Vössing Ingenieurgesellschaft arbeitet in der Cloud mit Projektteams und Kunden zusammen

Mit Bernd Gewehr haben wir vor geraumer Zeit hier ein Gespräch geführt. In diesem englischsprachigen Video erklärt er, warum die Vössing Ingenieurgesellschaft in die Cloud migriert ist. Kosten sind sicherlich ein Grund. Aber auch die Möglichkeit, in Projektteams zusammenzuarbeiten, die gemeinsam an einem Straßen- oder Schienenbauprojekt mitwirken. Genau hier sind Kommunikationswerkzeuge wie Watson Workspace, File Sharing-Lösungen oder IBM Connections unverzichtbar, um Wissen zu teilen und zeitnah miteinander zu sprechen. Bernd erklärt sehr gut aus der Geschäftssicht, wie sich die IT immer mehr zum “Business Enabler” verwandelt. Funktional wartet er auf die Transkriptionsfähigkeiten von Watson Workspace, die Gesprächsprotokolle automatisch erstellen sollen.

Hier das Video mit Bernd.

2 comments

Kommentare sind sehr willkommen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.