Wer, was, wo? CIO-Personalien in der Presseschau

Wer, wo, was, wohin? Der CIO Kurator hat in seiner zweiten Ausgabe wieder aktuelle Personalien aus der CIO-Szene zusammengestellt, entnommen aus einer Presseshow:

Schneller Wechsel bei Union Investment

CIO.de meldet, dass CIO Edeltraud Leibrock den Finanzdienstleister Union Investment bereits nach fünf Monaten wieder verlässt. Das Motiv seien “persönlichen Gründe” und Frau Leibrock wolle „sich neuen Herausforderungen” stellen. Nachfolgerin wird Irene Lehrbach-Appenheimer, die bereits bei Union Investment tätig ist.

Von Ingolstadt in die Schweiz

Ebenfalls CIO.de meldet den Wechsel von Ricardo Diaz von Media-Saturn zur Frey AG, dem führenden Automobilimporteur und -einzelhändler der Schweiz. Dort ist er seit August in der Doppelrolle als CIO/CTO tätig.

Bei Media-Saturn übernimmt Karel Dörner, Senior Partner der Unternehmensberatung McKinsey & Company, kommissarisch die Rolle des Chief Technology Officers.

Zwei Wechsel auf Vorstandsebene

WiPoNews meldet größeres Stühlerücken bei der Telekom: Der für das Großkundengeschäft verantwortliche Vorstand Reinhard Clemens wird das Unternehmen zum 1. Januar 2018 verlassen. Der Nachfolger steht bereits fest, wird aber noch nicht namentlich benannt. Genauso wird auch Deutschland-Chef Niek Jan van Damme das Unternehmen verlassen. Sein Nachfolger wird Dirk Wössner vom kanadischen Rogers Communications.

Diese zwei Wechsel könnten durchaus Anzeichen für eine strategische Neuausrichtung sein.

 

One comment

Leave a Reply