates, Steve Jobs, Elon Musk und Mark Zuckerberg anführen. Wer wurde von den zugegebenermaßen wenigen Verbliebenen, die überhaupt eine weibliche Führungskraft kannten, genannt?

Read more

IBM baut auf Blockchain und Cloud – mit Erfolg

Was ist die Blockchain

Gute Nachrichten für IBM: Nach einer Durststrecke von knapp sechs langen Jahren konnte „Big Blue“ im vierten Quartal des letzten Jahres ein Wachstum von 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr erzielen. Ein Grund für dieses Plus sind laut James Kavanaugh, Chief Financial Officer von IBM die so genannten “high-value segments” des IT-Riesen. Das bestätigen auch die Zahlen, wenn man sich

Read more

Multi-Cloud-Strategie soll einzelne Prozesse vernetzen

Multi-Cloud

In vielen der letzten Beiträge hier im CIO Kurator ging es um die Effektivität der Cloud, das darin versteckte Potential und die möglichen Implikationen in verschiedenen wirtschaftlichen Bereichen. Generell lässt sich feststellen, dass zwar mehr und mehr Unternehmen auf das Arbeiten in der Cloud vertrauen, doch die fehlende Einheitlichkeit der vielen verschiedenen Systeme macht ein übergreifendes Arbeiten zur Zeit noch

Read more

Nachrichten rund um den Digitalen Arbeitsplatz: Von Meeting- und E-Mail-Flut, Alexa und Videotelefonaten, Watson Workspace und TÜV-“ausgezeichneten Arbeitgebern”

Jeder kennt sie, die apokalyptischen Reiter des täglichen Büroalltags und des digitalen Arbeitsplatzes: E-Mail-Flut, ständige Unterbrechungen, Telefonkonferenzen, Meetings, Powerpoint-Bingo und Excel-Sudoku. Die tägliche Arbeitszeit, Pardon, Anwesenheitspflicht, kriegen wir schon irgendwie sinnvoll rum. Und die genannten Reiterlein beziehungsweise Esel sind mir in meinem Nachrichtenüberblick gerade wieder an diversen Stellen entgegen gekommen. Eileen Brown fasst auf ZDNet eine Loopup-Umfrage zusammen, wie viel

Read more

CIOs sorgen mit Wechselfreudigkeit für Lücken bei großen Unternehmen

CIOs

Das Wall Street Journal berichtet von einer Untersuchung des US-amerikanischen Personaldienstleisters Korn/Ferry International zur Dauer des Vertragsverhältnisses von CIOs. Und wer hätte es gedacht: Über die Hälfte der CIOs verlassen ihr Unternehmen bereits innerhalb der ersten drei Jahre. Hierfür sei der technische Vorsprung anderer Firmen der Grund. Andersrum ausgedrückt sind eben nicht alle Global Player zu einer Investition in große digitale Projekte bereit oder

Read more

Agiles Arbeiten 3 – Kanban und SCRUM populäre agile Methoden

Die Herausforderung, der wir gerade im Bereich von Agil gegenüberstehen, sind die vielen Begriffe, Methoden, Rahmenwerke und Kollaborationsmöglichkeiten, die durch die Grundsätze ermöglicht werden. Doch all die Möglichkeiten sind auch irgendwie der Grund, warum viele zögern, eine tatsächlich agile Arbeitsweise anzugehen. Es ist wie mit dem Supermarkt – zu viel Essensauswahl ohne eine Einkaufsliste führt dazu, dass wir die Sachen

Read more
« Older Entries