Wer sind die bekanntesten weiblichen “Leader” im Technologie-Segment: Alexa und Siri

Zum Thema Gleichberechtigung und Frauen in der IT. Befragt, wer die bekanntesten weiblichen Führungskräfte in der Technologiebranche sind, konnten 91,7 % von 1.000 befragten US-Amerikanern niemanden nennen. Bei männlichen Führungskräften konnten immerhin mehr als die Hälfte Bill Gates, Steve Jobs, Elon Musk und Mark Zuckerberg anführen. Wer wurde von den zugegebenermaßen wenigen Verbliebenen, die überhaupt eine weibliche Führungskraft kannten, genannt? Nein, nicht Ginni Rometty, sondern Siri und Alexa. Auf dem Weg zur Gleichberechtigung haben wir noch einen langen Weg vor uns. Oder/und es müssen mehr Frauen in Führungspositionen.

The tech industry has a persistent problem with gender inequality, particularly in its leadership ranks, and a new study from LivePerson underscores just how depressingly persistent it truly is. When the company asked a representative sample of 1,000 American consumers whether they could name a famous woman leader in tech, 91.7% of respondents drew a complete blank, while only 8.3% said they could.

But wait, it gets worse: Of those 8.3% who said they could name a famous woman tech leader, only 4% actually could—and a quarter of those respondents named “Siri” or “Alexa.”

via People were asked to name women tech leaders. They said “Alexa” and “Siri”

(Stefan Pfeiffer)

Kommentare sind sehr willkommen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.