Digtale Transformation: Der Fisch stinkt vom Kopf

Da haut der von mir geschätzte Michael Kroker einen raus: Der Bitkom veröffentlichte Anfang der Woche eine Umfrage, wonach viele Unternehmen in Deutschland Lücken bei den Digitalkenntnissen ihrer Mitarbeiter sehen. Kroker sieht den entscheidenderen Mangel an andere Stelle im Unternehmen:

Davon abgesehen wirft die Umfrage aber meines Erachtens vor allem ein falsches Schlaglicht auf die Unternehmen: Denn ihnen mangelt es vor allem an Digitalkompetenzen auf der Führungsebene. …

Auch wenn sich die Zahlen … ein wenig verbessert haben sollten, dürfte der Fisch hierzulande weiter vom Kopf her stinken: Denn um die Digitalisierung im Unternehmen nachhaltig voranzutreiben, müssen die Entscheider vorangehen.

Source: Krokers RAM: Entscheider müssen bei der Digitalisierung selber vorangehen | Kroker’s Look @ IT

(Stefan Pfeiffer)

Leave a Reply