Author Archives: Stefan Pfeiffer

Kurz notiert: Gelungene Premiere – CIMON assistiert Alexander Gerst auf der Raumstation ISS — StefanPfeiffer.Blog

Schon auf der CEBIT war er der Star, der unter anderem auch von Peter Altmaier bewundert wurde. O-Ton: “Lieber Cimon, Du bist ein netter Kerl, hast aber ein Problem: dass Dich viel zu wenig Leute kennen”. Jetzt hat er seine Feuertaufe im All bestanden. Zeit also für die von Altmaier angebotene Pressekonferenz mit CIMON? Der in Deutschland entwickelte und gebaute

Read more

KI-Strategie der Bundesregierung: Das Thema Künstliche Intelligenz muss latent auf der Tagesordnung bleiben

Knackige Aussagen und verschiedene Meinungen zu den Ergebnissen des deutschen Ki-Gipfel, zu dem sich die Regierung die Tage am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam getroffen hat. In der Strategie Künstliche Intelligenz wurden 12 Handlungsfelder definiert. Jenseits strategischer Aussagen und Willensbekundungen sollen konkret rund drei Milliarden Euro – nein, nicht im Jahr, bis 2025 – investiert oder mindestens 100 neue Professuren geschaffen werden.

Read more

SAP & Qualtrics: Verrücktes deutsches Geld, gläsernes Erlebnis oder intelligenter Schritt in die richtige Richtung

Renaissance der Übernahmen? War es lange Zeit meiner Wahrnehmung nach ruhig, so scheinen jetzt in 2018 wieder das Geld der großen IT-Konzerne locker zu sitzen. Microsoft hat beispielsweise GitHub übernommen, mein Arbeitgeber IBM den Open Source- und Cloud-Spezialisten Red Hat. Jetzt plant SAP Qualtrics, ein Unternehmen, das sich auf “Experience Management”, neudeutsch “Erlebnismanagement” spezialisiert hat, für $ 8 Milliarden zu

Read more

Ist Microsoft nun wirklich [praktisch] eine Open Source-Company?

Anläßlich der geplanten Übernahme von Red Hat durch IBM habe ich natürlich die einschlägige Presse studiert und aus meiner Sicht relevante Kommentare laufend in einen Ticker auf CIOKurator eingearbeitet. Unter anderem zitiere ich dort auch Jason Perlow, der auf ZDNet einen Cloud-Krieg voraussagt. Ich bin bei der Lektüre über einen weiteren Absatz seines Beitrags gestolpert, in dem er Microsoft als

Read more

DSGVO versus Hackerangriffe und Datenlecks – eine grundauf falsche Aufrechnung

Ich muss es doch noch explizit kommentieren. Hendrik Wieduwilt hat in der FAZ die Datenschutzgrundverorndung kommentiert. Er rechnet die DSGVO gegen Hackerangriffe und Datenlecks auf. Geht aus meiner Sicht nicht. Das sind zwei verschiedene Dinge (eventuell zwei Seiten einer Medaille?). Beide Aspekte sind extrem relevant: Der Schutz und die Kontrolle der persönlichen Daten der Kunden und Bürger durch jene. Die

Read more

„Schantalle, IBM Watson hat ein geiles neues Parfum kreiert“

Klingt exotisch, ist es aber nicht. Philyra, nach der griechischen Göttin des Duftes benannt, mixt für Symrise – ein globaler Hersteller von Aromen und Duftstoffen Parfums. Und das, obwohl IBM Watson – das zugrunde liegende System der künstlichen Intelligenz – nicht riechen kann. Wie geht das denn und warum? Die Logik hinter dem Einsatz von künstlicher Intelligenz ist oft gleich.

Read more

TICKER: IBM übernimmt Red Hat für $ 34 Millarden – Ziel: Hybrid Cloud-Anbieter #1

Kurz zusammengefasst. Weitere Infos werden hinzugefügt, sobald verfügbar. CNBC meldet: IBM is acquiring Red Hat in a deal valued at $34 billion, the companies announced on Sunday. According to a joint statement, IBM will pay cash to buy all shares in Red Hat at $190 each. über IBM to acquire Red Hat in deal valued at $34 billion Reuters meldet:

Read more

eco-Verband fordert: “Deutschland braucht die Bundesblockchain”

Laut Pressemitteilung vom 23. Oktober 2018 von eco, dem Verband der Internetwirtschaft in Europa, suchen 81 Prozent der Unternehmen mehr Möglichkeiten, Daten mit staatlichen Stellen sicher auszutauschen, so die Ergebnisse einer Studie von eco und YouGov. Doch – so die Meldung von eco – auch die Bürger springen auf diesen Zug auf. Taavi Kotka, ehemaliger CIO Estlands, das wie viele

Read more

“Ich bin ein großer Fan der #DSGVO. Sie stellt aber noch nicht alles dar, was gemacht werden muss.” Apple-Chef Tim Cook – #Apple #Datenschutz

Dieser Tage habe ich in meimem privaten “Block” diesen Beitrag veröffentlicht: Apple ist bestimmt auch kein Gutkonzern und ich habe viel zu viel Geld für die diversen Geräte ausgegeben, aber … ich halte diesen Bericht zu Datenschutz schon wert, kurz notiert und zitiert zu werden: Während Unternehmen wie Facebook, Google und Amazon das Erheben persönlicher User-Daten sowie deren Weiterverkauf zum

Read more

DFKI bekommt Jana Koehler als neue Chefin

Fast übersehen, aber etwas verspätet auch hier gemeldet. Das DFKI, Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, “sesshaft” in Kaiserslautern und Saarbrücken, bekommt eine neue Chefin: Jana Koehler wird im kommenden Februar von Professor Wolfgang Wahlster, der deutschen KI-Ikone (und ihrem ehemaligen Doktorvater) übernehmen.  Koehler war auch 10 Jahre leitende Forscherin bei IBM. Die FAZ zitiert sie: „Wenn es um das Knowhow

Read more

Kurz notiert: Warum wir Männer Siri, Alexa und Co nicht beschimpfen sollten!

Auch schon mal auf Siri oder Alexa geschimpft, weil die verdammte, dumme Tante einfach nicht verstehen will, was Du sagst? Wenn ja, sind wir schon beim Thema des Beitrags rund Künstliche Intelligenz und Diversität, den das manager magazin veröffentlicht hat. Um was geht es? Fast alle Stimmen, ob Alexa, Siri oder Google Assistant oder generell von Chatbots sind weiblich. Sie

Read more

Die Multicloud ist Realität in Unternehmen – IBM stellt Management-Tool vor

Multcloud ist in aller IT-Munde und hier ein plastisches Beispiel, um wie das aussehen könnte: “If a car rental company uses one cloud for its AI services, another for its bookings system, and runs its financial processes on on-premise computers in offices around the world, IBM Multicloud Manager can span the company’s multiple computing infrastructures enabling customers to book a

Read more

Schluss mit dem Smartphone und die Gedanken sind (noch) frei!?!

Ein sehr einprägsamer Titel in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, die das Leben nach dem Smartphone voraussagt (Der Artikel scheint nicht frei online verfügbar zu sein, muss also bei FAZ.NET „gekauft“ werden). Macht natürlich auch mich neugierig, da ich das Gefühl habe – auch privat – ohne Smartphone vor der Nase geht es nicht mehr. Wenn dann zusätzlich noch IBM-Kollege Dirk

Read more

Statt Befunde per Fax und Röntgenbilder per CD – Kommt endlich die elektronische Patientenakte?

Beim Thema Elektronische Patientenakte scheint endlich Leben in die Bude zu kommen. Wie das Handelsblatt berichtet, gibt es eine Absichtserklärung zwischen Krankenkassen, Ärzten und dem Ministerium. Die Lösung soll wohl allen gesetzlich Versicherten bis spätestens 2021 zur Verfügung gestellt werden. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) habe wohl Druck gemacht, dass sein Ministerium die Aufgabe an sich ziehen werde, sollten sich die

Read more

DNUG zum Launch von Domino V10: Neuer Schwung und neue Offenheit

Unter dem Titel Zeitewende bei IBM hat die DNUG, die Anwendervereinigung der deutschen IBM Collaboration-Kunden, einen Beitrag zum Launch von Domino 10 veröffentlicht. Hier ein Auszug und der Link zum kompletten Artikel: Seitdem bekannt wurde, dass IBM die Entwicklung von Domino an HCL auslagert, herrscht positive Unruhe in der Szene. Nicht nur, dass sich nun Kunden und Business Partner viel

Read more

In den USA: Schlammschlacht um das Cloud-Projekt JEDI, ein potentiell gutes Herz und Hotel California

Wer gerade auch die US-Medien verfolgt, dem ist die Diskussion um eine Cloud-Lösung namens “Joint Enterprise Defense Infrastructure”, abgekürzt JEDI, für das US-Verteidigungsministerium, das Pentagon, nicht neu. Dabei sollen Lösungen und Daten in die Cloud übertragen und künstliche Intelligenz genutzt werden: JEDI aims to bring DOD’s computing systems into the 21st century by moving them into the cloud. The Pentagon

Read more
« Older Entries