Category Archives: CIO heute

THINK 2018: Unabhängige Einschätzungen zu Quantum, Blockchain, Watson und mehr

Die THINK 2018 in Las Vegas ist Geschichte. Vergangene Woche haben sich über 30.000 Besucher zur größten IBM Konferenz getroffen. Wir haben mit einer Live-Schaltung und in Artikeln zu IBM Automation, zur rund um Machine Learning erneuerten Allianz mit Apple und IBM Watson Assistant berichtet. Für Neuigkeiten zu den Collaboration-Produkten der IBM verweise ich auf den Beitrag von Dr. Peter

Read more

Open Source: Ohne wirkliche Lobby und Macht wird es nix [Ein Kommentar]

In den vergangenen Tagen und Wochen haben hier auf CIOKurator das Thema Open Source behandelt und diskutiert. Die Abhängigkeit von Microsoft – in der EU, aber auch in Unternehmen – wird offensichtlich oder anscheinend von IT und CIOs nicht als Risiko angesehen. Mit Microsoft wähnt man sich auf der sichern Seite und wird wohl auch deswegen nicht gefeuert. Es gibt

Read more

Daten und Datenschutz in der Regierungserklärung von Angela Merkel

Das Thema Digitalisierung spielte durchaus eine prominente Rolle in der Regierungserklärung von Wieder-Bundeskanzlerin Angela Merkel. Das CIVES Redaktionsbüro GmbH hat alle Zitate herausgefiltert. Ich will hier die Aussagen zum Thema Daten und Datenschutz zitieren, da uns das Thema gestern bei der Live Schaltung nach Las Vegas zur THINK, aber auch generell die letzten Wochen und Monate beschäftigt hat. Natürlich muss

Read more

Live von der THINK: Viva Las Vegas oder was ging auf dem IBM Megaevent

Am gestrigern Donnerstag (22. März) hatte das CIO Kuratorium die Chancen, zwei Teilnehmer der THINK über deren Eindrücke vom Megaevent in Las Vegas zu befragen.Live zugeschaltet waren Henry Walther, Geschäftsführer des Fürther IBM Business Partners Softwerk, und Lisa Unkelhäußer, im Industrial-Bereich der IBM tätig. Hier das Gespräch Schnell wurde klar, dass es wirklich ein Megaevent nicht nur in der Zahl

Read more

Facebook, lebendig gewordene Pressemitteilungen und Big Data-Heizdeckenverkäufer – API-Schnittstelle ist ein alter Hut @mspro

Die Empörungswelle über den Abfluss von Facebook-Daten über die API-Schnittstelle hält der Berliner Blogger Michael Seemann für überzogen. Ähnliches äußerte ja Axel Oppermann in unserer Morgensendung #9vor9: Was im Falle von Cambridge Analytica abgelaufen sei, war und ist normal. Es gibt tausende Beispiele, das war nie geheim, auch die Obama Kampagne habe das massivst genutzt und wurde dafür öffentlich sogar

Read more

Wieder mal die KI: Potential zur HR-Revolution?

Künstliche Intelligenz für CIOs

In den letzten Jahren ist es besonders auf Führungsebene ein heiß diskutiertes Thema: Künstliche Intelligenz (KI). Während Sie in unseren Häusern bereits schleichend Einzug nimmt (zum Beispiel durch Siri oder Alexa) wehren sich noch viele große Firmen dagegen, künstliche Intelligenz ganze Arbeitsbereiche überwachen oder gar lenken zu lassen. Das wird sich laut einer Studie der IBM aber wohl bald signifikant

Read more

Die Kunst der Workarounds und was der CIO daraus lernen kann

Der Hinweis auf Probleme für Eure Probleme am digitalen Arbeitsplatz liegt in den Workarounds, die Eure Mitarbeiter finden, um ihre Arbeit und Aufgaben zu erledigen. So schreibt Martin White auf CMSwire: The Art of the Work-Around All of us have been guilty of finding ways to work around a system that doesn’t mimic the way we work or provide a

Read more

IBM Research: Prognosen, Plankton und Plagiate- 5 in 5: Fünf spannende Technologien für die nächsten fünf Jahre

künstliche intelligenz auf dem vormarsch

Über die letzten Jahrzehnte hinweg haben Entdeckungen und Entwicklungen aus IBM Research und den Entwicklungszentren den Takt der IT-Branche vorgegeben und vieles auf den Weg gebracht, was heute aus Wissenschaft, Unternehmen und unserem Alltag nicht mehr wegzudenken ist: Dazu gehören unter vielen anderen das erste Festplattenlaufwerk, Speichertechnologien, Datenbanken, das Rastertunnelmikroskop, DNA-Transistoren oder das lernende Computersystem Watson. Vor einigen Jahren hat

Read more

Der notwendige moderne Mindset nicht nur des CIOs

Nur kurz die Grafik von Dion Hinchcliffe zum notwendigen modernen Mindset, den heutzutage CEO, CIO, CMO, CDO oder CCO haben sollten, um die digitale Transformation wirklich treiben und umsetzen zu können. Vieles steht der bisherigen Welt komplett entgegen: Autonome selbstbestimmtes Handeln und Entscheiden statt Command and Control, offene Zusammenarbeit statt Informationssilos, Transparenz statt Diskretion, flexibles Reagieren statt Langzeitplanung. Gut, manches

Read more

Sharing-Pflicht für Feedback-Daten aus Systemen der Künstlichen Intelligenz – Anregungen von @thomasramge gehören auf die politische Agenda @kartellamt @peteraltmaier

Zusammenschnitt des Autorengesprächs mit Thomas Ramge zu seinem neuen Buch “Mensch und Maschine: Wie Künstliche Intelligenz und Roboter unser Leben verändern”. “Wir müssen das Kartellrecht, dass für Stahlbarone geschrieben wurde, ins digitale Zeitalter adaptieren”, so Ramge: Komplettes Interview: Eure Meinung?

Read more

Brave new work: Gedanken zur Zukunft der Arbeit

Von der Fremdbestimmung zur Selbstverwirklichung – wir alle suchen in unseren Jobs heute mehr als einfach nur „Arbeit“. Keinen Beruf, sondern eine Berufung. Der Job soll uns erfüllen, wir möchten uns permanent weiterbilden- und entwickeln, gefordert und gefördert werden – und das alles bei maximaler Flexibilität. Nine to Five war gestern. Die aktuellen Trends in Wirtschaft und Technologie deuten darauf

Read more

Auf der Suche nach Identität im Chaos der tausend Karten und Passwörter – #CIOKuratorLive Gespräch am Freitagnachmittag

Spannendes Thema und spannende Runde: DAS VERLORENE EGO UND DIE SUCHE NACH SMARTER IDENTIFIKATIONSTECHNOLOGIE – ÜBER DIE AKZEPTANZ BIOMETRISCHER ANWENDUNGEN #CIOKuratorLive Gespräch mit Dr. Angelika Steinacker (CTO Identity & Access Management IBM Security Europe) und Martin Kuppinger (Prinzipal Analyst von KuppingerCole). Einschalten und mitdiskutieren auf Facebook am Freitag, um 15 Uhr. Den Vorbericht findet Ihr hier.

Read more

CIOs sorgen mit Wechselfreudigkeit für Lücken bei großen Unternehmen

CIOs

Das Wall Street Journal berichtet von einer Untersuchung des US-amerikanischen Personaldienstleisters Korn/Ferry International zur Dauer des Vertragsverhältnisses von CIOs. Und wer hätte es gedacht: Über die Hälfte der CIOs verlassen ihr Unternehmen bereits innerhalb der ersten drei Jahre. Hierfür sei der technische Vorsprung anderer Firmen der Grund. Andersrum ausgedrückt sind eben nicht alle Global Player zu einer Investition in große digitale Projekte bereit oder

Read more

Hochsicherheitsnetz des Bundes angreifbar? Interview über Cyber-Spionage und den #BundesHack mit Adrian Janotta @JANOTTA_A #CIOKuratorLive

Adrian Janotta hat eine Biografie, wie aus einem Film, so Robert Weber. Software-Entwickler. Freundin hat ihn verlassen, dann abgestürzt, Job verloren, dann Shops im Internet gehackt, erwischt worden (Update von RW: Wurde nicht beim Hacken erwischt – darauf legt er Wert. War eine Verkehrskontrolle – Alkohol – und dann haben die ein paar Festplatten im Kombi gefunden). Kam in den

Read more

IBM C-Suite Studie: Wie Blockchain Vertrauen in der Geschäftswelt wieder zum verlässlichen Faktor macht

Manchmal werden Ideale, die es mindestes gibt, seit der Mensch Handel treibt, durch neue Technologien auch neu belebt. Beziehungsweise: Durch neue Technologien gibt es neue Möglichkeiten, diese Konzepte umzusetzen. In diesem Fall sprechen wir von „Vertrauen“.  Aktuell übernehmen unter anderem Notare diese Aufgabe, und natürlich überwachen auch Anwälte die Einhaltung von Verträgen. Auftritt Blockchain-Technologie: Mit Hilfe von Blockchain können beispielsweise

Read more
« Older Entries Recent Entries »