Wir sind in Deutschland ja besonders sensibel mit dem Aufzeichnen von Mitarbeiterdaten. Der Betriebsrat sperrt hier zu Recht die Lauscher auf. Deshalb auch erhöhte Obacht mit den in Office 365 verfügbaren Analytics-Funktionen, mit denen die Tätigkeit von Mitarbeitern kontrolliert werden können.

If your organization has a subscription to Microsoft’s Office 365 E5 plan, it has been possible for a couple of years now to track your employees’ work behavior on the platform using MyAnalytics, previously known as Delve Analytics.

über People Analytics: Big Benefit or Big Brother?

(Stefan Pfeiffer)

Posted by Stefan Pfeiffer

Stefan Pfeiffer ist seit 2007 bei der IBM in verschiedenen Marketingpositionen tätig. Als gelernter Journalist hat er natürlich eine Leidenschaft für das Schreiben, die er hier im CIO Kurator, aber auch in seinem persönlichen Blog DigitalNaiv auslebt. Seine inhaltliche Leidenschaft im IT-Umfeld gilt dem digitalen Arbeitsplatz, dem Digital Workplace. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“.

2 Comments

  1. […] Neue Analytics-Funktionen in Office 365: Obacht mit Aufzeichnen von Mitarbeiterdaten […]

    Antworten

  2. […] habe vor kurzem hier bereits drüber geschrieben: Insbesondere die neuen Analytics-Funktionen von Office 365, die eine […]

    Antworten

Kommentar verfassen