Diese “Soft Skills” benötigt man im Zeitalter der Automatisierung ODER wir brauchen Dich weiter, Axel

Der Ruf nach Automatisierung geht allenthalben um. CIO Kurator-Kolumnist Axel Oppermann ist ja beispielsweise ein deutliche zu vernehmender Rufer – sicherlich auch nicht einsam in der Wüste. Damit einher geht andererseits die Angst vieler um den Verlust ihres Arbeitsplatzes, denn künstliche Intelligenz, Quantum Computing, Roboter und smarte Assistenten klopfen laut vernehmlich an unsere Bürotüren und werden viele (oft Routine-) Tätigkeiten übernehmen.

Diese drei weichen Fähigkeiten, Soft Skills helfen – so Jeff Shuey – dabei, sich weiter als Mensch unentbehrlich zu machen:

  • Critical Thinking – You won’t be able to compete with the raw data access and processing capabilities of a computer. But, you can apply a layer that surrounds that vast amount of data and processing power. This is where your critical thinking skills come into play.
  • Communication – Again, you can’t match the sheer “communications” capabilities of an automated system. But, your ability to infer and realize (or expand) avenues of communication is something that computers haven’t met yet mastered.
  • Collaboration AbilitiesWhat happens if you put a bunch of computers in a room? Well, the semi obvious answer is nothing! What happens if you put a bunch of humans in a room? Well, the semi obvious answer could be nothing. But, people that focus on improving the ability for humans to communicate with other humans can make a significant difference. When combined with the massive amounts of data from computers and automated systems … it creates something that is uniquely human.

via Soft Skills in the Age of Automation – Personal Branding Blog – Stand Out In Your Career

Wir brauchen kritische Denker, die in der Lage sind, zu kommunizieren und Zusammenarbeit zu fördern. Tja, lieber Axel, Automatisierung ist nicht alles. Auch Collaboration-Skills (und Werkzeuge) werden weiter gebraucht, mehr denn je. Und Du als kritischer Denker und Zwischenrufer wirst weiter gebraucht. Gott sei Dank.

Und hier die Top Skills, die wir laut World Economic Forum brauchen. Passt.

SZrFlvFG0lQNsB1_FnYiRvhyhTRWNbGs0vRAvE78Pow

(Stefan Pfeiffer)

 

Kommentare sind sehr willkommen