Chatten Ihre Kunden schon oder hängen sie noch in der Warteschleife? #Chatbots #Watson

„Bisher haben sieben von zehn Befragten (69 Prozent) den Begriff Chatbots noch nie gehört.“, so eine Umfrage von YouGov, auf die Stefan Pfeiffer vom CIO-Kuratorium eingegangen ist:

„Scheint so, als ob noch viel Aufklärungsbedarf nötig ist.“

Keine Öffnungszeiten, keine Warteschleifen, schnelle Beantwortung der berühmten häufig gestellten Fragen (FAQ = Frequently Asked Questions), selbstlernende Systeme, punktgenaue Daten-Analyse, Clusterung und Matching-Prinzipien sind Vorteile, die zu einer Popularisierung von Chatbots im Kundenservice beitragen werden. Davon bin ich fest überzeugt.

Wie Anwender Chatbots zur Entfaltung bringen können, erläutert Dominic Petermann von IBM im #CIOKuratorTalk:

Chatbots, Künstliche Intelligenz und Watson

Chatten Ihre Kunden schon oder hängen sie noch in der Warteschleife?

Posted by CIO Kurator on Sonntag, 10. September 2017

Fortsetzung folgt.

Kommentar verfassen