Author Archives: gsohn

Meine Cloud, meine Maschinen, meine Marke – Schaffen wir in der Industrie den Einstieg in die Plattform-Ökonomie? #HM18 @Robert_Weber

Wer entwickelt das Amazon der Industrie, fragen Uwe Marx und Georg Giersberg in einem interessanten Beitrag für die heutige FAZ. Die Wirtschaft befinde sich auf dem Weg von der Pipeline-Ökonomie zur Plattformökonomie. Diese Feststellung von Stefan Hentschel, Manager und Industrieexperte bei Google Deutschland, dieser Tage in Hamburg habe gravierende Folgen. Bei der Pipeline-Ökonomie sei es darum gegangen, große Mengen zu

Read more

@christophwitte zur #ibmgarage und zur CIO Kurator Idee

IT-Experte Christoph Witte hat sich im Interview zur IBM Cloud Garage auch mit der Rolle des CIOs beschäftigt. Diese ändert sich gerade fundamental: CIOs können sich etwa als „Digital Guru oder Enabler“ sehen. Was sie nicht mehr (nur) sein sollten: Eine Bereitsteller von Infrastruktur. Die neue Rolle bringt mit sich, dass CIOs mit immer mehr relevanten Inhalten konfrontiert werden. Da

Read more

Facebook, @KaiDiekmann, schrumpfende Tageszeitungen und unterschätzte Computerveteranen

Die Gesamtauflage der deutschen Tageszeitungen ist in den vergangenen zehn Jahren von über 28 Millionen auf unter 15 Millionen geschrumpft. Darauf macht der ehemalige Bild-Chefredakteur Kai Diekmann in einem hörenswerten Podcast von OMR aufmerksam. 31 Millionen Nutzer sind mittlerweile auf Facebook registriert, davon sind 21 Millionen jeden Tag aktiv. “Die Zahl deutscher Facebook-Nutzer ist höher als die Gesamtauflage aller deutschen

Read more

#isso Die Abhängigkeit von einem einzigen Anbieter ist nicht nur teuer, sondern eine Gefahr für die IT-Sicherheit, liebwertester Staat

“Münchens Ausstiegsbeschluss ist nicht das letzte Wort in Sachen Open Source in deutschen Städten und Gemeinden”, berichtet heise.de. Der Verwaltungsvorstand der Stadt Dortmund habe beschlossen, die Potenziale von Freier Software und Offenen Standards für die städtische Informations- und Telekommunikationstechnik “systematisch” zu untersuchen. “Hierfür ist die Arbeitsgruppe Freie Software zuständig, in der das Dortmunder Systemhaus dosys, mit dem Personalrat und der

Read more

Was Facebook-Chef #Zuckerberg so alles über seinen Laden nicht weiß

Am Dienstagabend fand die erste Anhörung von Mark Zuckerberg vor dem US-Kongress statt. Martin Giesler vom Social Media Watchblog hat sich das Ganze angeschaut. Über 40 Senatoren haben Mark Zuckerberg mehr als fünf Stunden lang zum Fall Cambridge Analytica, zu russischer Einflussnahme auf US-Wahlen und zu Facebooks grundsätzlichem Geschäftsmodell gegrillt befragt. Die Notizen von Giesler: “Facebook bedauert, dass sie nicht

Read more

Fake News als Geschäftsmodell von Facebook? Netzpolitische Überlegungen von @mmeckel ‏@Brinkbaeumer @FuturICT und Markus Beckedahl @netzpolitik

Man kann die aktuellen Auseinandersetzungen über Facebook diskutieren, herunterspielen oder skandalisieren. Eines ist klar. Das Ausmaß der Affäre sei riesig, so Spiegel-Chefredakteur Klaus Brinkbäumer im ARD-Presseclub. Das Muster der Empörung verläuft anders als bei früheren Facebook-Skandalen, so Markus Beckedahl von netzpolitik.org. Bislang reagierte der Mark Zuckerberg-Konzern aus Skandale in gleicher Weise und kam damit durch. Man stellte sich hin für

Read more

Allianzen mit Apple, neuer Cebit-Geist, Macron und die Abwanderung von KI-Talenten – #9vor9 Tech-News der Woche

Allianzen mit Apple – was entwickelt sich da? Neuer Cebit-Geist. Wir sind dabei: WIRD DIE #CEBIT18 AUCH EIN SOMMERMÄRCHEN? IDEEN-GEWIMMEL SPÜRBAR @PANT3R @CEBIT @LEOPOM CEBIT 2018: RUNDERNEUERT IM JUNI – VOR ALLEM ABER MIT DEM IBM LIVESTUDIO @CEBIT (POWERED BY CIOKURATOR) Macron spielt im Wired-Interview die nationale Karte und will Frankreich zum Spitzenland für künstliche Intelligenz machen – im Bereich

Read more

Wird die #Cebit18 auch ein Sommermärchen? Ideen-Gewimmel spürbar @pant3r @cebit @Leopom

Vom 11. bis zum 15. Juni 2018 in Hannover: Die CEBIT, ehemals größte IT-Messe der Welt, trägt nun den Claim „Europas Business-Festival für Innovation und Digitalisierung“. Es wird ein Sommer-Festival, wird es auch ein Sommermärchen, fragt Roland Panter in einem Beitrag für Mobile Geeks. Mich hat er auch einbezogen. Hier meine 50 Cents zum Cebit-Sommerfestival: „Was ich bislang in den

Read more

Pilgern Google und Co. zum deutschen Forschungszentrum für KI oder wandern unsere Forscher ab zu Google und Co.? @th_sattelberger @DFKI @cebit

Es gebe einige Personen auf der anderen Atlantik-Seite, die gar nicht so sehr in der Forschung für Künstliche Intelligenz tätig sind, aber um so stärker die Marketing-Maschine bedienen und dabei zum Teil pseudo-wissenschaftlich agieren, kritisiert Wolfgang Wahlster, Leiter des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Saarbrücken. Dazu zähle Ray Kurzweil, der verrückte Thesen ohne eine gewisse Substanz vorlegt. Das

Read more

@Viktor_MS Mit den Mitteln des Kartellrechts sei Facebook nicht beizukommen – Was sagt eigentlich das @Kartellamt dazu?

Die Informationsmacht von Facebook könne nur gebrochen werden, indem Facebook anderen Unternehmen seine gesammelten Daten anonymisiert zur Verfügung stellt, so Viktor Mayer-Schönberger vom Oxford Internet Institute im Morgenmagazin-Interview. Mit den Mitteln des Kartellrechts sei dem Konzern nicht beizukommen. Ganz praktisch sei das Problem laut Mayer-Schönberger zu lösen, in dem “Facebook einen Teil seiner gesammelten Daten, natürlich anonymisiert, anderen Mitbewerbern, anderen

Read more

Ist der Chief Digital Officer (CDO) eine Chimäre? Kienbaum-Studie über unklare Aufgaben in der digitalen Transformation

Mit der Digitalisierung manifestiert sich die neu entstandene Funktion des Chief Digital Officers (CDO) als Treiber und Verantwortlicher der digitalen Transformation – in der Theorie: “Während die Rolle und Aufgabenfelder klassischer CxO-Funktionen klar umrissen sind, blieb der CDO bis jetzt eine Chimäre mit einer hohen Bandbreite an Ausprägungen. In diesem Sinne bewegte uns die Frage, wie die Rolle des CDOs

Read more
« Older Entries