Monatsarchive: Mai 2017

Working out Loud für CIOs – Zeit und Raum für Erfahrungen

Mit Working out Loud ist eine vielbesprochene Praxis und Methode in den Unternehmen unterwegs, die die klassischen Change-Management Werkzeuge und Maßnahmen bezogen auf Erfolg und Einfachheit in den Schatten stellt. Vielfach wird dieser Ansatz als Selbsthilfegruppe abgetan. Dem muss ganz klar entgegengetreten werden: Working out Loud schafft es einen Wandel auf der Individualebene anzustoßen, und aus dieser Mikroebene in die

Weiterlesen

Neu! Die Kolumne „Axel Oppermann … über digITal“

Es freut mich ungemein, dass wir nach Gunnar Sohn, der bereits einmal den CIO Kurator Live moderiert hat, einen weiteren Kolumnisten für den CIO Kurator gewonnen haben. Axel Oppermann, langjähriger und geschätzter Wegbegleiter, wird hier eine neue Kolumne schreiben und das exklusiv: Die Kolumne „Axel Oppermann … über digITal“ Die Kolumne „Axel Oppermann … über digITal“ beschäftigt sich mit aktuellen

Weiterlesen

Kollaboration: G Suite vs. Office 365 – oder gar „Best of Breed“?

Viele Unternehmen werden über Excel-Tabellen und über Powerpoint-Präsentationen geführt. Und das ist ein, wenn nicht gar der maßgebliche Grund, warum sich Microsoft Office in Unternehmen behauptet. Gerade „das“ Management will seine komplexen mit Makros und Verknüpfungen gespickten Tabellen und die ausgeklügelten Powerpoint-Reporting-Vorlagen nicht aufgeben.

Weiterlesen

Zum Vatertag – Technik-Gadgets nicht nur für den CIO

Tja, heute hat auch der CIO „Vadderdach“ und zieht mit dem Bollerwagen durchs Land. Aber der Technikverliebte ist natürlich besonders ausgerüstet. Der Coolest Cooler muss es auf jeden Fall sein: Und wer die Radtour macht, hat natürlich das Smartphone am Lenker installiert – und den Sixpack-Halter montiert. Bei der Suche nach coolsten Technik-Gadgets hat mich dann Men’s Health am meisten überzeugt.

Weiterlesen

Jeden Tag ein kleines Software-Update gefällig?

Wir alle sind noch die berühmten Softwareversionen oder Releases bekannt. Jetzt kommt die bahnbrechende Version Fünf.Punkt.Null der Software XYZ. Selbst in SaaS-Zeiten haben wir uns noch nicht ganz davon gelöst. Der Weg geht jedoch in eine andere Richtung, wie Russell Smith in diesem Beitrag zum konstanten Ausrollen von Funktionen in Facebook erläutert: Facebook evolves its product constantly, pushing new software

Weiterlesen

Einfach nur ein Lesetipp: McKinsey gibt Orientierung zu IoT-Plattformen

  Einfach mal eine Lesetipp: Ein Grundlagenartikel zu IoT und entsprechenden Plattformen von McKinsey: In order to get value from the Internet of Things (IoT), it helps to have a platform on which to create and manage applications, to run analytics, and to store and secure your data. Like an operating system for a laptop, a platform does a lot

Weiterlesen

Zahnloser Tiger, eierlegende Wollmilchsau – Zum Rollenverständnis von CIO, CDO und anderen C’s

Tja, ich habe die Frage schon ab und an hier gestellt. Es scheint eine Inflation von C-Level-Jobs zu geben. Schön für die, die den Job und das entsprechende Salär bekommen. Aber macht das immer Sinn? Wenn ein CIO progressiv ist, wird er sich der Themen digitale Transformation (wird dem Chief Digital Officer – CDO – zugeordnet) und Sicherheit (hier finden

Weiterlesen

Wandel beim Content Management: Mit Inhalten arbeiten oder … protokollieren, kontrollieren

John Mancini, Chief Evangelist bei der AIIM, trifft in diesem Beitrag einige wichtige Aussagen zum Thema Enterprise Content Management und den von Gartner postulierten Content Services gemacht: ECM in the traditional context was not designed for people who needed to work with content daily, but for those who needed to record the content. … traditional ECM was not flexible nor dynamic enough — and

Weiterlesen
« Ältere Einträge