Als ob man in die Zukunft blicken könnte: Die Weather Company im IBM Cebit Livestudio

Wie wird das Wetter eigentlich… in 15 Minuten sein? Paul Smith von der Weather Company erklärt im Gespräch mit Aya Jaff, was für ein mächtiges Tool eine Wettervorhersage sein kann:

Die Weather Company, ein Business von IBM, hat den Anspruch die genauesten Wettervorhersagen der Welt zu liefern: Und zwar über zwei Milliarden Vorhersagen für den gesamten Planeten, alle 15 Minuten. Wer sich 500 Meter weit bewegt, befindet sich schon in einem neuen Vorhersage-Bereich.

Diese extrem genauen Vorhersagen werden mit anderen Daten, etwa Verkehrsaufkommen oder gesundheitsrelevante Infos, ergänzt. Und was kann man damit machen? Beispielsweise für die Logistikbranche ganz genaue Vorhersagen für bestimmte Routen treffen. Oder für den Einzelhandel relevante Prognosen erstellen.

Erfahren Sie im Interview, was sonst noch so möglich ist mit dem Wetter:

Kommentare sind sehr willkommen