Wie solide und real ist Solid (von Tim Berners-Lee), wann und wie reagieren die digitalen Imperien?

Nachgeschoben. Anschließend an den gestrigen Beitrag zu Solid, Inrupt und Tim Berners-Lee noch einige Zusatzinformationen aus Artikeln und Interviews. Katrina Brooker von Fast Company gab er ein Interview, in dem man einige, weitere Informationen zu Solid finden kann

The app, using Solid’s decentralized technology, allows Berners-Lee to access all of his data seamlessly–his calendar, his music library, videos, chat, research. It’s like a mashup of Google Drive, Microsoft Outlook, Slack, Spotify, and WhatsApp.

The difference here is that, on Solid, all the information is under his control. Every bit of data he creates or adds on Solid exists within a Solid pod–which is an acronym for personal online data store. These pods are what give Solid users control over their applications and information on the web. Anyone using the platform will get a Solid identity and Solid pod

Quelle: Exclusive: Tim Berners-Lee tells us his radical new plan to upend the

Berners-Lee will – so das Interview – die Weltherrschaft erobern, besser von den Imperien zurückerobern, die das ehemals chaotische, dezentrale Web zentralisiert haben: die digitalen Großmächte Google, Facebook, Amazon, Microsoft (letztere werden aus welchen Gründen auch immer vergessen, trotz Betriebssystem, Office-Paket und LinkedIn).

Der Yoda des World Wide Webs – so nennt Berners-Lee auf diginomica – plant auch, eine dezentralisierte Version von Alexa namens Charlie zu entwickeln, natürlich unter Gewährleistung der Datenhoheit der Anwender. Mit solchen Funktionen und einem solchen Werkzeug hofft er, die Dynamik des heutigen Webs umzukehren und wieder dem Individuum die Macht zu geben. Er zählt auf die Entwickler – das Projekt Solid ist Open Source -, deren Unterstützung und Dynamik.

Bleibt abzuwarten, ob und wie solide Berners-Lee und sein Team die Vision realisieren können. Thomas Cloer äußert auf Facebook in seinem Kommentar zu meinem ursprünglichen Beitrag Skepsis – die ersten Versionen von Solid waren wohl lala – … und Hoffnung. Verfolgen wir also gemeinsam die weitere Entwicklung. Wie solide und real ist Solid wann und wie reagieren die digitalen Großmächte, frei nach dem Motto Die Imperien schlagen zurück ?

Meine guten Wünsche begleiten Yoda Tim Berners-Lee auf jeden Fall:

“Größe ist nicht alles. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“

(Stefan Pfeiffer)

Kommentare sind sehr willkommen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.