Author Archives: Stefan Pfeiffer

Prognose zum Jahresbeginn: Weg von der einen großen Cloud zur hybriden Multi-Cloud

Am Ende eines Jahreswerden immer Prognosen gestellt. Hier nun einige Zitate aus Beiträgen, die sich mit dem Thema Cloud auseinandersetzen. Steve Ranger nimmt auf ZDNet den Trend auseinander, dass aufgrund lokaler Gesetze immer mehr Cloud-Datencenter in den jeweiligen Ländern und Regionen eingerichtet werden, die oft auch nur von Staatsangehörigen aus diesen Ländern verwaltet werden dürfen. Die kürzlich veröffentlichten Ankündigungen der

Read more

Trotz strenger Regeln: Mehr Deutsche beschweren sich über unerlaubte Telefonwerbung

Zwar wurden die Gesetze bezüglich Telefonwerbung verschärft – niemand darf zu Werbezwecken angerufen werden, ohne dass er vorher ausdrücklich zugestimmt hat -, doch das hat Call Center und Telemarketingagenturen offensichtlich nicht von unerlaubten Anrufen abgehalten. Das berichtet die FAZ, laut der bei der Bundesnetzagentur bis Ende November 52.342 schriftliche Beschwerden eingegangen sind. 2016 waren es im gesamten Jahr nur ungefähr

Read more

Und tschüss, Chief Digital Officer – Herzlich willkommen zurück CIO

Zum Jahresende noch ein Mutmacher für die CIOs, so sie diese überhaupt brauchen. In den letzte Monaten wurde von vielen mehr oder weniger klugen Köpfen und in den Medien vom Bedeutungsverlust des CIO und dem Erstarken des Chief Digital Officers gesprochen. Wir haben das hier auf CIOKurator immer zumindest in Frage gestellt – siehe die Links am Ende dieses Beitrags

Read more

Mehrheit noch nicht überzeugt von Alexa & Co.

“Nur” jeder dritte Mann und etwa jede fünfte Frau würden sich einen digitalen Helfer wie Amazon Echo (“Alexa“), Google Home oder Apple HomePod (“Siri“) ins Wohnzimmer stellen. Das ist – so eine entsprechender Onlineartikel der  FAZ basierend auf einer AFP-Meldung – das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von YouGov Deutschland im Auftrag von Infineon Technologies, bei der zwischen dem 19. und

Read more

Geiz ist geil: Sind wir bereit für E-Mail, Social Media und Internetsuche zu zahlen?

Nur indirekt ein CIO-Thema, aber sicherlich für Data Privacy und Datenschutz relevant. Bewusst oder meist unbewusst: Wir produzieren immer mehr Daten über uns, unsere Freunde und unsere Vorlieben online, in Google Mail, auf Facebook, Twitter & Co, in WhatsApp und anderen Messengern oder auf Amazon und in anderen Online Shops. Unmerklich entstehen an vielerlei Stellen Datenprofile mit unseren Präferenzen. Google

Read more

Digital oder das tiefe digitale Tal: Von den Chancen (und Risiken) des Datenreichtums

Wir sind überzeugt: Dank Datenreichtum wird unsere Zukunft nicht bloß persönlicher, effizienter und nachhaltiger sein, sondern vor allem gemeinschaftlich – und zutiefst menschlich. Ein durchgehend lesenswertes Buch, Das Digital, Markt, Wertschöpfung und Gerechtigkeit im Datenkapitalismus von Professor Viktor Mayer-Schönberger und brand eins-Autor Thomas Ramge, das gerade neu erschienen ist. Mit-CIOKurator Gunnar Sohn hat ja hier schon an mehreren Stellen darauf referenziert.

Read more

Wenn der Chef einmal klingelt: Verfügbar unterm Weihnachtsbaum

Und noch eine (erschreckende??) Statistik: Laut einer aktuellen Befragung des Bitkom sind 73 Prozent der deutschen Arbeitnehmer über die Feiertage, bzw. zwischen den Jahren beruflich erreichbar. Über die Hälfte der Arbeitnehmer scheinen demnach E-Mail zu checken. Sonst hören und schauen sie aufs Telefon. Nur schlappe 27 Prozent sind nicht erreichbar. (Weihnachten ist ein willkommener Anlass auch hier auf dem CIOKurator,

Read more

Uns geht es gut: Dieses Jahr gibt es zu Weihnachten Austern beim ALDI

Eigentlich sollte man nicht nur an Weihnacht besinnlich und kritisch sein. Aber natürlich ist Weihnachten ein willkommener Anlass auch hier auf dem CIOKurator, den ein oder anderen nachdenklichen Beitrag (mit dem Hashtag #CIOXmas) zu publizieren. Diesmal möchte ich aus einem Beitrag meinen geschätzten ehemaligen Kollegen Gunter Dueck zitieren, der sich gewohnt scharfzüngig zum Thema Wirtschaftsethik und Anonymisierung äußert: Die Gemeinschaft

Read more

Von wegen Alexa: Knowledge Navigator vor 30 Jahren

Heiligabend. Die Bescherung naht? Liegt gar ein Amazon Echo unter dem Weihnachtsbaum? Der neue geniale Lautsprecher und Assistent, der mit mir spricht und alle Wünsche quasi von den Lippen abliest?. Über einen Beitrag von Gil Press bin ich auf dieses Video vom Knowledge Navigator, ein Konzeptvideo, das der damalige Apple CEO John Sculley als Vision und Motivation für die Zukunft

Read more

Deutsche Weihnacht und das Smartphone …

Pünktlich vor dem Fest hat Bitkom die Ergebnisse einer Umfrage veröffentlicht, welche Rolle Smartphone und Co. bei den Deutschen zu Weihnachten spielen. Bei der Hälfte der Befragten herrscht beispielsweise Handyverbot. Was mich gewundert hat: Trotz Facetime, Skype & Co ist Videotelefonie noch nicht wirklich bei den den Deutschen angekommen, obwohl es doch eine wirkliche Alternative ist, sein entfernt wohnenden Liebsten

Read more

Das Experiment CIOKurator oder B2B Technologiemarketing in 2017 – und hoffentlich darüber hinaus

Diese Infografik, die ich die Tage zum Thema Marketing von B2B-Technologien, also für den professionellen Einsatz in Geschäften zwischen Unternehmen gefunden habe, ist für mich eine Bestätigung dessen, was wir hier beim CIOKurator versuchen – und deshalb auch ein kleines Jahresendgeschenk. Es geht in der Infografik darum, wie man mit Inhalten Käufer von Technologien – in unserem Fall den CIO,

Read more

“It just works” – Aber das Vertrauen in Apple bröckelt: Wo bleibt die Innovation?

Ich bin ein Apple-Fan. Seit nunmehr einigen Jahren nutze ich ein MacBook auf der Arbeit. Zuerst war es ein “Own Device”. Jetzt gibt es MacBooks auch als möglichen Standardrechner bei der IBM. Und was mich zu Beginn fasziniert hat war, dass der Rechner einfach funzte. Ich war Windows XP gewohnt, wo ich beim Hochfahren in Ruhe mir erst einmal einen

Read more

Künstliche Intelligenz als Hoffnung für erfolgreiches Knowledge Management?

Diese Woche haben wir hier schon über das Thema Suche beziehungsweise effizientes Finden von Informationen, die sich in verschiedenen Systemen und Informationssilos befinden, berichtet – eine Thematik die meist mehr schlecht als recht gelöst und wenig sexy ist. Und nun komme ich noch mit einem anderen Dauerbrenner, der uns schon und noch immer beschäftigt: Knowledge Management oder deutsch Wissensmanagement. Kristof

Read more

Künstliche Intelligenz 2018: Weniger Hype und heisse Luft, dafür viel mehr Bewegung, aber auch gescheiterte Projekte

Bernard Marr, Bestsellerautor und Keynote Sprecher, hat auf Forbes in 5 Thesen seine Vorhersagen zum Thema KI getroffen, die wir hier kurz zusammenfassen: Weniger Hype und heisse Luft, dafür viel mehr Bewegung, so lautet seine erste These. 2018 sei die Sau durchs Dorf getrieben worden – wir erlauben es zuzuspitzen -, in 2018 sollte wir mehr wirklichen Fortschritt in Richtung

Read more

Zwei Seiten einer Medaille: Datenkompetenz und Datentransparenz in Unternehmen, aber auch für Privatleute

Datenkompetenz ist ein Thema, das uns in diesem Jahr unter verschiedensten Aspekten. beschäftigt hat und weiter beschäftigen wird. Der amerikanische Datenanalyse-Anbieters Qlik hat jetzt mehr als 5000 europäische Arbeitnehmer befragt. Hier das Ergebnis in einer Infografik: via Mangelnde Datenkompetenz in Europa: Nicht einmal jeder Fünfte geht souverän mit Daten um | Kroker’s Look @ IT In Deutschland sieht die Lage

Read more

Möglichkeiten von Quantencomputern erforschen – IBM Q Network mit Daimler AG und 11 weiteren Partnern

Quantencomputer sind eine der technologischen Zukunftstrends, die derzeit in aller Munde sind – auch wir haben berichtet. IBM hat kürzlich hier einen deutlichen Schritt nach vorne getan und nun die Kopperation mit den ersten zwölf Unternehmen und Organisationen bekanntgegeben, die im Rahmen des IBM Q Networks das Ziel verfolgen, Quantentechnologie zu fördern und erste kommerzielle Anwendungen zu entwickeln. Unter den

Read more
« Older Entries Recent Entries »