Author Archives: Stefan Pfeiffer

Führungsrolle in der Digitalen Transformation: Tschüss CIO und CDO! Der CEO gehört in den „Driver Seat“

  Dion Hinchcliffe blickt auf ZDNet auf 2019 und die notwendigen Schritte zur digitalen Transformation. Wie fast immer hat er auch eine einprägsame Grafik publiziert. Für mich, der sich in 2017 und 2018 intensiv mit der Rolle des CIO in der digitalen Transformation auseinandergesetzt hat, ist die Watschen, die CIO und CDO bekommen am auffälligsten: The CEO’s ability and natural

Read more

IBM Domino: Durch die Partnerschaft mit HCL ist viel Bewegung drinnen – Event am 9. Oktober in Frankfurt

Persönliche Einschätzung und Kommentar erschienen auf StefanPfeiffer.Blog Olaf Börner hat auf der DNUG-Webseite eine Zusammenfassung der Zusammenarbeit von HCL und IBM im Bereich IBM (früher) Lotus) Notes veröffentlicht. Lesenswert. Olaf hebt insbesondere darauf ab, dass nach seiner Wahrnehmung basierend auf den Ankündigungen und Auftritten von HCL der Partner, der jetzt die Entwicklung von IBM Notes verantwortet, nicht nur ein Entwicklungspartner

Read more

Künstliche Intelligenz: Aufklärungsbedarf (sicher nicht nur) in Deutschland – IBM will Transparenz schaffen

Rund die Hälfte aller Deutschen sind noch unentschieden, wenn es um künstliche Intelligenz geht. Das ergibt eine Umfrage des internationalen Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov, für die 2000 Personen ab 18 Jahren vom 24. bis 28.08.2018 befragt wurden über Pressemitteilung: Künstliche Intelligenz: Deutsche sehen aktuell eher Risiken als Nutzen Unabhängig von der Altersgruppe schätzen zwischen 44 und 46 % der Befragten

Read more

Spieglein, Spieglein an der Wand: Wer ist die größte KI-Macht im Land? Amazon?!

Das Thema Künstliche Intelligenz wird allenthalben diskutiert. Und „Player“ wie Microsoft, Google oder IBM werden in den üblichen Beiträgen als Marktführer identifiziert und diskutiert. Ganz unauffällig scheint jedoch ein anderer Konzern KI massiv in der Praxis zu nutzen und diese Nutzung noch ausbauen zu wollen: „Amazon nutzt künstliche Intelligenz überall“, sagt Amazons Technik-Chef Werner Vogels. „Doch unser erster Gedanke gilt

Read more

“Je sympathischer Alexa ihrem Besitzer ist, desto eifriger nutzt er die Technologie, desto höher die Chance für Amazon, ihm etwas zu verkaufen.”

Dieser Tage war ich beim Baumarkt um die Ecke – Farbenkrauth in Darmstadt – um eine Energiesparlampe/Stecksockellampe für unsere Dunstabzugshaube zu kaufen, Aussage des Verkäufers: „Die Stecklampen haben wir nicht mehr. Schauen Sie doch bitte online.“ Der gute Wille war da, den lokalen Handel zu unterstützen aber wo bin ich wieder mal gelandet: bei Amazon, in der Suchliste  im Netz

Read more

„Agile“ Kommunikation in deutschen Unternehmen: E-Mail und Festnetz

  Eine aktuelle Grafik von Statista auf Basis des Bitkom Digital Office Index 2018 : In deutschen Unternehmen regieren weiter E-Mail (Wie lange führen wir die Diskussion, wann E-Mail sinnvoll ist und wann andere Kanäle besser geeignet sind eigentlich schon?) und Festnetztelefon. Eingespielte Gewohnheiten sind nicht oder nicht so einfach zu ändern. Ob dies die richtigen […] über „Agile“ Kommunikation in

Read more

Brilliante Thought Leader-Beiträge gegen Werbemüdigkeit — (Falk Hedemann)

Zuerst erschienen auf Brilliante Thought Leader-Beiträge gegen Werbemüdigkeit — StefanPfeiffer.Blog Ein überaus lesenswerter Beitrag von Wissenssucher Falk Hedemann zum Thema Thought Leadership mit vielen Fakten, beispielsweise zum Thema Ad Blockierung online. Als IBMer muss ich natürlich den folgenden Absatz ziteren: Nicht immer muss die Marke oder das Unternehmen direkt zum Meinungsführer aufgebaut werden. Es kann auch ein Produkt oder eine

Read more

Neue Investitionsrunde in Programmatic Advertising mit künstlicher Intelligenz: MediaMath

MediaMath gilt als einer ser Pioniere im Bereich Programmatic Advertising. Kürzlich hat das Unternehmen eine neue Finanzierungsrunde in Höhe von 225 Millionen USD bekannt gegeben. Ziel des Unterehmens ist es nach eigenen Worten, die nächste Generation des digitalen Marketings zu prägen. Das neue Kapital soll in die MediaMath Demand Side Platform („DSP“) und Data Management Platform („DMP“) investiert werden und

Read more

Vössing Ingenieurgesellschaft arbeitet in der Cloud mit Projektteams und Kunden zusammen

Mit Bernd Gewehr haben wir vor geraumer Zeit hier ein Gespräch geführt. In diesem englischsprachigen Video erklärt er, warum die Vössing Ingenieurgesellschaft in die Cloud migriert ist. Kosten sind sicherlich ein Grund. Aber auch die Möglichkeit, in Projektteams zusammenzuarbeiten, die gemeinsam an einem Straßen- oder Schienenbauprojekt mitwirken. Genau hier sind Kommunikationswerkzeuge wie Watson Workspace, File Sharing-Lösungen oder IBM Connections unverzichtbar,

Read more

Schlaflose Marketiers? Schlechte Datenqualität bereitet die meisten Kopfschmerzen

Fast schon mehr als ein Deja-Vu. Schlechte Datenqualität ist und bleibt das Thema, das die meisten Marketiers den Schlaf in der Nacht rauben (sollte) IBM has estimated that poor data quality costs the U.S. economy more than $3 trillion every year. Specific to marketing, bad data can cost up to 550 hours and $32,000 per year, per rep, in sales

Read more

Chatbots als Teil des Mitarbeiterportals und Social Intranets

Cahtbots sind ein Thema, das wir auch hier auf CIOKurator, sehr oft diskutieren und in Praxisbeispielen vorstellen. Einen interessanten anderen Blick wirft Frederik Bernard auf das Thema: Er behandelt in seinem lesenswerten Beitrag die mögliche Rolle von Chatsbots intern im Unternehmen als möglichen Bestandteil des Mitarbeiterportals und Social Intranets: Überall da, wo es um die Vermittlung von Inhalten geht und

Read more

Gute Erfahrung des Kunden heißt gute Konversationen mit dem Unternehmen haben

In welcher Marketing-Abteilung wird nicht das Schlagwort Customer Exerpience postuliert, um dem Kunden, wo immer möglich die best mögliche Erfahrung bieten,. Zufriedene Kunden sind Kunden, die bleiben, die weiter empfehlen und hoffentlich auch wieder kaufen. Kein Marketing- und Vertriebsleiter wird das in Frage stellen,Die Konversationen, die der Kunde mit dem Unternehmen führt, sind zentral für die beschriebene, hoffentlich positive Erfahrung

Read more

Löst Whatsapp jetzt die E-Mail ab? Oder was könnte respektvolles Marketing sein

Löst Whatsapp jetzt die E-Mail ab?, so fragt E-Mail-Marketing-Experte Torsten Schwarz in seinem Artikel. Nun gibt es erste Gerüchte, dass mit Whatsapp for Enterprises auch ein Produkt für größere Unternehmen eingeführt werden soll. Laut OMR.com können Konzerne dann drei Dienste nutzen: Benachrichtigungen, Live-Chat und Werbeanzeigen. via Löst Whatsapp jetzt die E-Mail ab? | Der absolit-Blog Offensichtlich will WhatsApp Unternehmen Benachrichtungsdienste

Read more

Künstliche Intelligenz erstellt Inhalte – Naht das Ende der Redaktion und des CIOKuratoriums?

Content-Marketing via KI – Naht das Ende der Redaktion? – so titelt Franziska Kunz. auf Handelskraft,. Im Beitrag wird eine Spielzusammenfassung  von Hertha BSC – RB Leipzig zitiert, automatisch durch eine Software generiert. Und nicht nur die Redaktion Handelskraft stellt sich da die Frage, ob das Ende ihrer Redaktion naht. Auch wir auf CIOKurator, die ja den Anspruch haben für

Read more

IBM Watson hilft beim Finden von Talenten in der Fußball-Bundesliga

Das Suchen von Talenten ist in aller Munde. Nahezu in allen Branchen versuchen Unternehmen, die besten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu finden. Das ist auch im Fußball sicher nicht anders und die Scouting-Abteilungen der Bundesliga-Vereine sind gefordert, die besten Nachwuchsspieler zu finden. Gerade in Zeiten der anstehenden Fußball-WM sind die Scouting-Abteilungen der Bundesligisten besonders gefragt. Vielelicht findet man doch das ein

Read more

IBM & CMO Council Studie: Marketing, Commerce und Supply Chain haben nicht genug Zeit, Budget und Geduld, um die Nuggets aus den Daten zu schöpfen

Das CMO Council und IBM haben eine Studie zum Thema Doing More With Data, Daten besser nutzen durchgeführt und dazu 165 Marketing-, Commerce- und Supply Chain- Executives befragt und einige Tiefeninterviews durchgeführt. Ein zentrales Ergebnis: Um wirklichen Wandel zu erreichen, müssten die Daten aus den Marketing-Datensilos heraus bewegt werden. Die drei zentralen Funktionen zur Kundenbindung, Marketing, Commerce und Supply Chain,

Read more
« Older Entries Recent Entries »