Author Archives: Stefan Pfeiffer

DFKI bekommt Jana Koehler als neue Chefin

Fast übersehen, aber etwas verspätet auch hier gemeldet. Das DFKI, Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, “sesshaft” in Kaiserslautern und Saarbrücken, bekommt eine neue Chefin: Jana Koehler wird im kommenden Februar von Professor Wolfgang Wahlster, der deutschen KI-Ikone (und ihrem ehemaligen Doktorvater) übernehmen.  Koehler war auch 10 Jahre leitende Forscherin bei IBM. Die FAZ zitiert sie: „Wenn es um das Knowhow

Read more

Kurz notiert: Warum wir Männer Siri, Alexa und Co nicht beschimpfen sollten!

Auch schon mal auf Siri oder Alexa geschimpft, weil die verdammte, dumme Tante einfach nicht verstehen will, was Du sagst? Wenn ja, sind wir schon beim Thema des Beitrags rund Künstliche Intelligenz und Diversität, den das manager magazin veröffentlicht hat. Um was geht es? Fast alle Stimmen, ob Alexa, Siri oder Google Assistant oder generell von Chatbots sind weiblich. Sie

Read more

Die Multicloud ist Realität in Unternehmen – IBM stellt Management-Tool vor

Multcloud ist in aller IT-Munde und hier ein plastisches Beispiel, um wie das aussehen könnte: “If a car rental company uses one cloud for its AI services, another for its bookings system, and runs its financial processes on on-premise computers in offices around the world, IBM Multicloud Manager can span the company’s multiple computing infrastructures enabling customers to book a

Read more

Schluss mit dem Smartphone und die Gedanken sind (noch) frei!?!

Ein sehr einprägsamer Titel in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, die das Leben nach dem Smartphone voraussagt (Der Artikel scheint nicht frei online verfügbar zu sein, muss also bei FAZ.NET „gekauft“ werden). Macht natürlich auch mich neugierig, da ich das Gefühl habe – auch privat – ohne Smartphone vor der Nase geht es nicht mehr. Wenn dann zusätzlich noch IBM-Kollege Dirk

Read more

Statt Befunde per Fax und Röntgenbilder per CD – Kommt endlich die elektronische Patientenakte?

Beim Thema Elektronische Patientenakte scheint endlich Leben in die Bude zu kommen. Wie das Handelsblatt berichtet, gibt es eine Absichtserklärung zwischen Krankenkassen, Ärzten und dem Ministerium. Die Lösung soll wohl allen gesetzlich Versicherten bis spätestens 2021 zur Verfügung gestellt werden. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) habe wohl Druck gemacht, dass sein Ministerium die Aufgabe an sich ziehen werde, sollten sich die

Read more

DNUG zum Launch von Domino V10: Neuer Schwung und neue Offenheit

Unter dem Titel Zeitewende bei IBM hat die DNUG, die Anwendervereinigung der deutschen IBM Collaboration-Kunden, einen Beitrag zum Launch von Domino 10 veröffentlicht. Hier ein Auszug und der Link zum kompletten Artikel: Seitdem bekannt wurde, dass IBM die Entwicklung von Domino an HCL auslagert, herrscht positive Unruhe in der Szene. Nicht nur, dass sich nun Kunden und Business Partner viel

Read more

In den USA: Schlammschlacht um das Cloud-Projekt JEDI, ein potentiell gutes Herz und Hotel California

Wer gerade auch die US-Medien verfolgt, dem ist die Diskussion um eine Cloud-Lösung namens “Joint Enterprise Defense Infrastructure”, abgekürzt JEDI, für das US-Verteidigungsministerium, das Pentagon, nicht neu. Dabei sollen Lösungen und Daten in die Cloud übertragen und künstliche Intelligenz genutzt werden: JEDI aims to bring DOD’s computing systems into the 21st century by moving them into the cloud. The Pentagon

Read more

Kurz notiert: 65% der Unternehmen bevorzugen IBM Blockchain vor Microsoft und anderen

In meinem RSS Reader bin ich über folgende Nachricht über eine Studie von Juniper Research gestoßen. Demzufolge hat IBM zumindest in den USA einen großen Vertrauensvorteil, wenn es um Blockchain geht: IBM enjoys the most trust from Corporate America when it comes to enterprise blockchain solutions, and it’s not even close when comparing the rest of the pack. That’s according

Read more

Kurz notiert: Totgesagte leben länger – Google+ soll als Collaboration Tool in der G Suite im Unternehmenseinsatz weiter leben

Vor wenigen Tagen wurde das Ende von Google+ bekanntgegeben. Von wegen. Google+ lebt weiter, so ein Blogbeitrag von Google selbst. Google+ soll helfen, als Teil der G Suite das “Office von Google” Informationssilos in Unternehmen zu überbrücken. In G Suite, we look to remove these blockers so you can focus on impactful work no matter your location. One of the

Read more

Schnell zitiert: Microsoft bringt Linux und Android-Patente in Open Invention Network ein – Windows-Patente ausgenommen| linuxnews.de

Das 2005 von IBM, NEC Novell, Philips, Red Hat und Sony gegründete Open Invention Network bekommt Zuwachs. Microsoft stößt hinzu … Wie heute bekannt wurde, öffnet Microsoft sein Patent-Portfolio und bringt es in das Open Invention Network (OIN) ein. Das Portfolio umfasst rund 60.000 Patente, die unter anderem auch Linux und Android betreffen. Ausgenommen sind lediglich der Code von Windows und

Read more

#DominoForever: Gelbe Farbe dominiert in Frankfurt – Schnell Apps entwickeln – Lebendige, emotionale Community – Comeback !?

Ein Bericht vom weltweiten Domino V.10-Launch am 9. Oktober in Frankfurt mit vielen Zitaten: Tom Zeizel eröffnet das weltweite Domino 10 Ankündigungsevent in Frankfurt – full House! #dominoforever pic.twitter.com/xYq1rZ1Xcf — Peter Schütt (@schu) October 9, 2018 Gerade zurückgekommen vom Domino V10-Launch in Frankfurt – vorverlegt vom 9.10 den 10. 10 auf – einige Impressionen, Tweets und Zitate. Kurz vor Ende

Read more

„Not sarcasm. Rarely a day goes by where I dont think „Lotus Notes did that 20 years ago.“ – Alan Lepofsky

Not sarcasm. Rarely a day goes by where I dont think “Lotus Notes did that 20 years ago.” It’s amazing how ahead of its time Notes was with fields, forms, views and agents.#futureofwork #socbiz #EmployeeExperience pic.twitter.com/z7id2xidgO — Alan Lepofsky 🇨🇦 🇺🇸 Future of Work (@alanlepo) October 2, 2018 Persönlicher Kommentar: Tweet von Alan Lepofsky, der […] über „Not sarcasm. Rarely a

Read more

Wie solide und real ist Solid (von Tim Berners-Lee), wann und wie reagieren die digitalen Imperien?

Nachgeschoben. Anschließend an den gestrigen Beitrag zu Solid, Inrupt und Tim Berners-Lee noch einige Zusatzinformationen aus Artikeln und Interviews. Katrina Brooker von Fast Company gab er ein Interview, in dem man einige, weitere Informationen zu Solid finden kann The app, using Solid’s decentralized technology, allows Berners-Lee to access all of his data seamlessly–his calendar, his music library, videos, chat, research.

Read more

Tim Berners-Lee kündigt Plattform an, über die Anwender Datenhoheit zurück bekommen (sollen)

People want to have a web they can trust. People want apps that help them do what they want and need to do – without spying on them. Tim Berners-Lee – One Small Step for the Web… — Inrupt Er ist der Erfinder von HTML (Hypertext Markup Language) und der Begründer des World Wide Web, Tim Berners-Lee. Zudem steht er

Read more

Führungsrolle in der Digitalen Transformation: Tschüss CIO und CDO! Der CEO gehört in den „Driver Seat“

  Dion Hinchcliffe blickt auf ZDNet auf 2019 und die notwendigen Schritte zur digitalen Transformation. Wie fast immer hat er auch eine einprägsame Grafik publiziert. Für mich, der sich in 2017 und 2018 intensiv mit der Rolle des CIO in der digitalen Transformation auseinandergesetzt hat, ist die Watschen, die CIO und CDO bekommen am auffälligsten: The CEO’s ability and natural

Read more
« Older Entries Recent Entries »