Interessantes Ergebnis einer Forrester-Studie:

Zwar gehen Change-Initiativen meist vom CEO aus, doch die Hauptverantwortung trägt der CIO. Insgesamt müssen sechs Funktionsträger zusammenspielen.

  • In einer Forrester-Umfrage sahen 40 Prozent der Business-Entscheider den CIO als wichtigsten Akteur beim Change, der CEO bekam weniger Stimmen
  • Kooperationspartner des CIO sind HR, interne Kommunikation, das Change Management Team und externe Berater

Source: Mitarbeiter überzeugen: CIO hat wichtigste Rolle beim Change Management – cio.de

Posted by Stefan Pfeiffer

Stefan Pfeiffer ist seit 2007 bei der IBM in verschiedenen Marketingpositionen tätig. Als gelernter Journalist hat er natürlich eine Leidenschaft für das Schreiben, die er hier im CIO Kurator, aber auch in seinem persönlichen Blog DigitalNaiv auslebt. Seine inhaltliche Leidenschaft im IT-Umfeld gilt dem digitalen Arbeitsplatz, dem Digital Workplace. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“.

Kommentar verfassen