Author Archives: Stefan Pfeiffer

Warum Amazon das neue Microsoft wird – und warum Sprachassistenten nur natürlich sind (Die CIO Perspektive)

Alexa wird zum neuen Windows, zum Betriebssystem unseres Heims und Autos und hält auch – so Firmen mit amerikanischer Blauäugigkeit unter Negierung von Datenschutz Alexa einfach einführen – Einzug in Unternehmen. Die Erfolgsformel erinnert in vielerlei Beziehung an den Siegeszug von Microsoft Windows. Mike Elgan  von CIO New Zealand dröselt es hier schön auf: Here’s the Alexa formula for dominating

Read more

Vom Sinn und Unsinn eines E-Mailverbots über Nacht oder über das Wochenende [Meinung]

Das Thema, E-Mail über das Wochenende und über Nacht abzuschalten oder gar E-Mails automatisch löschen zu lassen, landet ja auch bei dem ein oder anderen CIO auf dem Schreibtisch. Ich habe dazu meine klare Meinung (die sicher nicht jeder teilt): Nein, es geht hier sicher nicht um Betriebsrat-Bashing. Es gibt viele innovative Betriebsräte, aber es gibt auch die von gestern:

Read more

Die Geschichte des Chatbots [Infografik]

Michael Kroker hat in seinem Blog eine Infografik von Sage – viele kennen noch die deutsche KHK, die 1997 von der britischen Sage-Gruppe übernommen wurde- publiziert, die die Geschichte der Chatbots auflistet – natürlich mit dem neuen Buchhaltungs-Chatbot von Sage. Trotzdem ein interessanter Überblick, da Chatbots uns dieses Jahr von Ask Mercedes bis zum Versicherungs-Chatbot EVA der INTER Versicherung begleiten

Read more

Größtes Sicherheitsrisiko: Mitarbeiter (Deloitte Cyber-Security Studie)

Und ein Grafik für den CIO am Sonntag: Vor allem Mitarbeiter werden in den Unternehmen als Sicherheitsrisiko eingeschätzt. Dem aktuellen Cyber-Security Report von Deloitte zufolge nennen 75 Prozent der befragten Führungskräfte und Politiker den leichtfertigen Umgang von Mitarbeitern mit Daten als größtes IT-Sicherheitsleck. Hacker-Angriffe folgen auf dem zweiten Platz mit 50 Prozent der Befragten. Die Nutzung mobiler Endgeräte liegt auf

Read more

Und auf dem Smartphone ist künstliche Intelligenz schon längst da …

Künstliche Intelligenz und Machine Learning sind allenthalben aktuell diskutierte Themen. Auf dem Smartphone ist due Technologie schon angekommen, wie Deloitte’s Global Mobile Consumer Survey zeigt. Rund 24.600 Smartphone-Besitzer aus 16 Industrieländern, darunter auch Deutschland, wurden befragt. Hier die von Statista aufgearbeitete Grafik: via • Infografik: Wie Smartphone-Nutzer von KI profitieren | Statista

Read more

Von wegen Android höchstes Sicherheitsrisiko: 1.452 Sicherheitslücken in Windows-Versionen

Was haben sich die Kollegen von Statista bei dieser Grafik und dem begleitenden Text gedacht? CVE, “the ultimate Security Vulenerability Datasource”, führt 841 öffentlich gewordene Sicherheitslücken in Android für das vergangene Jahr auf. Danach folgt der Linux Kernel (453) Sicherheitslücken vor Apples iOS (387 Sicherheitslücken). Liebe Leute gebt fein acht … denn Platz 5 bis 5 belegen verschiedene Windows-Derivate. Sie

Read more

Umfrage Cloud Vision 2020: 66 Prozent haben ernsthafte Sicherheitsbedenken

Hier einige Kernaussagen des LogicMonitors Cloud Vision 2020: The Future of the Cloud Study (PDF, free, opt-in, 9 pp.), einer Umfrage unter 300 Influencern, die im November 2017 interviewt wurden. Geantwortet haben unter anderem Teilnehmer des Amazon Web Services AWS re:Invent 2017 attendees, Industryanalysten, Medien, Berater und … Strategen von Anbietern: Digitally transforming enterprises (63%) is the leading factor driving

Read more

Realitätscheck Collaboration-Werkzeuge: Schön zu haben, aber kein Muss

Und ewig grüßt das Murmeltier. Auch 2018 eröffnen einige Kolumnen mit dem Thema, warum Collaboration-Werkzeuge nicht mehr genutzt werden und E-Mail offenbar immer noch das bevorzugte Werkzeug zur Zusammenarbeit ist. Gartner-Analyst Craig Roth bringt es auf den Punkt: Collaboration-Werkzeuge sind kein Muss, Man kommt trotz der Sinnhaftigkeit auch ohne Workspaces für Teams, ohne Systeme, Dateien zu teilen, ohne gemeinsames Bearbeiten

Read more

Cloud 2018 – Es wird ernst: Amazon, Microsoft und IBM werden Markt transformieren

In seiner Kolumne Cloud Wars auf Forbes schreibt Bob Evans regelmäßig über die Strategien der prominenten Anbieter im Cloud-Segment. So gibt er auch aktuell seine lesenswerte Einschätzung für 2018 zu den seiner Meinung nach wichtigsten Anbietern für Cloud-Infrastrukturen für Unternehmen Amazon, Microsoft und IBM – alle 2017 mit einem Cloud-Umsatz von mehr als $ 16 Milliarden – ab. Er kommentiert

Read more

Amazon gibt Daten von 1.936 AWS Kunden an U.S. Regierungsbehörden weiter

ZDNet zitiert den aktuellen Tranparency Report von Amazon. Demnach hat in der ersten Hälfte von 2017 Amazon die Daten von 1.936 Amazon Web Services-Kunden auf Anfrage komplett oder teilweise an U.S. Regierungsbehörden weitergegeben. Dies ist der bisher höchste Wert. Nicht angegeben wurde, ob auch Daten weitergegeben wurden, die über Alexa Echo gesammelt wurden. The report, which focuses solely on its

Read more

New Work? Oder die Rückkehr der wilden Enten und das Imperium schlägt zurück

Eine leicht gekürzte Fassung meines Beitrags auf DigitalNaiv aber hoffentlich auch für die CIOs interessant, die sich mit New Work, Agile, Beratern und vielem mehr herumschlagen müssen. Das Thema Arbeitsplatz der Zukunft oder Digital Workplace beschäftigt mich nun wirklich geraume Zeit. Den Begriff „New Work“ wage ich nach der letzten Diskussion im Facebook Video Chat von Gunnar Sohn gar nicht

Read more

Mobile Geräte: Phablets beginnen den Markt zu dominieren

Welche Mobilgeräte wurden während der Weihnachtszeit zwischen dem 19. und 25. Dezember verschenkt? Demzufolge sind sogenannte Phablets – Smartphones mit einer Bildschirmdiagonale von 5 bis 6,9 Zoll – unterdessen die beliebtesten mobilen Geräte mit einer Steigerung von 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Kleine Geräte mit 3,5 Zoll und weniger scheinen dagegen aus der Mode zu sein. Das ergab eine Untersuchung der

Read more

Prognose zum Jahresbeginn: Weg von der einen großen Cloud zur hybriden Multi-Cloud

Am Ende eines Jahreswerden immer Prognosen gestellt. Hier nun einige Zitate aus Beiträgen, die sich mit dem Thema Cloud auseinandersetzen. Steve Ranger nimmt auf ZDNet den Trend auseinander, dass aufgrund lokaler Gesetze immer mehr Cloud-Datencenter in den jeweiligen Ländern und Regionen eingerichtet werden, die oft auch nur von Staatsangehörigen aus diesen Ländern verwaltet werden dürfen. Die kürzlich veröffentlichten Ankündigungen der

Read more

Trotz strenger Regeln: Mehr Deutsche beschweren sich über unerlaubte Telefonwerbung

Zwar wurden die Gesetze bezüglich Telefonwerbung verschärft – niemand darf zu Werbezwecken angerufen werden, ohne dass er vorher ausdrücklich zugestimmt hat -, doch das hat Call Center und Telemarketingagenturen offensichtlich nicht von unerlaubten Anrufen abgehalten. Das berichtet die FAZ, laut der bei der Bundesnetzagentur bis Ende November 52.342 schriftliche Beschwerden eingegangen sind. 2016 waren es im gesamten Jahr nur ungefähr

Read more
« Older Entries