Category Archives: Bunte Welt der IT

Live von der THINK: Viva Las Vegas oder was ging auf dem IBM Megaevent

Am gestrigern Donnerstag (22. März) hatte das CIO Kuratorium die Chancen, zwei Teilnehmer der THINK über deren Eindrücke vom Megaevent in Las Vegas zu befragen.Live zugeschaltet waren Henry Walther, Geschäftsführer des Fürther IBM Business Partners Softwerk, und Lisa Unkelhäußer, im Industrial-Bereich der IBM tätig. Hier das Gespräch Schnell wurde klar, dass es wirklich ein Megaevent nicht nur in der Zahl

Read more

THINK: IBM stellt den neuen Mini vor …

Martin Schindler berichtet auf ZDNet über den neuen Mini …. Nein, kein Auto, ein winziger Computer mit der Rechenleistung eines X86 Chips aus den neunziger Jahren, der von IBM entwickelt wurde. Ein Quadratmillimeter groß soll er eine Schlüsselrolle in Blockchain-Netzwerken spielen, um Betrügereien und Angriffe im Supply Chain, in Lieferketten, zu überprüfen. Rund 10 Cent soll der Chip kosten und

Read more

IBM Research: Prognosen, Plankton und Plagiate- 5 in 5: Fünf spannende Technologien für die nächsten fünf Jahre

künstliche intelligenz auf dem vormarsch

Über die letzten Jahrzehnte hinweg haben Entdeckungen und Entwicklungen aus IBM Research und den Entwicklungszentren den Takt der IT-Branche vorgegeben und vieles auf den Weg gebracht, was heute aus Wissenschaft, Unternehmen und unserem Alltag nicht mehr wegzudenken ist: Dazu gehören unter vielen anderen das erste Festplattenlaufwerk, Speichertechnologien, Datenbanken, das Rastertunnelmikroskop, DNA-Transistoren oder das lernende Computersystem Watson. Vor einigen Jahren hat

Read more

Ransomware, Cyber-Bedrohungen und -Hacks: So schützen Sie Ihr Unternehmen

Eine Cyber-Bedrohung jagt die nächste: Erst letzte Woche wurde bekannt, dass Hacker über ein halbes Jahr lang das interne Netzwerk der Bundesregierung attackierten. Vor kurzem berichtete nun die Süddeutsche Zeitung, wie es den Angreifern gelang, auf Daten aus dem internen Netzwerk zuzugreifen: Die Hacker sollen anscheinend über das Mailprogramm Microsoft Outlook Daten aus den Regierungsnetzen kopiert haben und versteckten codierte

Read more

#Womenintech: Statista-Infografik zur Gleichberechtigung

Vergangenen Donnerstag wurde der Internationale Weltfrauentag gefeiert. Dieser Tag steht nun schon seit mehr als 100 Jahren symbolisch für den Kampf der Frauen für die Gleichberechtigung. In den Medien wurde ausgiebig berichtet und in Social Media überhäuften sich die Posts und Tweets zur Lobpreisung von erfolgreichen Frauen. Doch wie steht es eigentlich um die Gleichberechtigung? In der Tech-Branche sieht es

Read more

Open Source und der Staat: Es kommt [Bitte Eure Einschätzung einfügen] zusammen, was zusammen gehört

Michael Seemann hat einen lesenswerten Beitrag zu Open Source und dem Staat geschrieben. Er fordert den Staat und damit auch die neue Bundesregierung auf, (endlich) eine Allianz mit der Open Source-Bewegung zu schließen und selbst eine Plattform – basierend auf Linux und Open Source – für die öffentliche Verwaltung zu erstellen, anzubieten und einzusetzen. Gunnar Sohn hat ihn ja auch

Read more

Digitalisierung in Deutschland: 244 Teams in 76 Abteilungen und 14 Ministerien

Patrick Beuth hat es auf Spiegel Online sehr schön auf den Punkt gebracht: Was behindert die Digitalisierung in Deutschland und was ist vielleicht die größte Herausforderung, mit der die neue Staatsministerin für Digitalisierung, Dorothee Bär, zu kämpfen haben wird? Es ist der Wust an Zuständigkeiten und Erbhöfen zwischen Ministerien und Behörden. Allein auf Bundesebene kommt Beuth auf 244 Team in

Read more

Der neue Hacker-Angriff: Weiteres Indiz für die Notwendigkeit eines potenten Digitalministeriums?

Der Hackerangriff auf das deutsche Regierungsnetz geht durch alle Gazetten. Die Informationslage ist – so weit ich das übersehen kann – derzeit unvollständig und eine komplette, seriöse Einschätzung, was warum passiert ist, schwierig. Der Vorfall ist aber nur ein weiteres Beispiel dafür, dass das Thema Security in 2018 noch relevanter und wichtiger werden wird. Und er ist ein Indiz, dass

Read more

Houston, äh ich meine Watson, wir haben kein Problem – IBM schickt Künstliche Intelligenz ins All

Copyright: AirBus

1947 wurden das erste Mal Tiere ins All geschickt, genauer gesagt: Fruchtfliegen. Es folgten die Hündinnen Leika, Ptscholka und Muschka sowie die Affen Gordo, Able, Baker, Ham und Enos. Und dann der erste Meilenstein in der Menschheitsgeschichte: Juri Gagarin flog im April 1961 als erster Mensch ins All. Kurz darauf die nächste Sensation: Neil Armstrong betritt 1969 als erster Mensch

Read more

Die Nadel im Heuhaufen oder wie finde ich wirklich relevante Inhalte – Das Beispiel CIOKurator

Einige Gedanken auf StefanPfeiffer.Blog, wie wir hier Inhalte für den CIOKurator finden, die eben nicht Mainstream sind. Kommentare und Anregungen sind sehr willkommen. Helmut Schmidt soll ein Schnellleser gewesen sein. Er hat wohl mit einem Radarblick Dokumente und Texte überflogen und zielsicher die wichtigen Informationen erkannt und für sich heraus gezogen. Früher hat man wohl mal Aktenfresser gesagt. Ernsthaft: Ich

Read more

IDC: Google verkauft in einem Jahr so viele Pixels wie Apple iPhones in einer Woche

Dieser Tage ging durch die Medien, dass der Verkauf von Smartphones stagniere. Da muss man mal die Verkaufszahlen und -erfolge in Relation setzen. IDC hat einen interessanten Vergleich gezogen und stellt fest, dass Apple derzeit in einer Woche so viele iPhones verkauft wie Google seine Pixel-Smartphones in einem Jahr … Google launched the first Pixel phone in October 2016 and

Read more

Apple verkaufte erstmals mehr Uhren als die gesamte Schweizer Uhrenindustrie

Vor der Sportschau (#VorDerSportschau) ist hier auf CIOKurator öfters Zeit für die bunteren Nachrichten, die aber durchaus auch für den CIO relevant sein können. Diesmal eine der beliebten Statistiken:  Laut einer aktuellen Schätzung von Canalys verkaufte Apple mit 8 Millionen Watches  erstmals mehr Uhren als die gesamte Schweizer Uhrenindustrie. Knapp drei Jahre nach dem Erscheinen der Apple Watch straft damit

Read more

Die Freiheit der Utopie im Zeitalter der technischen Medien: Übergabe des Herbert W. Franke-Archivs an das ZKM

Er ist Physiker, Informatiker, Höhlenforscher, Kakteen-Erkunder, Entdecker der Mars-Höhlen, Science Fiction-Autor, Philosoph, Physiker, Pionier der Computerkunst, Hörspielautor, Musikexperimentator und ein leidenschaftlicher Sammler von Kaleidoskopen: Der Wiener Naturwissenschaftler Professor Herbert W. Franke. Die Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (HfG) verleiht Franke für seine außerordentlichen Verdienste im Brückenschlag von Wissenschaft, Philosophie und Kunst die Ehrendoktorwürde. Siegfried Zielinski, Rektor der Hochschule, betont Frankes

Read more

Die neue Apple-Colgate Zahnbürste

Einmal mehr etwas nicht nur für den CIO #VorderSportschau oder Dinge, die man “unbedingt” braucht. Es gibt jetzt eine enue elektrische Zahnbürste von Colgate, die sich mit dem iPhone verbindet. Dann erfährt man, ob man richtig putzt. Welche Rolle die Apple Watch spielt, ist dem Text nicht zu entnehmen. Aber sicher bekomme ich ein Exemplar gesponsort 😉 Hier kann man sie

Read more
« Older Entries Recent Entries »