Eure Fragen zur autonomen Mobilität für #CIOKuratorLive

Im Vorfeld des Interviews mit Holger Rieth (CIO von Stute Logistics) zur autonomen Mobilität im Transportwesen, zur Automatisierung und zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz sind schon Fragen aufgetaucht, die wir natürlich kuratorieren und im Live-Talk ansprechen werden. Etwa folgende Anmerkung auf Twitter:

Von Florian Hempel auf Facebook:

Wie wird sich die Logistik verändern, vor allem mit Blick auf die vielen Sub-Unternehmer? Was machen die Firmen welche ausschließlich mit Subs arbeiten? Wann wird das auton. Fahren bei LKW in DE kommen. Wir reden über Pilotprojekte und in anderen Ländern, aber wie lange brauchen wir wirklich in DE die Gesetzesebene zu ändern? Wie stark sind DIE, die es nicht wollen?

Und ein Zwischenruf von Wilhelm Unrau:

Der Fahrer auf dem LKW wird bald die Rolle des Heizers auf der E-Lock spielen.

Nicht unberechtigt. Was macht man mit den LKW-Fahrern?

Habt Ihr weitere Fragen? Dann her damit.

Oder live mitdiskutieren über die Chatfunktion von YouTube – morgen, um 10 Uhr.

Dann ist uns noch ein Live-Interview im Tesla angeboten worden – wird gemacht 🙂

Man hört, sieht und streamt via Hangout on Air.

Siehe auch:

Warum sich autonomes Fahren in der Logistikbranche durchsetzt #CIOKuratorLive

Kommentar verfassen