Category Archives: Data & Analytics

Die Oppermann-Pfeiffer-Sohn-Kontoverse zur Zukunft der Arbeit: Es gibt keine Naturgesetze in der Ökonomie

Mit Blick auf die von mir angeführte Schumpetersche Kritik möchte PAC-Analyst Andreas Stiehler in der Pfeiffer-Oppermann-Sohn-Kontroverse über neue Arbeitswelten noch einen Schritt weitergehen: “Denn für ‘aus der Zeit gefallen’ mit Blick auf den zu gestaltenden digitalen Kapitalismus halte ich weniger die Diskussionen über New Work als vielmehr das bei vielen Protagonisten noch vorherrschende, im Industriekapitalismus geprägte Silo- oder Abteilungsdenken. Stefan

Read more

@Kartellamt Verfahren gegen #Facebook – Funktioniert das Wettbewerbsrecht im Digitalen? @HS_Fresenius

Im Kartellrecht könnte immer nur im Nachgang gehandelt werden, kritisiert Professor Lutz Becker von der Hochschule Fresenius im Interview. Man müsse einen Marktmissbrauch erst einmal nachweisen. In der Geschwindigkeit, in der heute Märkte funktionieren, reiche das nicht mehr aus, etwa bei kurzfristigen Preisanpassungen. Erforderlich sei ein neuer Normenkatalog, der im voraus Dinge regelt, fordert Becker. Ob das so ist, kann

Read more

Zwei Seiten einer Medaille: Datenkompetenz und Datentransparenz in Unternehmen, aber auch für Privatleute

Datenkompetenz ist ein Thema, das uns in diesem Jahr unter verschiedensten Aspekten. beschäftigt hat und weiter beschäftigen wird. Der amerikanische Datenanalyse-Anbieters Qlik hat jetzt mehr als 5000 europäische Arbeitnehmer befragt. Hier das Ergebnis in einer Infografik: via Mangelnde Datenkompetenz in Europa: Nicht einmal jeder Fünfte geht souverän mit Daten um | Kroker’s Look @ IT In Deutschland sieht die Lage

Read more

Datenmonopolisten: Kartellrecht muss kräftig novelliert werden @Kartellamt

In den vergangenen zwanzig Jahren sei es einer neuen Generation von Superstar-Firmen mit digitalen Plattformen gelungen, Quasi-Monopole zu errichten, bemerkt brandeins-Autor Thomas Ramge. Dieser „The-Winner-Takes-It-All-Trend“ werde sich in den kommenden Jahren weiter verstärken durch Daten lernende KI-Systeme und datenreiche Märkte. “Das Kartellrecht, gemacht gegen Stahlbarone, zeigt sich dagegen schon jetzt als vollkommen machtlos”, meint Ramge. Das Bundeskartellamt hält hingegen das

Read more

Alexa, schalte Dich selbst aus – Wirklich? – Tagesthemen am 14. Dezember 2017

Nun hat es Alexa auch in die Tagesschau geschafft. Am 14. Dezember wurde der Beitrag gesendet, der mit hoffnungsschwangeren Satz endet Alexa, schalte Dich selbst aus: Ich habe mich ja hier im CIOKurator und in meinem Blog DigitalNaiv schon öfters kritisch zum Thema geäußert. Um es vorweg zu nehmen. Ich glaube, dass Systeme wie Alexa & Co nicht aufzuhalten sind

Read more

Studierende sollten auf Data Science, Cognitive Computing und Blockchain setzen – Karriereempfehlung fürs Studium #ChiefTechTalk

Data Science, Cognitive Computing und Blockchain sind drei Themen, mit denen sich Studierende beschäftigen sollten. Diesen Rat formulierte Andrea Martin, CTO von IBM, im #ChiefTechtalk vor einigen Wochen. Martin Runde hat das in einem Blogbeitrag vertieft: “Laut einer IBM Studie wird es weltweit im Jahr 2020 rund 700.000 offene Stellen für Data Scientists, Data Developer und Data Engineers geben.” Grund

Read more

iMessage von Apple und die Pläne für den virtuellen Concierge

Es fehle Google wahrlich nicht an Messaging-Angeboten, dennoch vermissen viele Android-Nutzer einen bestimmten Messaging-Dienst: iMessage von Apple, schreibt Sascha Ostermaier. “Hierzulande vielleicht weniger als in den USA, wo iMessage der Quasi-Standard ist, der SMS abgelöst hat und Android-Nutzer teilweise lieber SMS verschicken anstatt einen anderen Messenger zu nutzen, nur um iMessage-Nutzer zu erreichen. Es gab in den letzten Jahren auch

Read more

Ginni Rometty auf der Dreamforce zu Technologie: “It is our job to ensure, that it’s ushered in in the right way.”

Ein sehr hörenswertes Gespräch zwischen Ginni Rometty, CEO von IBM, und Marc Benioff, CEO von Salesforce, das auf der kürzlich stattgefundenen Dreamforce im November 2017 geführt wurde. Die verschiedensten Aspekte, die heute in der Welt der Informationstechnologie , werden besprochen, angefangen von künstlicher Intelligenz über Datenschutz bis Diversity. Hier nun einige Kernaussagen aus dem (nach bestem Wissen und Gewissen wo

Read more

#Luhmann und das Multiple-Storage-Prinzip: Über die Fähigkeit etwas zu finden, was man gar nicht sucht

Das 760 laufende Meter umfassende Tessiner Archiv des legendären Ausstellungsmachers Harald Szeemann, wird von einem Chaos der Ordnungen in allen Ebenen beherrscht. Zettel an Schnüren von der Decke, Karteikästen mit Registern auf Tischen, Schubladenschränke, Regale, Kisten und Tüten, Versuche des Reihens und Stapelns, der Serien- und Haufenbildungen. “Unordnung ist eine Quelle der Hoffnung” steht unter einem Regalbrett: “Das Wichtigste ist

Read more

Schlechte Daten kosten Unternehmen 20 Prozent ihres Umsatzes

Ein sehr interessanter Beitrag von Thomas C. Redman auf MITSloan zu einem sicher eher sperrigen Thema: Datenqualität. Zwar reden alle über Big Data, auch über Datenschutz und Data Privacy, aber dem eher sperrigen Thema der Datenqualität und Datenhygiene nähern sich eher wenige an. Dabei haben “schlechte” Daten enormen Einfluss und richten großen Schaden an. Laut Schätzungen von Experian kostet das

Read more

[Infografik] Die Hälfte der Unternehmen hat noch kein Big Data-Projekt gestartet

ZDNet und Tech Republic haben Ihre Leser zum Thema Big Data befragt und das Ergebnis verblüfft doch ein wenig: Rund die Hälfte der Unternehmen haben demzufolge noch kein Big Data-Projekt gestartet. Dort hat Big Data und der potentielle Nutzen bisher keine wichtige Priorität. Diejenigen, die ein Projekt durchführen, sehen das größte Potential daran Produkte neu zu entwickeln oder zu verbessern,

Read more

Datenhygiene: Endlich Land in Sicht durch Machine Learning?

Seit Jahrzehnten reden wir darüber, Daten effizienter zu nutzen. Doch nicht erst seit Data Warehouse-Zeiten scheitern viele Projekte an einem Faktor: Datenhygiene. Wenn man Datenmist in eine System einfüttert, kommt auch bei der besten Analyse Datengülle heraus. Nun soll Machine Learning endlich eine bessere Datenqualität sicherstellen. Und – so Larry Dignan auf ZDNet – es könnte der Ansatz sein, der

Read more

#RedDotAward für Data Science-Projekt – #CIOKuratorLive mit @mfriess

Spannendes Gespräch mit Michael Friess über den Gewinn des Red Dot Awards in der Kategorie Interface & User Design für das Projekt “Data Science Experience”. Hier der Link für die freie Version zum Ausprobieren. Man hört, sieht und streamt sich übrigens am 16. November auf dem Watson Summit in Luzern. Da ist das CIO-Kuratorium wieder am Start.

Read more

#ChiefTechTalk Blockchain revolutioniert die Ökonomie – Neue Videokolumne mit CTO Andrea Martin

Geschäfte über das Internet abzuwickeln, ist ohne Vertrauensvorschuss praktisch unmöglich. Eigentlich eine profane Erkenntnis. Früher reichte der Handschlag und die Bekanntschaft zum Geschäftspartner. Im Netz sieht das etwas anders aus. Das beschreiben Dan und Alex Tapscott in ihrem Opus „Die Blockchain-Revolution“. Da es der Infrastruktur an der dringend benötigten Sicherheit fehle, haben wir oft keine andere Wahl, Mittler einzuschalten –

Read more
« Older Entries Recent Entries »