Author Archives: gsohn

Die #Datenethikkommission der Bundesregierung

Der Einsatz von Algorithmen, Künstlicher Intelligenz und digitalen Innovationen birgt große Potenziale. Gleichzeitig stellen sich zahlreiche ethische und rechtliche Fragen. Die Datenethikkommission der Bundesregierung soll hierauf Antworten geben. Mitglieder: Prof. Dr. Johanna Haberer, Leitung der Professur für Christliche Publizistik an der Friedrich-Alexander-Universität Nürnberg-Erlangen, Geschäftsführerin des Instituts für Praktische Theologie an der Friedrich-Alexander-Universität NürnbergErlangen; Marit Hansen, Landesbeauftragte für Datenschutz Schleswig-Holstein, Leiterin

Read more

Fachmesse Zukunft Personal kooperiert mit Peter Drucker Forum: Sonderformate in Köln #ZPEurope18 #StudioZ

In zwei Sonderformaten wird auf der Fachmesse Zukunft Personal Europe in Köln vom 11. bis 13. September diskutiert, wie sich HR als Treiber der digitalen Transformation positionieren kann: CDO Executive Circle: Top-Manager treffen auf führende Chief Digital Officers Sind viele Auswirkungen der Digitalisierung gerade im produzierenden Bereich schon zu spüren, steht außer Frage, dass das Personalmanagement einer der am stärksten

Read more

KI führt nicht zum Kahlschlag im Marketing, Herr Samwer

Seit Jahren sei die Rede davon, dass Künstliche Intelligenz („KI“) und Algorithmen Arbeitsplätze überflüssig machen, doch Marketing und Werbung glaubten, davon kaum betroffen zu werden, schreibt Thomas Koch in seiner Wiwo-Werbesprech-Kolumne. “Nun trifft es sie wie ein Schlag ins Genick – und die Einschläge kommen immer näher. Nächster ist Rocket-Internet-Chef Oliver Samwer, der einen digitalen Kahlschlag im Marketing prophezeit. Samwer

Read more

@ayadoingthings im Interview mit @gruenderszene: Vorbild @frank_thelen und Moderationen auf der #Cebit18

Im Interview mit Gruenderszene spricht Aya Jaff darüber, wie sie zum Programmieren kam, was sie von der deutschen Startup-Szene hält – und warum die Gründerin glaubt, dass es Vorbilder wie Frank Thelen braucht. Wir brauchen mehr junge #Gründerinnen wie @ayadoingthings in Deutschland. Mit nur 22 Jahren hat sie die Lage begriffen und weiß, mit welchen Mitteln wir die @gruenderszene und

Read more

DFKI-Chef Wahlster: @th_sattelberger sollte eine KI-Deutschlandtour machen

Sind wir in Deutschland nun so schlecht in der Forschung und Anwendung von Künstlicher Intelligenz, wie es FDP-Bundestagsabgeordneter Thomas Sattelberger und nun auch Stefan Heumann von der Stiftung Neue Verantwortung insinuieren? Fragt sich ein bisschen wer hier auf welche Marketingtricks reinfällt. Hier eine Übersicht von Fraunhofer zu den publikationsstärksten Forschungseinrichtungen beim maschinellen Lernen (der zentrale #KI Trend zurzeit) in Deutschland.

Read more

Meinungsbildung über das Smartphone @klauseck @digitalnaiv @Netzpiloten

Werden Twitter und Co. immer noch für Marketing-Blabla missbraucht oder gibt es Ansätze für offene Kommunikation und Dialog-Formate? Generell dominiere bei vielen Führungskräften eher die Angst vor dem Verlust an Kontrolle, um auf Twitter, Facebook oder LinkedIn aktiv zu werden, so der Kommunikationsexperte Klaus Eck im Interview auf der Cebit. „Man bekommt ein direktes Feedback vom Kunden und von Leuten,

Read more

Alles nur Fake News, Herr Voss? Netzpolitiker von Union, SPD und FDP lehnen EU-Copyright-Reform ab #EU_Colloquium @AxelVossMdEP

Axel Voss (CDU), Berichterstatter für die umkämpfte Position des Rechtsausschusses des EU-Parlaments zur EU-Copyright-Reform, bekommt Widerstand aus den eigenen Reihen. So interpretiert heise.de einen offenen Brief der netzpolitischen Vereine an alle deutschen EU-Abgeordneten appelliert, im Lauf der kommenden Woche gegen die geplanten Upload-Filter und das fünfjährige Leistungsschutzrecht für Presseverleger im Internet zu stimmen und so die Empfehlung aus dem federführenden

Read more

Politischer Aktionismus zur Künstlichen Intelligenz: Man will den Trend nicht verpassen #StreamingKonferenz #CERN @drbieber @bpb_de

Jetzt plädiert auch FDP-Chef Christian Lindner für eine deutlich stärkere KI-Förderung in Europa: Als Beispiel nennt er im t3n-Podcast das CERN, die Europäische Organisation für Kernforschung, die 1953 von zwölf europäischen Staaten gegründet wurde. „Vielleicht brauchen wir für KI so etwas jetzt auch: eine europäische Initiative in diesem Bereich mit hohen Fördergeldern.“ Der Politikwissenschaftler Christoph Bieber sieht mittlerweile eine Schieflage

Read more

Auf welche Cebit-Talks ich noch eingehen möchte #Cebit18 #Livestudio #IBM

Lars Basche und icke wollen ja noch eine kleine Rückschau machen zu den Talkrunden im Cebit-Livestudio: Auf diese Gespräch möchte ich eingehen (brauche die Video-Dateien für den Download, um Einspieler vorbereiten zu können): Lars hat mit Sicherheit auch noch ne Liste. Morgen gibt es dann einen Recap, um 15 Uhr einschalten und mitdiskutieren:

Read more

Auf die KI-Marketingtricks des Silicon Valley nicht reinfallen – Ist das @DFKI als nationaler Champion perdu? @DietmarHarhoff @St_Heumann

Die alte Welt, in der eine Organisation, das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), unangefochten als nationaler Champion dastand, sei perdu. Das meinen jedenfalls Dietmar Harhoff und Stefan Heumann in einem Beitrag für das Handelsblatt. Über den Wettbewerb um Fördermittel drohe der Blick aufs große Ganze verloren zu gehen. “Forschungsförderung ist zweifelsohne wichtig. Aber starke Forschung allein wird nicht zum

Read more

Über den Transformationsdruck in der Unternehmenskommunikation

„Die klassische Unternehmenskommunikation lief über den Gatekeeper Journalist, dann über den Gatekeeper Blogger oder Influencer und jetzt erleben wir den dritten Schritt. Unternehmen werden selbst zu Medien“, so der Blogger Karsten Lohmeyer. Warum soll man als guter Kommunikator nur mit 10 oder 20 Journalisten sprechen, wenn ich direkt mit allen Stakeholdern in Verbindung treten kann. Also mit Kunden, potenziellen Kunden,

Read more
« Older Entries Recent Entries »