Volle Leistung für künstliche Intelligenz: Neuer POWER9 Server

Künstliche Intelligenz braucht leistungsfähige Chips für rechenintensive Anwendungen. Auch wenn momentan bei Server Chips die CPU Performance immer noch ansteigt, passiert dies doch inzwischen in kleineren Schritten, als es vor einigen Jahren der Fall war. Für aktuelle Serveranwendungen – und eben auch für KI – ist jedoch weiterhin Geschwindigkeit ein entscheidender Faktor. Deshalb werden verstärkt Accelerator und Prozessoren hinzugefügt, die für spezialisierte Aufgaben besser geeignet sind als allgemeine CPUs. Der neue IBM POWER9 Processor, der gerade gelauncht wurde, ist genau für solche Anwendungen mit Künstlicher Intelligenz optimiert. Zdnet schreibt dazu:

“Big Blue’s Power Systems Servers can improve training times of deep learning frameworks by 4x, according to IBM. The Power9 processors and systems built on them are partly the product of collaboration in the OpenPower Foundation, which includes IBM, Google, Mellanox, Nvidia, and a bevy of other players. “

Patrick Moorhead lobt in Forbes die leistungsstarke Accelerator-Architektur von POWER9, die und sieht in ihm sogar das „Schweizer Taschenmesser des Maschinenlernen“:

“POWER9 is the Swiss Army knife for ML and HPC accelerators like GPUs where IO matters a lot. IBM offers a dizzying array of options depending on the desired workload with different speeds, latency, coherency and price point.”

Zusätzlich zum POWER9 Chip bringt IBM auch die ersten Server für POWER9: Der Server AC922 findet etwa in Sierra Supercomputern Anwendung. Nochmal Forbes dazu:

„The AC922 server with POWER9 is a very fast machine learning and HPC platform. While IBM is running and publishing initial benchmarks, not an independent third party, they do pass my initial smell test based on the architectures and the workloads tested. I am expecting third-party benchmarks in January 2018.“

AC922 hat damit das Potential einer der leistungsfähigsten Computer der Welt zu werden, wie Infotechload IBM zitiert. Auf jeden Fall liefern für Künstliche Intelligenz optimierte Server die notwendige Power und Potential für Unternehmen, die  immer mehr auf intelligente Anwendungen setzen.

Kommentare sind sehr willkommen