Category Archives: Compliance & Governance

DSGVO versus Hackerangriffe und Datenlecks – eine grundauf falsche Aufrechnung

Ich muss es doch noch explizit kommentieren. Hendrik Wieduwilt hat in der FAZ die Datenschutzgrundverorndung kommentiert. Er rechnet die DSGVO gegen Hackerangriffe und Datenlecks auf. Geht aus meiner Sicht nicht. Das sind zwei verschiedene Dinge (eventuell zwei Seiten einer Medaille?). Beide Aspekte sind extrem relevant: Der Schutz und die Kontrolle der persönlichen Daten der Kunden und Bürger durch jene. Die

Read more

“Ich bin ein großer Fan der #DSGVO. Sie stellt aber noch nicht alles dar, was gemacht werden muss.” Apple-Chef Tim Cook – #Apple #Datenschutz

Dieser Tage habe ich in meimem privaten “Block” diesen Beitrag veröffentlicht: Apple ist bestimmt auch kein Gutkonzern und ich habe viel zu viel Geld für die diversen Geräte ausgegeben, aber … ich halte diesen Bericht zu Datenschutz schon wert, kurz notiert und zitiert zu werden: Während Unternehmen wie Facebook, Google und Amazon das Erheben persönlicher User-Daten sowie deren Weiterverkauf zum

Read more

DSGVO kann niemand mehr hören! Ganzheitliche Information Governance wird benötigt (Ulrich Kampffmeyer)

Er ist jemand, der klare Kante zeigt und exponiert seine Meinung äußert: Dr. Ulrich Kampffmeyer, der sich seit vielen, vielen Jahren mit dem Thema Compliance auseinandersetzt. Im Vorgespräch zu seiner Diskussionsrunde mit Karin Maurer, GDPR Leaderin der IBM in Deutschland, Österreich und der Schweiz, hat er davor gewarnt, das quasi Unwort Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) im Titel zu verwenden. Im Juni –

Read more

Die Datenschutzgrundverordnung, WordPress.com und CIOKurator.com …

Und ja, einige Blogger – so wie ich – sind auch verständlicherweise verunsichert. Ich habe aber die Blogs auf WordPress.com gelassen und die Datenschutzerklärung hier und auf CIOKurator mit Hilfe und Unterstützung von Lars Basche – und mit Hilfe des Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke aktualisiert und hoffe, das wir, die Autoren und ich, damit den neuen Anforderungen gerecht

Read more

Kommentar: Lobbyismus ODER vom Druck, die neue DSGVO zu lockern

Vollkommen überraschend, quasi aus dem Nichts, naht jetzt der 25. Mai 2018, der Tag, an dem die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) – oder GDPR auf Englisch – in der EU in Kraft treten soll. Und wenige Tage vor diesem Termin wacht nicht nur der Bitkom, stark von Anbietern dominierte Interessenvertretung zur Digitalisierung, auf. In der Welt wird Susanne Dehmel, Geschäftsleiterin für

Read more

Neues Datenleck, Bekenntnis zu Data Privacy, aber auch US CLOUD ACT – Nachrichten rund um das Thema Datenschutz und Datenhoheit für den CIO

Einige Nachrichten rund um das Thema Datenschutz/ Data Privacy und Datenhoheit für den CIO. 31 Unternehmen bekennen sich zum Thema Schutz der Daten von Bürgern und Unternehmen. IBM CEO Ginni Rometty hat das übrigens schon vor geraumer Zeit getan, beispielsweise auf der Dreamforce oder dem Weltwirtschaftsforum in Davos. Wir haben unter anderem hier berichtet. Microsoft, Facebook and Cisco Systems Inc.

Read more

CIOs sind Teil der Geschäftsstrategie

Geschäftsstrategie ist auch Sache des CIOs

Der Bereich Information und Technik wurde viele Jahrzehnte als Paralleluniversum gehandhabt. Sprich: die Strategie des Unternehmens war davon weitestgehend losgeeist. Dabei ist die Wichtigkeit der IT heutzutage nicht mehr wegzudenken. Wodurch die CIOs zu einem Teil des Business Leadership Teams, zu einem Teil der Gesamtstrategie werden. Die Strategie ist der Plan, wie ein Unternehmen Erfolg hat. Und dieser, da stimme ich dem

Read more

“Governance of data, privacy and security increasingly will be critical for CIOs”

Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, was hier im CIO Journal vom The Wallstreet Journal ausgesprochen wird. Auch Tech-Unternehmen müssen sich an die gleichen Regeln halten wie alle anderen Firmen. Und alle Firmen sind oder werden (im Zuge der digitalen Transformation) Tech-Unternehmen. Trotzdem, es muss mal geschrieben werden, auch, dass Datenschutz und Sicherheit eine kritische Aufgabe des CIO sind oder sein werden. It

Read more

Freak-Ecke: Facebook-Container in Firefox aktivieren – Und eigentlich braucht man viele Container …

Eigentlich ein bisschen freakig. Eigentlich ein bisschen Endanwender-fokussiert. Aber vielleicht doch auch für den CIO interessant. Der müsste und sollte auch weiter Freak bleiben, sich besonders für Datenschutz interessieren und Open Source auf dem Radar haben. Deshalb der Link rüber in mein privates Blog: Ich bin und werde ein immer größerer Verfechter von Open Source-Lösungen und das Thema Datenschutz und

Read more

Sicherheitsbedenken in Baden-Württemberg: Microsoft soll sich an die Datenschutzgrundverordnung halten

Erstmals stellt eine Datenschutzbehörde die eigene, nicht selbst entschiedene IT-Ausstattung mit Microsoft-Produkten in Frage – und eine Prüfung in Aussichthttps://t.co/mWfJhXChSp — C. Schulzki-Haddouti (@kooptech) March 24, 2018 [Persönliche Meinung und Kommentar:] Eigentlich man nur den Kopf schütteln und irre grinsen, wenn der baden-württembergische Landesdatenschutzbeauftragte Stefan Brink Microsoft auffordert oder explizit auffordern muss, sich an die Datenschutzgrundverordnung zu halten (EU-DSGVO bzw.

Read more

Direktnachrichten in Slack sind nicht mehr privat – Export erlaubt “Mitlesen”

TheNextWeb berichtet unter der reißerischen Überschrift “Slack’s new policy lets bosses read employees’ DMs without consent”, quasi der Chef kann mitlesen, über eine neue Funktionalität, die es Administratoren erlaubt, ohne Benachrichtigung alle Daten inklusive derer in privaten 1:1-Konversationen (also Direktnachrichten) zu exportieren und damit zu lesen. Laut TheNextWeb wurde das sinnigerweise implementiert, um GDPR-konform zu werden … If your company

Read more

EU-DSGVO und der Facebook/Cambridge Analytica-Skandal – Was wäre wenn oder die generelle Herausforderung Datenschutz und Plattformnutzung

Allenthalben wird jetzt der Facebook/Cambridge Analytica-Skandal durch die Gazetten getrieben. Losgelöst davon, wer schuld ist (ich glaube, dass Facebook ein guten Teil der Schuld trägt), ist dieser Skandal nur ein Fanal, ein Zeichen, wie Daten heute genutzt oder besser missbraucht werden können. Auf CIODive hat Alex Hickey die Frage gestellt, ob dieser Skandal so passiert wäre, wenn die neue EU-Datenschutzgrundverordnung

Read more

Es ist 5 vor 12: Last Minute-Vorbereitung für die EU-DSGVO

Jetzt wird´s eng: Auf den DSGVO-Stichtag im Mai sind noch längst nicht alle Unternehmen vorbereitet. Was fehlt: der ganzheitliche Blick auf alle personenbezogenen Daten im Unternehmen.  Doch was kann man jetzt in der Kürze der Zeit noch tun? Den Kopf in den Sand stecken? Nein! Auch Last Minute lässt sich noch einiges vorbereiten. Doch warum fangen Unternehmen überhaupt so spät

Read more

Enterprise File Sync and Share: Denkt daran, wo Eure Dokumente sind (und wer darauf zugreifen kann)

Mal wieder ein Beitrag zum Thema Enterprise File Sync and Share (EFSS) auf CMSWire, ein Thema, bei dem ich mich mit meiner Meinung zum Enterprise Content Management auch bei den Traditionalisten in der IBM durchaus nicht immer beliebt mache. Die ominkompetenten Glaskugelgucker sehen eine Marktkonsolidierung voraus, was nicht wirklich wundert: Watch out for Market Consolidation The EFSS market is consolidating

Read more

Unternehmen, passt besser jetzt auf Eure Kronjuwelen auf [Kommentar]

Carsten Knop hat in der FAZ vom 24. und 25. Februar zwei aus meiner Sicht sehr notwendige und wichtige Beiträge geschrieben. In “Die Jagd auf unser Digitales Ich” nimmt er auf den deutschen Unternehmer Peter Ganten Bezug, der sich für unter anderem als Vorsitzender der Open Source Business Alliance für den Einsatz quelloffener, freier Software in Unternehmen und Verwaltung einsetzt.

Read more

TV-Tipp: “Das Microsoft-Dilemma – Europa als Software-Kolonie”

Meine 2 Cents: Ein Thema, eigentlich bekannt, gerade aber von der Politik und von Lobbyisten tot geschwiegen: Unsere Abhängigkeit von Microsoft, insbesondere dem Betriebssystem und den Office-Anwendungen in öffentlicher Verwaltung und Unternehmensanwendungen mit kritischen Datenbeständen. Keiner – ok, nur sehr wenige – der sogenannten Digitalpolitiker geht wirklich an dieses Thema heran. Und auch die IT-Abteilungen nehmen vieles hin, teilweise aus

Read more
« Older Entries